Autor Thema: Mohawk 13" Riser  (Gelesen 3685 mal)

Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1723
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #30 am: Oktober 21, 2018, 10:19:54 Nachmittag »
Auf FB ist grad ein Post das der Riser fertig ist und am Montag 120 Stück an Händler rausgehen

Also dann kommt wohl demnächst was offiziell i.d. Handel!  :)
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!

Offline BowLaw

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1891
    • bogenanwalt.rocks
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #31 am: Oktober 21, 2018, 10:21:11 Nachmittag »
@BowLaw: Aha, jetzt habe ich es verstanden, deine Arme sind für deinen Mohawk zu kurz.  ;-)
Meine Arme und mein Mohawk passen bestens zusammen.
Sparen würde ich nur aus Neugierde.

Mein Bogen war ein Geschenk, das ich mir gewünscht hatte und den gebe ich nicht her.

Offline Above

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #32 am: Oktober 25, 2018, 04:42:39 Nachmittag »
Der Griff sieht aus als würde er eher Richtung hoher Pistolengriff gehen - täuscht das auf dem Bild?
Auch sonst schaut er dicker als die üblichen Bearpaw-Griffstücke aus.

Mag mal jemand der das Griffstück in der Hand hatte, etwas zur Haptik sagen?

Beste Grüße

Lukas

Offline BowLaw

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1891
    • bogenanwalt.rocks
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #33 am: Oktober 25, 2018, 05:09:15 Nachmittag »
Laut Fb ist er jetzt lieferbar.

Offline Nostromo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #34 am: Oktober 26, 2018, 10:33:02 Vormittag »
Ich habe gerade die Versandmitteilung über meinen kleinen Mohawk Hunter bekommen. Kurze WA 35# LH.   :bow: :)

Offline Nostromo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #35 am: Oktober 26, 2018, 10:43:27 Vormittag »
Der Griff sieht aus als würde er eher Richtung hoher Pistolengriff gehen - täuscht das auf dem Bild?
Auch sonst schaut er dicker als die üblichen Bearpaw-Griffstücke aus.

Mag mal jemand der das Griffstück in der Hand hatte, etwas zur Haptik sagen?


Hallo Lukas,

ich habe ihn auf der Messe in Eisenbach testen können und fand ihn sowohl vom Griff, als auch vom weichen Auszug her, super. Der Griff ist fülliger als beim alten Mohawk (den ich auch besitze) - das gefällt mir. Auch empfand ich ihn als sehr leise. Ich habe ihn mir danach gleich vorbestellt.

VG
Andreas

Offline Above

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #36 am: Oktober 26, 2018, 11:48:34 Vormittag »
Hallo Andreas,

meinst du der Anstellwinkel des Pistolengriffs hat sich geändert oder ist das eine optische Täuschung ?

 

Offline opd

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Loslassen ist schwerer als festhalten...
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #37 am: Oktober 26, 2018, 12:28:50 Nachmittag »
Bei mir kommen da auch einige Fragen auf. Sorry, falls ich in die falsche Richtung denke.
Durch das kürzere Mittelteil verändert sich ja die Bogenlänge insgesamt (minus 4 Zoll), die Wurfarme stehen deutlich steiler.

Verändert sich damit auch die Standhöhe für den Bogen?
Wie sieht es da für Auszugslängen >30 aus?
Ich meine mal in einem Review einer Vorabversion gelesen zu haben, dass er mit dem kurzen Mittelteil nicht mehr unbedingt
ideal wäre dafür. Die Seite finde ich aber gerade nicht mehr wieder.
Hat da schon jemand praktische Erfahrung?
Viele Grüße aus dem Norden!
Oliver

-----------------------------------------------------------------------------
Bodnik Mohawk Hybrid 62" mit WA #42@31" & #61@31"
-----------------------------------------------------------------------------

Offline Nostromo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #38 am: Oktober 26, 2018, 02:57:39 Nachmittag »
Hallo Andreas,

meinst du der Anstellwinkel des Pistolengriffs hat sich geändert oder ist das eine optische Täuschung ?

Das kann ich noch nicht sagen. Ich werden das dann mit dem alten Mohawk vergleichen.

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3282
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #39 am: Oktober 26, 2018, 03:10:59 Nachmittag »
Also ich hab ihn sogar in Links schon in der Hand gehabt, für mich ist da leider die Grenze erreicht, mit Handschuhgröße 9-10 sind meine Patscherchen deutlich zu groß, sonst hätte ich schon einen. Und 30" Auszug ist wohl auch nur mit einigem Stacking möglich. ::)
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3288
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #40 am: Oktober 26, 2018, 03:13:37 Nachmittag »
Der Anstellwinkel hat sich verändert, damit das Zuggewicht der Wurfarme gleich bleibt. Die Wurfarme für die Mohawk MT‘s sind nämlich die gleichen.
Ich kann leider nichts zu dem neuen MT sagen da ich nur das VOR-VOR-Mittelteil geschossen habe, das aktuelle hatte ich noch nicht in der Hand.

Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline Nostromo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #41 am: Oktober 26, 2018, 03:28:42 Nachmittag »
Also ich hab ihn sogar in Links schon in der Hand gehabt, für mich ist da leider die Grenze erreicht, mit Handschuhgröße 9-10 sind meine Patscherchen deutlich zu groß, sonst hätte ich schon einen. Und 30" Auszug ist wohl auch nur mit einigem Stacking möglich. ::)

Ich habe Handschuhgröße 10, aber ich empfinde den Griff vom neuen 13'' Mohawk deutlich angenehmer als den vom 1. Mohawk riser. Auszug ist bei mir 29'' und beim Probeschießen war vom Stacking noch nichts zu spüren. Kann sein, dass das bei 30'' anfängt.

Offline Absinth

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1189
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #42 am: Oktober 26, 2018, 03:51:18 Nachmittag »
Ich habe gerade die Versandmitteilung über meinen kleinen Mohawk Hunter bekommen. Kurze WA 35# LH.   :bow: :)

Dann schicke mir doch bitte mal die Versandmitteilung, zwecks Versandumleitung... LH passt bei mir immer und mit den 35 sollte ich auch zurechtkommen... Kriegst ihn dann anschließend..., hast ihn ja auch bezahlt...  8)


BG. Absinth
nihil sine deo

und immer bei der Arbeit

Offline BAK

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 91
  • Nullus liber homo sine arcu.
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #43 am: Oktober 31, 2018, 10:39:33 Nachmittag »
Heute ist mein kleines Mittelteil gekommen. Erster Eindruck ist sehr positiv. Sauber verarbeitet, super Lage in der Hand, schön kurz und trotzdem relativ viel Gewicht. Morgen geht's zum Testen in den Wald. Aus meiner Sicht überflüssig ist das eingelaserte Logo, aber wenigstens schön dezent gehalten.
Anders als bei meinem alten Nuss-Mohawk sind sogar Edelstahl-Schrauben dabei (ja ich achte auf sowas  ;)).

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3282
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Mohawk 13" Riser
« Antwort #44 am: November 01, 2018, 12:22:02 Vormittag »
Ich habe gerade die Versandmitteilung über meinen kleinen Mohawk Hunter bekommen. Kurze WA 35# LH.   :bow: :)

Dann schicke mir doch bitte mal die Versandmitteilung, zwecks Versandumleitung... LH passt bei mir immer und mit den 35 sollte ich auch zurechtkommen... Kriegst ihn dann anschließend..., hast ihn ja auch bezahlt...  8)


BG. Absinth

Dito Absinth... bin da auch dabei...  :pics:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.