Archers Campfire

Erfahrung mit AliExpress, nie mehr Chinaeinkauf

Offline ED

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 433
Servus,
ich habe zwei Reklamationen bei Ali Express. Einmal nicht geliefert, einmal Qualität.
Die Links zu Käuferschutz oder Kontakt führen immer auf die Verkaufsseite, bzw Infoseite. Daher keine Kontaktaufnahme möglich.
Im Bereich Bestellung kann man mit dem Verkäufer in Kontakt gehen. Nur das Ergebnis ist negativ.
Garantie oder Rücknahme in deren Aussagen... vergesst es. Der eine Verkäufer wollte ein Video dazu. Kann es aber nicht öffnen, das 2te auch nicht und der Versuch über Youtube, dazu hat er als Chinese keinen Zugang. Abschreiben!

Hier nch die Händler: Shenzhen Chengyi, HunterHut Store

Ich habe mein Lehrgeld bezahlt.
« Letzte Änderung: Januar 18, 2021, 11:02:38 Vormittag von ED »
Beste Grüße

Norbert

"Das beste Essen ist immer noch das Trinken" 
© Heinz Erhardt


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2941
Man muss da in der jew. Community ein wenig nach Erfahrung fragen. Grad im Bereich Race Copter / Drohnen bzw. Solar-Akku gibts beim Ali viel Kram, was man bei uns gar nicht kaufen kann. Es geht also nicht ums Geld. Und da gibts sehr gute Händler, die sich wirklich kümmern, wenn mal was schief geht.
Einfach irgendwo irgendwas zu kaufen, ist ein wenig ein Risiko, klar. Da darf man sich nicht der Schnäppchengier hingeben.
Abonniert bitte https://www.youtube.com/@ArcheryGirls
Das motiviert meine Jugendgruppe ganz enorm, hier weitere Videos zu produzieren.


Offline lakeshooter

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 701
  • Das Leben ist zu kurz für nur einen Bogen!!
Meine Erfahrungen sind da ganz anders.

Reklamationen (2mal) sind sehr kulant und unkompliziert behandelt worden.

Einmal kam eine Lieferung nicht an, da hat der Händler auf seine Kosten eine neue geschickt.

Beim anderen mal wurde was falsches geliefert.
Hier konnte ich wählen, ob ich es zurück schicken möchte, oder zu einem "symbolischen" Preis von 2€ den Artikel behalten möchte.
Passender Ersatzartikel wurde umgehend auf deren Kosten geschickt und kam dann passend 2 Wochen später bei mir an.

Hängt sicherlich wie auch bei dt. Verkaufsplattformen oft vom einzelnen Händler ab.
Eine Generalisierung und Über-Einen-Kammscheren klappt wie so oft halt nicht.
Neue Bögen brauchts am See!!!

Warte auf:
Malota Alien, Border Mosstrooper, Border Covert Hunter, DerBow Runi, Vortex Recurve Wurfarme

im Einsatz:
Stalker Vortex, Ballweg Gerfalk, Ift Wren, Mind-Factor Wuidara


Offline wurlitzer

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 264
bisher hatte ich auch noch keine schlechten Erfahrungen ausser die zu erwartende Qualität.
Bisher kam immer alles an, einmal jedoch sehr verspätet, und der Verkäufer erstatte mir den Kaufpreis von sich aus sehr frühzeitig.

Wie gesagt, ein Risiko ist es immer, aber ich bin zum Glück noch nicht auf die Schnauze gefallen.

Grüße thorsten
Bearpaw Kodiak Hunter, Chief Mohawk, Redman, Mohawk Hunter 60"58"
Fred Bear Super Kodiak 60
HuntersNiche Predator DX62"
HK Custom Bow 61"
TradTech Black Onyx ILF
Michaelis Antelope 64"
Scholl "The Rock" TD 64"
...Things to come...


Offline Mattheer

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 126
  • Das war's dann mit Nachwuchs im Hause Bär ;)
Ich habe bisher auch fast ausschließlich positive Erfahrungen gemacht.

Bisher sind alle meine Bestellungen (neben Bogensport auch aus anderen Bereichen) angekommen. Bei mittlerweile deutlich über 30 Bestellungen habe ich noch keinen einzigen "Streitfall" aufmachen müssen. In exakt drei Fällen hatte ich Reklamationen, die ich alle mit dem jeweiligen Verkäufer klären konnte - auch wenn das der "Gegenseite" auf englisch manchmal etwas schwer fällt.  ;)

Einmal hab ich kostenlos eine Nachlieferung bekommen.
Ein anderes Mal habe ich vereinbart, dass ich mit der direkten nächsten Bestellung (Golfschläger Griffe) zwei falsch gelieferte zusätzlich nachgeliefert bekomme.

Die jüngste Reklamation betraf witzigerweise den genannten Hunter Hut Store.  ::)
Dort hatte ich ILF Wurfarme bestellt und zwei mit dem identischen Aufkleber "LOWER" bekommen.  :o
Auf meine Nachfrage wurde umgehend, freundlich und durchaus nicht "ahnungslos" reagiert, inklusive Bilder hin- und herschicken und verständlichen Erläuterungen - alles zu meiner Zufriedenheit.  :)

Toi, Toi, toi (dreimal auf Holz geschossen ;D) dass das so bleibt, aber ich habe bisher nichts "abschreiben" müssen.
Falco Myth 61", 33# @ 28"
Bodnik Kiowa 52", 31,5# @ 28"
ILF Hybrid Ghosthand / Junxing Pharos 61", 36# @ 29,5
ILF Recurve White Feather Lark 19" / Oak Ridge Carbon Foam 64", 36# @ 29,5"
Péter Németh Custom Amon 65", 33# @ 28"
Péter Németh Harpoon 66", 34# @ 28"


Offline ED

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 433
Dann wird es sich wohl "nur" auf die von mir genannten Seller-Shops beziehen.

Klar, dass man nicht alle über einen Kamm scheren kann. Aber das zu AliExpress kein Kontakt hergestellt werden kann
und die Links zu Käuferschutz und Kontakt immer auf die AliExpress Verkaufsplattform führen geht -für mich- gar nicht!   >:(
Beste Grüße

Norbert

"Das beste Essen ist immer noch das Trinken" 
© Heinz Erhardt