Archers Campfire

ILF Riser - 19" - fast serienreif

Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1861
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
13" geht.
Vom 13" und 15" werde ich aber nur leichte Riser aus Vollholz haben.
Also zum Anfassen und ein paar Pfeile schießen.

Schon echt winzig so ein 13" Riser.

irgendwas is ja immer



Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 7877
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Ich kann zum Treffen gerne meine 4 Paare mitbringen
OakRigde Shade short 35#/17“ MT, Oakridge Bambus/Carbon Short 45#/17“, Kap Winstorm2 45/17 und Bosen Bows doublecarbon Long Longbow ..
Sehnen müssten wir schauen was so passt, evtl kann Guidl a bisserl was mitbringen …

Kann ich durchaus mal was einpacken.
Keine Bestandskiste Sehnen steht e im Auto..😄
Servusla, Gruß Guidl...

stringwistler.blogspot.de

Drake Elite Scarlet 54"42lb@30"
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Mohawk


Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 7877
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
13" geht.
Vom 13" und 15" werde ich aber nur leichte Riser aus Vollholz haben.
Also zum Anfassen und ein paar Pfeile schießen.

Schon echt winzig so ein 13" Riser.

Klasse... als Linker wird man wohl noch etwas warten müssen, oder? 😌
Servusla, Gruß Guidl...

stringwistler.blogspot.de

Drake Elite Scarlet 54"42lb@30"
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Mohawk


Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1861
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Ja, die Kurzen habe ich nur als Vollholz Rechtshand dabei
Ich muss bei sowas immer zuerst RH bauen, weil ich nur dann richtig testen kann ob es passt.
Bei LH habe ich das nicht so gut im Gefühl.

Aber ich habe vom richtigen 19" ein LH gemacht und dabei.
irgendwas is ja immer


Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 7877
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Ja, die Kurzen habe ich nur als Vollholz Rechtshand dabei
Ich muss bei sowas immer zuerst RH bauen, weil ich nur dann richtig testen kann ob es passt.
Bei LH habe ich das nicht so gut im Gefühl.

Aber ich habe vom richtigen 19" ein LH gemacht und dabei.

Kann ich gut verstehen. :yes:
Wenn du mal jemanden in LH brauchst, mach ich bei nem 15" gerne deinen Fühler.... ;D :klasse:
Servusla, Gruß Guidl...

stringwistler.blogspot.de

Drake Elite Scarlet 54"42lb@30"
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Mohawk


Offline Rumpelstilzchen

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 468
Sehen toll aus, die Riser :GoodJob:
Könntest Du mal zeigen/erklären wie der bewegliche Tillerbolzen-Kopf funktioniert?
LG Ralf
« Letzte Änderung: Juni 21, 2022, 09:13:01 Vormittag von Rumpelstilzchen »


Offline PG

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 289
  • Nur mein Pfeil kennt sein Ziel.
Die Teile sind ja super, sehr massiv, so mag ich das, bin gespannt auf den Preis, es besteht auf jeden Fall Interesse.
Nergal 38,5#
Bodnik Mohawk Hybrid 35#
Marduk 40#
Osage Selfbow 40#
Ahorn Selfbow 40#
Bambus Massa 45#


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2513
Eine Frage an den Schreiner: Warum wird die Tillerbolzenbuchse von oben geschraubt? Ich sehe das bei fast allen Holz-Mittelteilen. Da schenkt man einige Gewindegänge her wegen Inbus und zumindest theoretisch reisst sie so leichter aus, verglichen mit einem Einschrauben von hinten.
derzeit aktiver Bogenkram:
Compound: PSE SupraFocus XL, SpotHogg, Shibuya & Viper Scope, TruBall Blade Pro / Carter 2Moons , Arctec
Blankbogen: WW InnoMax, WW WiaWis NS Graphene,  Shibuya Button, Zniper Rest
Traditional: SpiderBow Vultur 25" ILF "Vorderegger Edition", Uukha VX1000, Superrest


Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1861
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Eine Frage an den Schreiner: Warum wird die Tillerbolzenbuchse von oben geschraubt? Ich sehe das bei fast allen Holz-Mittelteilen. Da schenkt man einige Gewindegänge her wegen Inbus und zumindest theoretisch reisst sie so leichter aus, verglichen mit einem Einschrauben von hinten.

