Autor Thema: Sehnen vom Stringwistler  (Gelesen 3182 mal)

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 298
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #45 am: Juli 30, 2018, 02:35:52 Nachmittag »
Hier die Sehne am Bogen dann sieht man, wie es passt.

Hast Du etwa ein neues Spielzeug?

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 298
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #46 am: August 07, 2018, 11:15:50 Vormittag »
Sie ist da!
Die neue Sehne für meinen Great Plainsman LB.

BCY 452 Xcel 14 Strang

Farben: Cocobola (Mittelbraun) / Sunset Orange

In den Öhrchen noch 4 Stränge Mountain Berry

Fell Silencer aus Bisam (Hellbraun)


Mittelwicklung habe ich dem Guido überlassen.


Mal wieder sehr schön geworden.
Heute Abend wird gleich mal ausprobiert.



Danke Guido!


Edit(H): 
Die Farben sind in Real Life knalliger als auf dem Bild. Und ich habe einen kalibrierten Monitor.
Im Photoshop sieht es richtig aus aber hier im AC irgendwie etwas flauer
« Letzte Änderung: August 07, 2018, 11:18:01 Vormittag von JanL »

Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2090
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #47 am: August 07, 2018, 01:45:35 Nachmittag »
Na siehste mal... ist Warensendung doch nach 2-3 Tagen länger angekommen. ;D
Viel Spaß beim einschießen.... :klasse:
Servusla, Gruß Guidl...

http://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261, Chinesischa Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hybrid, Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Peter Nemet Pharao Amon ,Weick Cobra, Malota RC, und dies und das... alles was macht Spaß 😀

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 298
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #48 am: August 07, 2018, 11:08:21 Nachmittag »
Was mich immer wieder beeindruckt:

Sehne bestellt.
Sehne kommt.
Sehne auf den Bogen....

Passt perfekt!

Kein Eindrehen. Keine Korrektur des Nockpunkts. Pfeilnocks sitzen perfekt.

Das ist nun die 3. Sehne, die ich vom Guido habe.
Jedesmal dasselbe.


Ganz großes Tennis!

👍🏻

Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2090
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #49 am: August 08, 2018, 07:06:02 Vormittag »
Wer perfekt messen kann, bekommt auch eine perfekte Sehne Jan.  :klasse:
Ach ja zum Nockpunkt.... das ist schon Zufall, der NP ist nur locker draufgemacht und muß auf dem Bogen eingestellt und mit Nockpunktzange befestigt werden. Ich forme die nur immer schon vor, damit man sie notfalls auch mit einer Kombizange befestigen kann, denn viele haben keine Nockpunktzange.  ;D
Servusla, Gruß Guidl...

http://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261, Chinesischa Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hybrid, Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Peter Nemet Pharao Amon ,Weick Cobra, Malota RC, und dies und das... alles was macht Spaß 😀

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 298
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #50 am: August 08, 2018, 08:50:03 Vormittag »
Wer perfekt messen kann, bekommt auch eine perfekte Sehne Jan.

😎

Offline josch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • schieße nie vorbei treff nur manchmal nicht
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #51 am: August 09, 2018, 11:10:37 Vormittag »
Dank an den Guido,

dachte nicht das eine Sehne ein kleines Kunstwerk sein kann.    :klasse:

Da ich mit der Technik und Material wenig auskenne, bin ich froh hier übers  :fire: den Godfather of Bowstrings kennen gelernt zu haben.

Bin sehr zufrieden alles passt.  :GoodJob:

Sehne drauf gemessen 2 Umdrehungen nachgezwirbelt Nockpunkt mußte nur noch festgeklemmt werden und mit einem leisen "Fupp"
sind die ersten Pfeile geflogen.

Dazu noch tollen Kontakt zu Guido  :youRock:
War sicherlich nicht die letzte Sehne von ihm

Nochmals vielen Dank
Meine Schätzchen:
Kiowa 35 lbs Bodnik,
Horus Peter Nemeth 27 lbs
Raptor 62 34 lbs Denny Peters
Crow 30 lbs Bodnik
Black Hunter 35 lbs ? China

Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2090
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehnen vom Stringwistler
« Antwort #52 am: August 09, 2018, 02:55:31 Nachmittag »
Herzlichen Dank josch, dann hab ich wohl alles richtig gemacht.... :bow: :agree:

Alle ins Kill und viel Spaß beim Stöckchen schubbsen.... :klasse:
Servusla, Gruß Guidl...

http://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261, Chinesischa Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hybrid, Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Peter Nemet Pharao Amon ,Weick Cobra, Malota RC, und dies und das... alles was macht Spaß 😀