Autor Thema: Low budget duyummy Geschwindigkeitsmesser  (Gelesen 1019 mal)

Offline elBohu

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 82
  • wyrd bið ful aræd
    • elBohu.de
Re: Low budget duyummy Geschwindigkeitsmesser
« Antwort #30 am: August 08, 2019, 08:26:43 Vormittag »
Hab das Teil gestern auch bekommen. ebay 43,-
Scheint ganz nett zu sein. Ich muss mal schauen, ob man das Konvertieren kann zu "schnellzerlegbar".
Mache mal ein paar Tests mit Bogen und Luftdruck.
Dann vergleiche ich es noch mit meinem Shooting Chrony.
Dem eine Beleuchtung zu verpassen, war erheblich teurer...

Danke, Guido, für die Anleitung. Bei mir war nicht mal einen Chinesische dabei ;)

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4114
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Low budget duyummy Geschwindigkeitsmesser
« Antwort #31 am: August 08, 2019, 08:33:36 Vormittag »
Danke, Guido, für die Anleitung. Bei mir war nicht mal einen Chinesische dabei ;)

Das war als Scherz gedacht, denn chinesisch kann ich leider nicht und eine Anleitung war bei mir auch nicht dabei.  :Achtung:
Ich hab es einfach ausprobiert...

learning by doing...  :klasse:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline elBohu

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 82
  • wyrd bið ful aræd
    • elBohu.de
Re: Low budget duyummy Geschwindigkeitsmesser
« Antwort #32 am: August 08, 2019, 08:58:38 Vormittag »
Wie auch immer, aber du hast einen Anleitung "bereitgestellt". Und dafür danke ich dir ;)
Und ja ich weiß, bei amazon wäre es 3,- günstiger gewesen, aber eben Amazon.

Offline cruysen

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 384
Re: Low budget duyummy Geschwindigkeitsmesser
« Antwort #33 am: August 14, 2019, 11:34:54 Vormittag »
Mal eine kurze Frage eines ungeduldigen an die Leute, die bei Amazon bestellt haben. Wie lange hat denn eure Lieferung gedauert? Ein paar hier scheinen ja schon seit ein paar Tagen ihre Geräte zu haben.
"Nothing clears a troubled mind like shooting a bow." -Fred Bear

Viele Grüße,
Christoph

Offline elBohu

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 82
  • wyrd bið ful aræd
    • elBohu.de
Re: Low budget duyummy Geschwindigkeitsmesser
« Antwort #34 am: August 14, 2019, 11:38:58 Vormittag »
Achtung! Forenklassiker:
Ich habe bei ebay bestellt, nicht bei Amazon, ich vermute aber, es kommt aus der gleichen Quelle.
Bestellt: 29.07., zugestellt am 7.8.

Offline H.B.

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 184
Re: Low budget duyummy Geschwindigkeitsmesser
« Antwort #35 am: August 14, 2019, 12:29:47 Nachmittag »
Na dann bin ich mal gespannt - ich hab diese Woche bei Amazon bestellt. Aber es eilt mir auch nicht.

Offline Verano

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
  • Bogenschießen, Freunde treffen
Re: Low budget duyummy Geschwindigkeitsmesser
« Antwort #36 am: August 15, 2019, 05:04:18 Nachmittag »
Hallo zusammen, danke nochmal für den Hinweis zum diesem Gerät.

Bei meinem Gerät geht das umschalten von MS auf Fps folgendermaßen:

Einschalten, warten bis auf der Anzeige ON steht dann den kleinen Knopf am Display drücken, dann erscheint ein F und somit zeigt das Gerät Fps.


Grüße

Andreas
Samick Leopard 60"40Lbs@28", Weick Cobra (verk.) 60"40Lbs@28",Hoyt Excel 21", WNS Premium Alpha Mt 25", Jantzen Zuzeca 62"28"-40Lbs(Verkauft)
WA RCX10068/36, Kinetic Vaultage68/36, 68/40, 66/40usw.
Hoyt Epik 25"Mittelteil
MINS 23" ILF Mittelteil

Offline cruysen

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 384
Re: Low budget duyummy Geschwindigkeitsmesser
« Antwort #37 am: August 15, 2019, 08:48:38 Nachmittag »
Meiner (von Amazon bestellt) ist auch heute nach knapp 14 Tagen angekommen. Umstellen funktioniert bei mir genauso, wie Verano schreibt. BowLaw hatte ähnliches geschrieben, glaube ich. Passt wunderbar A auf das Stativ, welches ich von der Kamera habe.
Messungen zeigen Recht konstant ca 164 fps beim Recurve mit ca 35lbs auf den Fingern und Pfeilen mit Puscheln dran. Könnte theoretisch passen.
"Nothing clears a troubled mind like shooting a bow." -Fred Bear

Viele Grüße,
Christoph

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4114
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Low budget duyummy Geschwindigkeitsmesser
« Antwort #38 am: August 15, 2019, 10:44:01 Nachmittag »
Mal eine kurze Frage eines ungeduldigen an die Leute, die bei Amazon bestellt haben. Wie lange hat denn eure Lieferung gedauert? Ein paar hier scheinen ja schon seit ein paar Tagen ihre Geräte zu haben.
Meines hat 3 Werktage gedauert. ;)
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC