Autor Thema: Länge des Griffstücks beim LB  (Gelesen 174 mal)

HaBe

  • Gast
Länge des Griffstücks beim LB
« am: November 07, 2018, 02:04:18 Nachmittag »
Hi,

ich hätte da mal wieder ne Frage an die richtigen Bogenbauer. Da ich bisher rel. lange Griffstücke verwendet habe - wegen Bogenköcherbefestigung - habe ich keinen Plan, wie lange die eigentlich richtigerweise sein sollten. Es ist mir klar, dass es da Spielräume gibt, aber was wäre denn eine vernünftige Länge ? Letztendlich ja auch nicht unwichtig für die Ausformung eines schönen Ds.
Vielleicht kann ein Besitzer eines richtig guten Langbogens mal nachmessen  - bitte am Ende der Fadeouts  ;D

Offline 66er

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 174
  • Häh, was?
Re: Länge des Griffstücks beim LB
« Antwort #1 am: November 07, 2018, 02:49:46 Nachmittag »
Bitteschön:

DerBow Verus 64": 50 cm
Kienle Togiak 68": 57 cm
Arni Charón 68": 60 cm (!)

Viel Spaß beim Bauen HaBe!

HaBe

  • Gast
Re: Länge des Griffstücks beim LB
« Antwort #2 am: November 07, 2018, 04:07:02 Nachmittag »
Upps, doch so lang.  :???: Dann liege ich ja gar ned sooooo verkehrt. Besten Dank.
Bin erst malbei der Planung.  ;)