Archers Campfire

Tipp für Indoor- Scheibe Kurzdistanz

Online Skalli

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 496
Moin,
da ich 'leider' noch arbeiten muss ist es mit dem Training im Moment schwierig - Ständig dunkel und regnerisch. 🙄
Ich überlege gerade mir eine Scheibe für das Techniktraining ins Haus zu holen.
Was wären die Parameter:
Schussdistanz etwa 5m, Bogen 40#, Wechselmitte sollte sein, ca. 80cm breit.
Möchte das Ding an eine Türzarge klemmen.

Irgendwelche bezahlbaren Empfehlungen?
3 Laws of Robotics:
1. KILL ALL HUMANS
2. RULE THE WORLD
3. SNOOZE


Offline Erbswurst

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 949
  • högschsde Konzentration!
Genau dafür habe ich eine Pappdeckelscheibe selbst gebaut, nicht nur bezahlbar sondern so gut wie kostenlos.

Einklemmen könnte aber schwierig sein, das Gewicht ist nicht ohne. Bei 80x80 sicher 20kg+.
"Sei nicht heut' der und morgen der und übers Jahr ein weiß Gott wer.
Das, was du bist, sei durch und durch, nicht halb ein Vogel, halb ein Lurch!" H.Ibsen


Online Skalli

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 496
Ja, das könnte etwas schwer sein 😂
Hatte die Scheibe bei der Suche auch schon gesehen Coole Idee!

Meine Madame würde sicherlich auch gerne trainieren. Leider geht bei Ihr gerne mal ein Pfeil quer. Daher die etwas grössere Scheibe.
3 Laws of Robotics:
1. KILL ALL HUMANS
2. RULE THE WORLD
3. SNOOZE


Online Halvar

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 763
  • see you in valhalla
Ich hab die Booster, die hat 80×80 cm und eine Wechselmitte. Kostet zwischen 80 und 100 Euro. Wird mit Zuggewichten bis zu 40 # zwischen 5 und 20 m beschossen.
Steht zwar im Garten, sollte aber auch im Haus funktionieren.
BP Mohawk Hunter RC  32#, 56" / BP Quick Stick 37#, 60" / Bear Kodiak TD A-Handle 40#, 56" / Bear Kodiak Mag 34#, 52" / Bear Kodiak 59 34#, 60" / Bear Kodiak Hunter 36#, 60" / Bear Cheyenne 39#, 55"


Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 7026
Ich habe fürs Heimtraining eine großen Pappkarton mit Stoff/Kleidungsresten gefüllt.
Stopp Wirkung ist 1a, die zerschossene Front lässt sich durch eine Lage Karton einfach reparieren und das Gewicht hält sich auch in Grenzen.

Kosten sind gleich Null …
Ich sehe nur nicht die Möglichkeit das in die Tür zu klemmen, eventuell geht das aber auch mit einem Target Bag der sich mir Ösen aufhängen lässt.

Zwei Häken über dem Türstock in der Wand befestigt, dadurch das der Bag schwingen kann geht noch mal Energie verloren.
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Online Skalli

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 496
In die Tür klemmen meinte ich auch im übertragenen Sinn 😉
Soll aber schon in etwa Kopfhöhe vor/ an einer Tür angebracht werden...
3 Laws of Robotics:
1. KILL ALL HUMANS
2. RULE THE WORLD
3. SNOOZE


Offline tombowhunter

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 67
Da wird sich dein Schreiner freuen das die Scheibe vor der Tür aufhängen willst :)
Wenn Flur oder Gang lang genug ist würde ich da eher eine dicke Spanplatte vor die Tür stellen, wenn dann mal wirklich doch einer vorbeigehen sollte ist halb so dramatisch.
In die Spanplatte kannst du dann bedenkenlos Haken oder sonst etwas schrauben um dein "Ziel" zu befestigen, bei Nichtverwendung Spanplatte zur Seite stellen und gut ist, etwas mehr Aufwand aber deine Tür wird es dir danken.
Gruß Thomas


Online Skalli

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 496
Hi Thomas,

ja, über eine Art Backstop habe ich auch schon nachgedacht, hoffe aber dass das auf die kurze Distanz nicht nötig ist.
Evtl. wird das auch eine Art 'Einheit'. Holzplatte hinten zum Aufhängen und daran das Ziel.
Habe da eher Angst vor Durchschüssen...
3 Laws of Robotics:
1. KILL ALL HUMANS
2. RULE THE WORLD
3. SNOOZE