Das hat in erster Linie optische Gründe.
Wenn ich die Teile von hinten einsetze, habe ich auf jeden Fall ein fettes 12-14mm Loch im Riser.
Das sieht kacke aus.
Deswegen setzen wir die von oben ein und machen nur eine kleine Bohrung für den Inbus für die Kontermade von hinten.

Die Buchse ist 30mm lang. Es ist also genug Fleisch vorhanden.

Alternativ zu dieser, habe ich auch schon welche mit Feingewinde bis ganz oben getestet.
Da habe ich nur noch keinen Fabrikanten, der die mir in meinen übersichtlichen Stückzahlen für einen ansatzweise vertretbaren Preis machen kann.
irgendwas is ja immer


Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1861
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Sehen toll aus, die Riser :GoodJob:
Könntest Du mal zeigen/erklären wie der bewegliche Tillerbolzen-Kopf funktioniert?
LG Ralf

Der Tillerbolzen ist eine handelsübliche M8 Edelstahl Senkkopfschraube.
Der Wurfarm liegt auf einer M10 Edelstahl Rosette auf, die unten mit Teflongleifolie beklebt ist.
Die Hülse hat nach oben etwas Spiel, was es zulässt, dass die Rosette immer vollflächig auf dem Wurfarm aufliegen kann.
« Letzte Änderung: Juni 21, 2022, 03:14:10 Nachmittag von Grombard »
irgendwas is ja immer


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2513
Nur so als Tipp... solltest Du mal lange machen, also 23" und 25", die Wettkampfschützen gerne nehmen, vergiss nicht, Möglichkeiten für eine Füllung mit Stahlkugeln oder Wolframstäben vorzusehen. Du wirst davon nicht viel verkaufen, aber die wenigen, die sowas wollen, zahlen dann auch 1500 EUR dafür :-)
derzeit aktiver Bogenkram:
Compound: PSE SupraFocus XL, SpotHogg, Shibuya & Viper Scope, TruBall Blade Pro / Carter 2Moons , Arctec
Blankbogen: WW InnoMax, WW WiaWis NS Graphene,  Shibuya Button, Zniper Rest
Traditional: SpiderBow Vultur 25" ILF "Vorderegger Edition", Uukha VX1000, Superrest


Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1861
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Vielen Dank für den Hinweis.
Wird notiert.
Hat Mike (Bogenladen Leipzig) über den der Vertrieb laufen wird auch schon gemeint.
Im 19" bekomme ich das eventuell auch unter.

Eine verstellbare Strikeplate ist da ein Ding? Oder kleben da eh alle die Plastedinger dran?
irgendwas is ja immer


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2513
Eine verstellbare Strikeplate ist da ein Ding? Oder kleben da eh alle die Plastedinger dran?

Du meinst fürn Klicker? Kannst dir sparen. Die SpOs schreiben "Shelf" oder "einfache Kunstoff Klebeauflagen" (a.k.a. Hoyt Superrest) vor.
Auch Buttonloch brauchst keines.
Es geht ums Gewicht oben und Unten. Da lässt man sich als ambitionierter Turnierschütze gerne Gewicht reinbauen, was eben "bei der Herstellung" erfolgen muss.
derzeit aktiver Bogenkram:
Compound: PSE SupraFocus XL, SpotHogg, Shibuya & Viper Scope, TruBall Blade Pro / Carter 2Moons , Arctec
Blankbogen: WW InnoMax, WW WiaWis NS Graphene,  Shibuya Button, Zniper Rest
Traditional: SpiderBow Vultur 25" ILF "Vorderegger Edition", Uukha VX1000, Superrest


Offline Rumpelstilzchen

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 468
13" geht.
Schon echt winzig so ein 13" Riser.

mit dem Mini Schussfenster kann man bestimmt gut visieren... ;-)

Ist echt schnuckelig.

Und wenn ich Deine perfekten Griffe mit schöner ebener Fläche am Druckpunkt immer sehe, frage ich mich immer warum die meisten Tradigriffe dort so doof rund sind..