Autor Thema: Spine Rechner, Spine Tabellen  (Gelesen 682 mal)

Offline Tom der Badner

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1281
  • ♫♪ Freiheit, Freiheit,ist das einzige was zählt ♪♫
    • Bruchsaler Blankbogenschuetzen
Spine Rechner, Spine Tabellen
« am: Februar 28, 2019, 01:22:50 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich würde gerne mit euch zusammen Spine Rechner/ Spine Tabellen sammeln.
Warum? Um einen Überblick zu haben, und nicht immer überall alles zusammen suche zu müssen. (Bin einfach faul)

Bitte führt in AW eure bevorzugten Rechner/ Tabellen auf. Ich werde dann die Links/ hier in den Eingangsthread kopieren. Ihr könnt gerne zu euren Favoriten schreiben warum ihr die nutzt. Müsst Ihr aber nicht.

Ich fang mal an :

Spinerechner:

Stu Miller:
https://www.dropbox.com/s/w2ux3sbseyj25zn/Dynamic%20Spine%20Calculator%20Rev%205-12%20%202007.xls

3 Rivers Archery Web Version:
https://www.3riversarchery.com/dynamic-spine-arrow-calculator-from-3rivers-archery.html

Vorderegger:
http://www.bogensport.cc/traditionell-bogenschiessen/trad-bogenschiessen/technisches/shaft-selector/index.php

Der Bogenschütze:
https://der-bogenschuetze.de/pfeile/spinewert-rechner/


Spinetabellen:

Shooting the Stickbow:
http://www.shootingthestickbow.com/ArrowGuide.html

Bearpaw Spinetabelle Holz:
http://download.bearpaw-blog.com/wp-content/uploads/dateien/henrys-spinetable-woodenshafts-web.jpg

Bearpaw Spinetabelle Carbon:
http://download.bearpaw-blog.com/wp-content/uploads/dateien/penthalon-traditional-line-data-file-web.jpg

freue mich auf eure Mitarbeit.

Gruß Tom


« Letzte Änderung: Februar 28, 2019, 01:24:25 Nachmittag von Tom der Badner »
„Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.“

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bögen: so dies und das und davon einiges :-)

Offline opd

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Loslassen ist schwerer als festhalten...
Re: Spine Rechner, Spine Tabellen
« Antwort #1 am: April 30, 2019, 01:11:03 Nachmittag »
Ich nehme gerne diesen Spine-Rechner, die Werte passen für mich als Anhaltspunkte recht gut.

Intuitiv Bogenschießen Coaching:
https://intuitivbogen.at/spinewertrechner-fuer-carbonpfeile-und-holzpfeile
Viele Grüße aus dem Norden!
Oliver

-----------------------------------------------------------------------------
Bodnik Mohawk Hybrid 62" mit WA #42@31" & #61@31"
-----------------------------------------------------------------------------

Offline Grendel

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 134
Re: Spine Rechner, Spine Tabellen
« Antwort #2 am: April 30, 2019, 09:16:08 Nachmittag »
http://server.maiweg.eu/spinerechner.php

Den Rechner verwend ich immer.

Was die Bearpaw Tabelle angeht, die ist tendenziell eher auf der weichen Spine Seite meiner Meinung nach.
« Letzte Änderung: April 30, 2019, 09:19:22 Nachmittag von Grendel »
Bear Super Kodiak #40
Penthalon Hunter Extreme

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3702
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Spine Rechner, Spine Tabellen
« Antwort #3 am: Mai 03, 2019, 10:22:18 Vormittag »
Den Maiweg verwende ich auch immer für den ersten Anhaltspunkt.
Sehnenauswahl sollte genauer sein, denn das macht von 12-16 Strang Sehne schon noch etwas aus.  ;)
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline Grendel

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 134
Re: Spine Rechner, Spine Tabellen
« Antwort #4 am: Mai 03, 2019, 12:24:55 Nachmittag »
Den Maiweg verwende ich auch immer für den ersten Anhaltspunkt.
Sehnenauswahl sollte genauer sein, denn das macht von 12-16 Strang Sehne schon noch etwas aus.  ;)

Insert wird dabei auch nicht berücksichtigt, das wär auch noch so ein Punkt.
Bear Super Kodiak #40
Penthalon Hunter Extreme

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3702
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Spine Rechner, Spine Tabellen
« Antwort #5 am: Mai 03, 2019, 05:19:49 Nachmittag »
Den Maiweg verwende ich auch immer für den ersten Anhaltspunkt.
Sehnenauswahl sollte genauer sein, denn das macht von 12-16 Strang Sehne schon noch etwas aus.  ;)

Insert wird dabei auch nicht berücksichtigt, das wär auch noch so ein Punkt.

Na das gibst doch beim Spitzengewicht mit an, so mach ich das auf jeden Fall immer.... :GoodJob:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2377
  • Bowhunter
Re: Spine Rechner, Spine Tabellen
« Antwort #6 am: Mai 03, 2019, 07:13:42 Nachmittag »
Den Maiweg verwende ich auch immer für den ersten Anhaltspunkt.
Sehnenauswahl sollte genauer sein, denn das macht von 12-16 Strang Sehne schon noch etwas aus.  ;)

Insert wird dabei auch nicht berücksichtigt, das wär auch noch so ein Punkt.

Na das gibst doch beim Spitzengewicht mit an, so mach ich das auf jeden Fall immer.... :GoodJob:

Genau.  :unschuldig:
Ist auch mein Lieblingsrechner.
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Hauptberuflich: Urlauber und Jagdbogen-verrückt.
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw