Autor Thema: Sehnendämpfer für regnerische Tage  (Gelesen 529 mal)

Offline Engel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 84
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #15 am: November 15, 2018, 03:04:32 Nachmittag »
Ich bin mit den Gummi Silencer oder der Spinne von BW auch nicht glücklich geworden.
Das Zeug schabt die Sehne ab. Seit einem halben Jahr habe ich meine Ideallösung gefunden.
Alte Sehne zerschnitten etwa 10cm , gedrittelt gefalltet, durch die Sehne gesteckt, oben und unten mit altem Sehnengarn gesichert, Faltstellen aufschneiden , fertig.
Einfach, billig und relativ unempfindlich gegen Nässe 😀

klingt interessant! magst du evtl ein Bild einstellen?
danke :)

Offline Landbub

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 368
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #16 am: November 15, 2018, 03:55:41 Nachmittag »
Cat Whiskers. Sind so Gummifäden.

Offline stöckchenschubser

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 489
  • Widerstand ist zecklos.
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #17 am: November 15, 2018, 04:17:37 Nachmittag »
Nein, zB bei Fell saugt sich das "Leder" voll, das bleibt nass und die Sehne wird langsamer.

Nicht wirklich, zumindest nicht so, dass man es ohne Maschine mesen könnte.
Wir reden hier von 100x3mm hauchdünnes Leder.
Bei Wolle gar nichts und bei Merinowolle wirds noch nicht mal nass.

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 451
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #18 am: November 15, 2018, 04:38:15 Nachmittag »
Puschel aus Wolle.
Ganz easy.

Nach 2-3 Schuss ist das Zeug trocken
Mephisto 58"  50#
Greatplainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#

Offline Engel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 84
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #19 am: November 15, 2018, 05:13:58 Nachmittag »
Nein, zB bei Fell saugt sich das "Leder" voll, das bleibt nass und die Sehne wird langsamer.

Nicht wirklich, zumindest nicht so, dass man es ohne Maschine mesen könnte.
Wir reden hier von 100x3mm hauchdünnes Leder.
Bei Wolle gar nichts und bei Merinowolle wirds noch nicht mal nass.

Doch  :bow:
Genau aus diesem Grund Suche ich nach einer neuen Lösung  ;)

Merino klingt interessant!!

Offline nordstern

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 233
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #20 am: November 15, 2018, 06:40:43 Nachmittag »
Beste Erfahrungen mit nicht entfetteter Islandwolle.
Wie schon geschrieben, vor dem Schuß an der Sehne zupfen.
Ein Leben ohne Bentis ist möglich, aber sinnlos
Frei nach Loriot oder so

Offline Engel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 84
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #21 am: November 15, 2018, 06:58:02 Nachmittag »
Beste Erfahrungen mit nicht entfetteter Islandwolle.
Wie schon geschrieben, vor dem Schuß an der Sehne zupfen.
:klasse:
Hast du da evtl. Eine Bezugsquelle parat?  Danke :)

Offline Uller

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 719
  • hunting the X
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #22 am: November 15, 2018, 07:04:57 Nachmittag »
z.B....https://lafieri.de/shop/material/wolllocken/islandwolle-weissschwarz/.....

Aber ich bezweifle mal, das einer merkt, ob die aus "Island" kommt....

Ungereinigte Wolle bekommst Du in der geringen Menge bei jedem der ein Schaf hat....

Offline Kedde

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1676
  • Bowhunter
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #23 am: November 15, 2018, 07:16:43 Nachmittag »
z.B....https://lafieri.de/shop/material/wolllocken/islandwolle-weissschwarz/.....

Aber ich bezweifle mal, das einer merkt, ob die aus "Island" kommt....

Ungereinigte Wolle bekommst Du in der geringen Menge bei jedem der ein Schaf hat....

Danke für diesen super Hinweis. Ich denke das im Frühjahr an meinem Gartenzaun Schafe weiden werden. Schnipp schnapp ab.  ;D
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Hauptberuflich: Urlauber und Jagdbogen-verrückt.
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw

Offline Engel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 84
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #24 am: November 15, 2018, 07:19:03 Nachmittag »
Danke Uller, hatte nicht kapiert, dass von ungesponnener Wolle die Rede war  :thankyou:

Offline nordstern

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 233
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #25 am: November 15, 2018, 07:53:32 Nachmittag »
Nene, ist schon gesponnene Wolle. ;D

Hersteller/Marke: Létt-Lopi
50g, ca. 100m, dünner geht nicht

gekauft bei: http://www.islandwolle.de

allerdings 2010  ;D hat bis jetzt gereicht

mag sein, dass man mittlerweile auch in D nicht entfettete, gesponnene Schafswolle bekommt, anno 2010 keinen gefunden

Ein Leben ohne Bentis ist möglich, aber sinnlos
Frei nach Loriot oder so

Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2758
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #26 am: Dezember 04, 2018, 10:30:18 Vormittag »
Sorry, gerade erst gelesen...
Also Fellstreifen sehen immer am besten aus, aber nur so lange sie nicht nass sind... richtig nass, kann sich auch schon mal der Lederstreifen so weit dehnen, daß sie locker werden und rausfliegen.
Nitro-Catwhiskers gehen ganz gut,  aber nur wenn man sie nicht zu kurz macht. Gerade so lang daß sie noch wie Schnurrbarthaare einer Katze stehen. :Achtung:
Am besten geht Fleecestoff...
und ihr kennt ja alle die geilen Eigenschaften wie schnell der bei einer Jacke im Regen wieder trocken wird. So ist es auch bei Fleece Silencern.
Ich verwende hauptsächlich Polartec Fleece, den man aber bald nirgends mehr bekommen kann. Bei Putinette z. B. gibt's den Wellnessfleece in teils geilen Farbkombis...
https://basteln-de.buttinette.com/shop/a/wellness-fleece-tiger-77378
Davon schneide ich 4,5cm Streifen und nähe 2 aufeinander.... Dann bei Bedarf immer in 4,5cm  Stücke abschneiden, außen bis zur Naht dann in 6-7mm breite Streifen eingeschnitten und mit der Naht  entlang einfach bei 32cm vom Sehnenende zwischen die beiden Sehnenkardelen einlegen, aufspannen, fertig.

Doch Vorsicht...!!!
Fleecestoff beim Schneiden auf die Dehnrichtung des Stoffes achten...
Die Dehnrichtung ist immer die Sehnenrichtung... sonst fliegen die geschnittenen Stücke gleich bei den ersten paar Schuss davon.
Du kannst natürlich auch 2 Stücke ohne nähen aufeinander legen und einschneiden und dann in die Sehne stecken.... Geht genauso... Ich nähe halt immer 1,6m lange Streifen, weil man die prima lagern kann...  :GoodJob:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261+ Bosenbows dopple Carbon Foamcore LB-limbs😁, Chin.Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hyb., Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Nemeth Pharao Amon (Verk.)  ,Weick Cobra, Malota RC u.m.

Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2758
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #27 am: Dezember 04, 2018, 10:37:42 Vormittag »
Aber ich sag's euch besser gleich...
Fleece Silencer sind Stringwistler-subvensioniert..die gibt es bei mir nur mit einer neuen Sehne. :Achtung:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261+ Bosenbows dopple Carbon Foamcore LB-limbs😁, Chin.Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hyb., Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Nemeth Pharao Amon (Verk.)  ,Weick Cobra, Malota RC u.m.

Offline Engel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 84
Re: Sehnendämpfer für regnerische Tage
« Antwort #28 am: Dezember 04, 2018, 11:24:44 Vormittag »
Hi Guido,

danke dir für die Info!
Auf das Problem mit der Dehnrichtung bei Fleece wäre ich nie gekommen! :thankyou:

lg
der Engel