Autor Thema: Rückenköcher - Hill oder Dreipunkt  (Gelesen 1800 mal)

Offline Grendel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 89
Re: Rückenköcher - Hill oder Dreipunkt
« Antwort #15 am: November 08, 2018, 04:55:25 Nachmittag »
Praktikable Lösung sind Flaschenbürsten oder Bürsten um Heizkörper zu reinigen, die gibt es in unterschiedlichen Durchmessern im Haushaltswarengeschäft. Griff abknipsen und eine oder mehrere in den Köcher stecken. Dann klappert nix mehr.
Funktioniert übrigens auch bei Seitenköchern.

Funktioniert großartig, danke!
Mohawk Hybrid #40
Penthalon Traditional Black

Offline Jane

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Rückenköcher - Hill oder Dreipunkt
« Antwort #16 am: November 14, 2018, 09:24:28 Nachmittag »
3-Punkt, für mich

Als Frau läuft beim Hill Köcher der Riemen immer irgendwie doof über die Brust, beim 3-Punkt gehen die Riemen fein dran vorbei.

Offline Cayuga

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1103
Re: Rückenköcher - Hill oder Dreipunkt
« Antwort #17 am: November 15, 2018, 09:23:17 Nachmittag »
Holsterköcher am liebsten. Wenn Rückenköcher, dann meinen Dreipunktköcher. Der sitzt, bei jedem Wetter (auch ohne Dreiwetter-Taft  ;))
Bogen: Langbogen Bearpaw Super-Cayuga 42#@32'', meist Holzstöckchen selbstgemacht; zum Training auch schwere Carbonies

Offline Grendel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 89
Re: Rückenköcher - Hill oder Dreipunkt
« Antwort #18 am: November 20, 2018, 03:00:39 Vormittag »
Ich hab beschlossen, mir aus einer Stoffdecke einen "Tradtional Indian Quiver" zu bauen, sollte mein 3 Punkt mal den Geist aufgeben. Ich hab auf Youtube interessante Videos dazu gefunden. Die Vielseitigkeit in der Handhabung find ich super. Scheint aber bei uns so gut wie niemand zu benutzen. Auch gibts keinerlei DIY Videos für die Herstellung.

https://youtu.be/efC4gL8sb5c
« Letzte Änderung: November 20, 2018, 03:04:49 Vormittag von Grendel »
Mohawk Hybrid #40
Penthalon Traditional Black

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3294
Re: Rückenköcher - Hill oder Dreipunkt
« Antwort #19 am: November 20, 2018, 08:41:09 Vormittag »
@Grendel: da gibts viel dazu wenn du nach „Plains style quiver“ suchst oder Ari hier im Forum fragst ;)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline Grendel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 89
Re: Rückenköcher - Hill oder Dreipunkt
« Antwort #20 am: November 20, 2018, 09:44:48 Vormittag »
@Grendel: da gibts viel dazu wenn du nach „Plains style quiver“ suchst oder Ari hier im Forum fragst ;)

Ok, danke!
Mohawk Hybrid #40
Penthalon Traditional Black