Archers Campfire

Mein Osage

Offline JanL

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1043
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Auf mehrfachen Wunsch hin, hier mal mein Osage PB

Gebaut 2005 in einem Kurs bei Carsten Friedrich mit wirklich spartanischen Mitteln. Hat riesig Spass gemacht.
Als Ziehmesser dienten uns alte Rasenmäherblätter. Hat super funktioniert. So eine spezielle Bogenschnitzbank.....nö.
Das ganze unter einer Laube in der Natur.
Den Rohling hatte er schon so weit vorbereitet, dass ein ganzer Jahresring schön freigelegt war.
Ich habe mich dann nur noch an den Seiten und dem Bogenbauch zu schaffen gemacht.
Recurves wurden mit Dampf gebogen.
Tips sind aus dem Horn vom Bighorn Schaf.
Sehne ist FF. Was genau weiss ich nicht mehr.


Anfangs hatte er 43# @28".
Mit den Jahren sind daraus um die 52-54# geworden. Ich habe schon länger nicht mehr nachgemessen.
Aber ich habe mal gehört, dass das bei Osage nichts ungewöhnliches ist.
Liegt angeblich an dem hohen Zuckergehalt des Holzes.
Wenn dieser mit den Jahren auskristallisiert -wie bei Honig- dann wirkt das wie eine natürliche Stabilisierung.
Das wurde mir zumindest mal so erklärt. Ob das stimmt weiss ich nicht.

Bogenlänge im Abgespannten Zustand von Sehnenkerbe zu Sehnenkerbe sind 152cm/also knapp 60"
Sehenenlänge ist ca. 143cm/56,3"


Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#


Offline JanL

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1043
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Bilder 4-6
Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#


Offline JanL

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1043
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Bilder 7-9
Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#


Offline JanL

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1043
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Beim ersten Bild sieht man, dass der untere WA/Tip sich leicht nach links aussen dreht.
Könnte ich evtl. nochmal versuchen zu korrigieren. Es hat aber nie Probleme bereitet.
Vom Schützen aus gesehen (Rechtshänder) läuft die Sehne nicht exakt in der Mitte, sondern leicht links.
Hat den Vorteil, dass der Pfeil nicht so sehr "um den Bogen" rum muss ----> Pfeilparadoxum & Spine
Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#


Offline Absinth

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2238
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Klasse Jan, hast den Bogen toll in Szene gesetzt und danke für dein Zeigen...   :thankyou:


BG. Absinth
nihil sine deo
und immer bei der Arbeit


Offline rabu

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 261
Wirklich ein wunderschöner Bogen!

Hab ich aber vor Jahren schon mal irgendwo gesehen (Free Archers?)

Gruß
Ralf


Offline JanL

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1043
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Danke Euch.



Wirklich ein wunderschöner Bogen!

Hab ich aber vor Jahren schon mal irgendwo gesehen (Free Archers?)

Gruß
Ralf

Gut möglich.
Ich haben den w.g. vor 14 Jahren gebaut. LECK!!!! Schon so lange ist das her?!?!!?
Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#



Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2201
Schöner Bogen, schön fotografiert. Die Bilder könnten glatt vom Profi-Fotografen sein  8)
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bearpaw Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)


Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5325
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Sieht man halt gleich daß der JanL Fotos machen kann, ist ja auch vom Fach...  :GoodJob:
Sehr schön gebaut, wirklich...

2 Anmerkungen....
Mit dem nach innen geschlagenen Griffleder fliegst bei vielen Verbänden aber aus der Wertung, weil bei leicht schräg gehaltenem Bogen der Pfeil drauf liegen bleibt...  :???:
Und wieso hast du da doppelte Silencer drin?  :Achtung:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"


Offline JanL

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1043
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Sieht man halt gleich daß der JanL Fotos machen kann, ist ja auch vom Fach...  :GoodJob:

Ich habe ja sonst nix gescheites gelernt


Sehr schön gebaut, wirklich...

Danke, danke!



2 Anmerkungen....
Mit dem nach innen geschlagenen Griffleder fliegst bei vielen Verbänden aber aus der Wertung, weil bei leicht schräg gehaltenem Bogen der Pfeil drauf liegen bleibt...  :???:

Mir wurscht. Bisher noch nie auf einem Turnier Ärger bekommen. Ausserdem ist das ja auch gewollt, dass das als klitzekleine Pfeilauflage funktioniert.
Ich verrate dir ein Geheimnis: Darunter ist sogar noch zusätzlich ein kleiner Lederkeil   8)



Und wieso hast du da doppelte Silencer drin?  :Achtung:

HAHA!  Schon verstanden   ;)
Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#


Offline JanL

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1043
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Schöner Bogen, schön fotografiert. Die Bilder könnten glatt vom Profi-Fotografen sein  8)

Danke.

Praktisch wenn das Büro so aussieht......   ;D

Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#


Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5325
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
 :youRock: :youRock: :youRock:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"


testjan

  • Gast
Superschöne Schleuder!
Wenn mein erster so geworden wäre, würde ich heute noch welche bauen und damit meine Brötchen verdienen. Nicht einmal der Zehnte sah so gut aus....so überlasse ich das Bauen denen die es können.

Wie weit ziehst du auf dem Foddo?


Offline JanL

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1043
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Superschöne Schleuder!
Wenn mein erster so geworden wäre, würde ich heute noch welche bauen und damit meine Brötchen verdienen. Nicht einmal der Zehnte sah so gut aus....so überlasse ich das Bauen denen die es können.

Danke. Ich hatte ja aber auch professionelle Hilfe.
Ich denke mal, das schwierigste ist den einen Jahresring am Bogenrücken sauber freizulegen. Unter Berücksichtigung der feinen Astpins. Das war aber schon vorbereitet.
Alles andere ist keine Raketentechnik und durchaus schnell erlernbar.

Der Bogen schiesst echt flott.



Wie weit ziehst du auf dem Foddo?

Ca. 27,5"
Weiter habe ich mich nicht getraut. Schliesslich hatte ich den Bogen schon sehr lange nicht mehr in der Hand.
Und wegen des Selbstauslösers musste ich einige Sekunden halten. Da wollte ich nichts riskieren.
Der Pfeil ist vom Nockboden bis zur vordersten Spitze 29,72" lang
« Letzte Änderung: August 01, 2019, 04:47:46 Nachmittag von JanL »
Mephisto 58"  50#
Great Plainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#