Autor Thema: Wolfs Lederstücke  (Gelesen 2765 mal)

Offline Kedde

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 740
  • Bow Hunter
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #75 am: April 16, 2018, 02:40:02 Nachmittag »
Ich finde die Arbeiten nicht nur gut sondern sehr gut, zumal ja auch nach eigenen Wünschen der Armschutz hergestellt wird und das hat seinen gerechtfertigten Preis.
Verlorene oder kaputte Pfeile werden ohne groß nachzudenken neu gekauft, der Bogen ist auch schon drei Jahre alt und könnte ersetzt werden..... Aber so ein Armschutz, nein der ist zu teuer. Sieht bei den Anglern genauso aus, Rute und Gedönse können nicht teuer genug sein, aber beim Preis vom Mietboot wird geschachert.
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.

Kedde's Bogenblog
https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw

Offline wolfsspur

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #76 am: Juni 12, 2018, 05:40:23 Nachmittag »
Servus,

nach langer Zeit mal wieder was Neues.
Der Armschutz mit dem Tiger war schon ne Herausforderung - ne echt harte Nuss. Dreimal komplett neu angefangen und dann musste ich ihn erst mal liegen lassen da ich mir immer noch nicht sicher war wo es hingeht.
Jetzt hab ich ihn doch mal fertig gemacht - mal sehen ob er der Schützin gefällt....

Offline Ari

  • Feuerwächter
  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1061
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #77 am: Juni 12, 2018, 06:12:14 Nachmittag »
Whow!!!
Absolut  :klasse:
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!

Offline nsb

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Ich bin nicht perfekt, arbeite auch nicht dran.
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #78 am: Juni 12, 2018, 06:30:50 Nachmittag »
Gayatri wird begeistert sein, der ist superschön geworden. 👍🏼
Gutgeh'n!
_________________________
DerBow SIRI 62" - 32#
F261 mit Kinetic Vaultage Carbon 64" - 37#
Hawk 60" - 40#

Offline wolfsspur

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #79 am: Juni 13, 2018, 08:19:33 Vormittag »
Moin,

danke ihr zwei!
Ab September wird die Zeit knapp für solche Projekte, da ich auf meine alten Tage noch eine Ausbildung mache. Bis dahin würde der eine oder andere Armschutz noch gehen.
Als nächstes steht ein polnischer Husar an - mal sehen wohin das geht....


@nsb - ich hab ihr Bilder geschickt und sie freut sich sehr darauf. Danke für die Empfehlung!
 

Offline wolfsspur

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #80 am: Juni 15, 2018, 11:21:54 Nachmittag »
Mal wieder ein paar Bilder einer Arbeit im Entstehen - ein polnischer Flügelhusar soll es werden....
...Sachen gabs...

Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1843
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #81 am: Juni 16, 2018, 02:45:52 Nachmittag »
Wow... sehr feine Linien.... ;) :klasse:

Hey, super... a Linkshänder.... ;D
Servusla, Gruß Guidl...

http://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261, Chinesischa Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hybrid, Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Peter Nemet Pharao Amon ,Weick Cobra, Malota RC, und dies und das... alles was macht Spaß 😀

Offline wolfsspur

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #82 am: Juni 16, 2018, 08:48:53 Nachmittag »
@Stringwistler: Ja, die feinen Linien mit dem Swifelknife sind sehr wichtig.

Ich würde ja vermuten der Gute war Rechtshänder - er trägt nur die schwere Fahne mit der stärkeren Hand - die Scheide hängt aber links....
Ich bin aber auch kein Husarenexperte....

Langsam kriegt das Ganze Tiefe:

Offline Samweis

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #83 am: Juni 17, 2018, 10:19:23 Vormittag »
Ich bin begeistert!!!

Offline wolfsspur

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #84 am: Juni 17, 2018, 05:51:02 Nachmittag »
Ich bin begeistert!!!

Das freut mich aus naheliegenden Gründen natürlich besonders!
Na, noch ist er nicht fertig......

Offline wolfsspur

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #85 am: Juni 21, 2018, 10:08:43 Nachmittag »
So, der Husar in Farbe....
Vorgestellt hatte ich ihn mir etwas anders - aber manchmal kommt es wie es kommt. Nun hat er einen sehr antiken Touch - gefällt mir aber ganz gut.
Nur das Fotografieren bei der Zimmerbeleuchtung ist gar nicht so einfach.

Offline DaiSho

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 258
  • Ein Pfeil bricht, zehn Pfeile brechen nicht.
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #86 am: Juni 22, 2018, 06:50:24 Vormittag »
Das ist der Kracher. Super gemacht, plastisch und erinnert an Samurais.  :sabber:
Viel zu schade, wenn da die Sehne gegen fletscht.
Viele Grüße Gerd

Offline kerberos80

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #87 am: Juni 22, 2018, 08:58:11 Vormittag »
Wirklich richtig gute Arbeit! Respekt!

Offline Ampsivar

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 66
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #88 am: Juni 22, 2018, 09:58:16 Vormittag »
Holla die Waldfee!!! Was für eine Wahnsinnsarbeit! Heidenrespekt! :klasse:

Offline Steff

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 971
  • Machen ist wie Wollen, nur härter.
Re: Wolfs Lederstücke
« Antwort #89 am: Juni 22, 2018, 10:15:09 Vormittag »
Unglaublich, dass man so etwas aus dem Leder rausholen kann.
Chapeau.
Grombard's Little Beast 50#
Isidor Cajun 55#
Fichtenelch Wasp 50#
Bruin TD 65#
Kodiak Magnum 63#
Blacksmith Tournament 115#
JS Maulbeere Primitiv 50#