Archers Campfire

Training in der Corona Zeit

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4508
Corona schränkt den Trainingsbetrieb ja da etwas ein, deswegen will ich auf dieses Vidoe von Jake Kaminski hinweisen
https://youtu.be/fQlddcmNsuk

Evtl kommen wir ja nach der „Krise“ als bessere Schützen raus als wir rein gegangen sind .. ;)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)


Offline Gekko

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 110
Hallo,

Kaminski ist cool.
Hab das Video gesehen und schon die ersten Übungen gemacht.

Hat hier vielleicht irgendwer eine Bauanleitung für den Shot Trainer?

LG
Wolfgang
Man kann nie genug Pfeilchenbeschleuniger haben...


Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2449
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Spieglein, Spieglein an der Wand...!

Danke für den Link!  :klasse:
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!


Offline carpe noctem

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1642
  • Moin :-)
    • FBC-Hamburg
Ich habe den hier zu Hause im Gebrauch:


https://www.youtube.com/watch?v=wn0sqBrcYiY
Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.

Thomas Morus 1478-1535

http://feldbogenclub-hamburg.de/


Offline Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2801
  • Bowhunter
Ich gehe in die Tiefgarage und schieße richtig bis 25 Meter.  ;D
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Für Eile habe ich keine Zeit!
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw


Online madil

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 131

Offline DaiSho

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 541
  • Défiant à la mort
Das wird Kedee und nicht nur er, nicht mehr dürfen.
Die Leitlinien zwischen Bund und Länder wurden mittlerweile -vermutlich in allen Ländern- umgesetzt.
Ich gehe davon aus, dass die Länderverordnungen sehr ähnlich, wenn nicht gleich sind.

Unter § 1 (6) ist der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ... und ähnliche Einrichtungen einzustellen.
Weiterhin sind Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen  usw. untersagt.

Das beinhaltet auch Parcourarbeiten, sobald mehrere sich hierzu treffen. Wenn eine Person auf den Parcour alleine arbeitet würde ich das anders bewerten und als zulässig ansehen.

Daher bleibt wohl wirklich nur Keller, Tiefgarage, Wohnung oder Roven übrig. Roven alleine fällt meines Erachtens nicht unter das Verbot.
Wir zumindest hier bei der Arbeit würden nichts bzgl. Roven untersagen. Bei Gruppen verhält sich das dann anders.

Trifft man sich trotzdem, bzw. verstößt jemand dagegen  (hier in Hessen ist das Gesundheitsamt des Kreises für Bußgelder etc. zuständig)
Die Kontrollen liegen bei den Ordnungsbehörden. Es gilt:
Verstöße gegen die Verordnung sind in der Regel eine Straftat gemäß § 75 Abs. 1 Nr. 1  i.V.m. § 28 Abs. 1 Satz 2 und § 31 Infektionsschutzgesetz (IfSG).

Viele Grüße Gerd
Lebet lang und in Frieden.


Offline lakeshooter

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 240
Bei mir heißt mein "Parcours" jetzt auch Garten.

Der ist zum Glück groß genug und ich habe paar Ziele (2 Jutesäcke mit Tierbildern und meine mitgebrachte Wildsau von der EBHC2018), sodass man bei diesem Traumwetter die Ziele schön zwischen Primeln, Veilchen und Krokussen platzieren und für sich alleine etwas schießen und das traumhafte Wetter genießen kann.


DerBow Tiras 60", 38lbs
DerBow Runi 62", 40lbs
Win&Win Black Wolf 60", 40lbs


Offline aquadrat

  • Number of the Beast
  • *****
    • Beiträge: 666
  • Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Offline Tomas

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 233
Danke, aquadrat. Hab es mir durchgelesen und festgestellt, dass man alles vielleicht auch mal so betrachten muss. Sorry für das OffTopic, kommt nicht wieder vor. Versprochen!
Grüße Tomas


Online Rumpelstilzchen

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 221
Danke für diesen Link Roscho!
Ich habe das heute morgen gleich mal neben dem Frühstückskaffee eingebaut. 1/4h stand ich mit dem Bogen in der Hand  vorm Spiegel, und ich muss zugegeben das war bereits anstrengend 8)
Dann musste ich auch los ins Büro.
Heute abend  mach ich das gleich nochmal, bin sicher es nutzt meiner Form.
Ach ja, und damit wir nicht ganz auf's Bogenschießen verzichten müssen hab ich diese Woche eine neue Lamellenscheibe für den Garten zurecht geschnippelt....

Bleibt gesund Leute!
« Letzte Änderung: März 19, 2020, 09:32:52 Vormittag von Rumpelstilzchen »


Offline Shadowhunter

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 74
So lange es für die Panikmacher selbstverständlich ist, dass geschätzte 20 Mio Deutsche brav zur Arbeit gehen, habe ich keine Hemmungen (alleine) auf unserem Vereinsgrundstück zu schießen. Wenn es denn sein soll, zahle ich das Bußgeld.  8)


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2557
  • Nordlicht
@ Rumpelstilzchen: Sind das zerschnittene Rigipsplatten?
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Offline Absinth

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2011
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
@aquadrat: Zu deinem Beitrag... Jepp, das ist echtes Kopf-TRAINING und eine Beschäftigung mit "diesem" Training macht nicht nur Sinn in Krisenzeiten und der ganz tolle Nebeneffekt daran ist - es lässt sich so hervorragend davon partizipieren und dies nicht nur für das/mein Bogenschiessen.  ;)



P.S.: Als Ergänzung/Update zu deinem verlinkten Artikel dies hier noch...

https://www.tagesschau.de/inland/corona-handydaten-101.html



 
« Letzte Änderung: März 19, 2020, 09:52:06 Vormittag von Absinth »
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit


Offline Toxophilia

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 187
 :agree: Das Kopftraining nennen man auch "mentales Training"  ;D (sorry ich war gerade mal im Schlaumeiermodus). 
Peace ☮️Love❤️ Archery🏹