Offline tombowhunter

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 67
Würde da einfach 4 vierkanthölzer mit ca.10-15cm länge dahinter schrauben, bei einer 22mm spanplatte dürfte das reichen das pfeile nicht bis zur tür durchschlagen. Habe bei mir in einem anbau ein holztor mit 12mm nut und feder brettern, wenn ich da als auf 30m mal einen vorbeisemmel, macht es zwar menge krach aber weiter wie 5-6cm gucken selbst die dünnen slims nicht hinten raus. Selbst beim sohnemann seinen 52lbs passiert da nicht viel, die gucken dann ca. 15cm raus.
Gruß Thomas


Online Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2688
Rinehard Schießwürfel. Kannst direkt an die Wand / an die Tür hängen, da geh nix durch, auch nicht mit 60# Compound und X10 / VAP Stricknadeln. Alle Schaumscheiben werden irgendwann an mancheb Stellen durchlössig. Nicht, dass der Pfeil durchfliegt, aber hinten 5cm raussteht. Und das wars dann mit dem Pfeil, wenn die Sceibe anner Mauer hängt.
derzeit aktiver Bogenkram:
Compound: PSE SupraFocus XL, SpotHogg, Shibuya & Viper Scope, Hinge II & Stan Onnex R , Arctec
Blankbogen: WW InnoMax, WW WiaWis NS Graphene,  Shibuya Button, Zniper Rest
Traditional: SpiderBow Vultur 25" ILF "Vorderegger Edition", Uukha VX1000, Superrest


Online Skalli

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 496
Schiesswürfel habe ich, allerdings einen eher günstigen..
Habe nur Bedenken das der nach kurzer Zeit in der Mitte zerfetzt ist.
Auf die kurze Distanz wird man ja eher ständig die Mitte treffen (Randschüsse wird man aus Rücksicht auf die Wohnung wohl vermeiden ;) )

Aber wäre ja mal ein Start mit vorhandenem Material.
« Letzte Änderung: Dezember 21, 2021, 10:56:21 Vormittag von Skalli »
3 Laws of Robotics:
1. KILL ALL HUMANS
2. RULE THE WORLD
3. SNOOZE


Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 7026
Ohne jetzt auf genau DEN Laden verweisen zu wollen - schau mal hier

https://www.redneckpoint.de/Schiesssaecke_1
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Online Skalli

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 496
Hi Roscho,
grundsätzlich bin ich einem Schiessack auch nicht abgeneigt, aber wie schaut bei einem Sack aus wenn der ständig an der 'mehr oder weniger' gleichen Stelle getroffen wird?  Beim Training auf etwa 5m (Auch Technik; wenn man ja den Kopf nicht leer hat, sondern sich auf best. Dinge konzentriert) schaffe ja sogar ich die Pfeile zu bündeln ;)

Aber ich denke ich werde tatsächlich erst einmal mit meinem Würfel starten (Hat ja mehrere Seiten ;) )

3 Laws of Robotics:
1. KILL ALL HUMANS
2. RULE THE WORLD
3. SNOOZE


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4412
  • Nordlicht
" ...  wie schaut bei einem Sack aus wenn der ständig an der 'mehr oder weniger' gleichen Stelle getroffen wird? "
Ich habe einfach einen zweiten Sack darüber gezogen.
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 7026
Hi Roscho,
grundsätzlich bin ich einem Schiessack auch nicht abgeneigt, aber wie schaut bei einem Sack aus wenn der ständig an der 'mehr oder weniger' gleichen Stelle getroffen wird?  Beim Training auf etwa 5m (Auch Technik; wenn man ja den Kopf nicht leer hat, sondern sich auf best. Dinge konzentriert) schaffe ja sogar ich die Pfeile zu bündeln ;)

Aber ich denke ich werde tatsächlich erst einmal mit meinem Würfel starten (Hat ja mehrere Seiten ;) )

Eigentlich kein Problem, das Gewebe schliesst sich wieder, und wenn ganz kaputt: a) umdrehen und b) gibts auch Ersatz bzw Übersäcke ...

Und: man muss nicht immer auf die gleiche Stelle schiessen - 5 cm weiter weg ist das Gewebe evtl hoch unberührt ...

Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein