Autor Thema: Sehnen vom Stringwistler  (Gelesen 10836 mal)

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4431
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehne vom Stringwistler
« Antwort #105 am: April 13, 2019, 08:59:08 Vormittag »
Sehr gerne Chris,

was möglich ist, wird auch möglich gemacht.  :help:
Kannst du mal 1-2 Fotos vom Tip mit aufgespannter Sehne zeigen?
Würde mich schon interessieren, wieso die alte Sehne (auch wenn sie nicht von mir war) über die Sehnenkerben gerutscht ist.
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline crem1

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 66
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #106 am: April 13, 2019, 10:02:02 Vormittag »
Das mach ich doch gerne, bin aber gerade auf der Arbeit 🙈
Lg Chris

Offline crem1

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 66
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #107 am: April 24, 2019, 08:52:10 Vormittag »
Hallo Guido ich hoffe du hattest schöne Ostern, bei mir wollte die Arbeit nicht nachlassen daher kann ich leider erst heute die Bilder schicken.
Hab deine Sehne gestern das erste mal über den Parcours geführt :-)


Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4431
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #108 am: April 24, 2019, 03:47:42 Nachmittag »
 Hallo Chris, 

also wieso bei den schönen Sehnenkerben die Sehne drübergerutscht ist, ist mir ein Rätsel.
Oder waren bei der alten die Öhrchen deutlich größer?

Gruß Guido
« Letzte Änderung: April 24, 2019, 03:58:53 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline crem1

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 66
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #109 am: April 24, 2019, 06:49:29 Nachmittag »
Bei der alten waren die Öhrchen 5mm größer

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4431
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #110 am: April 24, 2019, 07:01:16 Nachmittag »
Naja...5mm könnten schon zu viel gewesen sein.... :angel:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline BT

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 54
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #111 am: Juni 21, 2019, 10:15:50 Vormittag »
Meine Erste selbstgewählte. ;-)

Wie gut die Stringwistler Sehnen arbeiten ist klar da zu meinem im FA gekauften Zweitbogen eine gehört. Für Bogen 1 war das Problem also „nur“ die Entscheidung welche Farbe.

Und das ist es geworden: Hybrid Sehne in Black Cherry + Kiwi Grün + Mountain Berry Fäden in den Öhrchen.

Standhöhe und Nockpunkt sind noch nicht final, zum schießen bin ich auch noch nicht gekommen aber es sieht toll aus.

Danke Guido  :klasse:



Offline Cayuga

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1579
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #112 am: Juni 21, 2019, 10:29:23 Vormittag »
Schöne Farbkombinationen. Und handwerklich sind Guidos Sehnen sowieso meisterlich. Viel Spaß damit und alle ins Kill
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bearpaw Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4431
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #113 am: Juni 24, 2019, 07:46:41 Nachmittag »
Gern geschehen BT, danke für die Blumen, aber die Farbkombi hast du ja so meisterlich ausgesucht. :GoodJob:

...und... schon getestet?... :bow: ;)
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4431
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #114 am: Juli 03, 2019, 05:30:48 Nachmittag »
Die Nachfolgenden Posts wurden verschoben und in einem separaten Thread abgeändert.

https://www.archers-campfire.rocks/index.php?topic=3791.0
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline astrocreep

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #115 am: Juli 08, 2019, 09:02:42 Vormittag »
Ich muss Guido jetzt hier auch nochmal ausdrücklich loben und empfehlen! Mittlerweile schießen meine Tochter (Black Hunter) und ich (Zuzeca) beide mit Guidos Sehnen und sind superzufrieden! Top Performance, flüsterleise, super Beratung und immer schnelle Lieferung. Bin auch auf andere Pfeile umgestiegen und meine alten Nocken waren etwas zu weit für die Mittenwicklung. Auch da kein Problem. Am selben Tag eine Empfehlung für alternative Nocken im Posteingang. Nicht selbstverständlich in der heutigen Zeit.

 :youRock:

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4431
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #116 am: Juli 08, 2019, 01:36:28 Nachmittag »
astrocreep...danke fürs Lob, bin auch stehts bemüht.... :klasse:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline ede

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #117 am: Juli 17, 2019, 05:01:31 Nachmittag »
Ein Traum in rot und braun!

Ich hoffe man kann es auf dem Bild erkennen.
War eben in der Post. Vielen Dank Guido!!

Wird später noch eingeschossen und morgen in der 3D Region
um Collenberg herum ausgiebig getestet.

Ede

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4431
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #118 am: Juli 17, 2019, 08:47:53 Nachmittag »
Prima, hast auch gut ausgesucht. :yes: ;)
Dann viel Spaß morgen in Collenberg und alle ins Kill... :klasse:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline ede

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #119 am: Juli 18, 2019, 04:58:12 Nachmittag »
Eschau, Collenberg und Kummersklinge sind durch. Ich auch...
Aber die Sehne hält, is fit und würde gerne weiter werfen.
Bin sehr zufrieden. Dankeschön!! :GoodJob:

Gruß Ede