Archers Campfire

ILF-Cobra von Rudi Weick

Offline Marcus

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 233
Hallo zusammen, ich hab in der TB einen Teaser zu einer ILF-Version der Cobra von Rudi Weick gesehen. Auf der Homepage von Rudi gibt es leider auch nicht mehr als eine Ankündigung, allerdings ohne Termin, Preis oder sonstige Infos. Weiß jemand mehr?


Offline suelze

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 135
Ich hörte das die ILF Griffstücke bei der Arcon vorgestellt wurden. War leider selber nicht dort. Das gute an der Aufnahme ist,  das der Tillerbolzen neigbar ist,  somit liegt er immer Plan auf den Wurfarmen egal wie weit man ihn rein oder rausdreht. Ich hab ein Stolidbull Griffstück wo das selbe Prinzip angewandt wird und das funzt prima.
Glücklich ist wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist .


Offline Polaris

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 757
. ..Ich hab ein Stolidbull Griffstück wo das selbe Prinzip angewandt wird und das funzt prima.

Ich hatte mal die Pro Tillerbolzen auf einem Hoyt MT.. die passen sich auch dem Winkel der WA an.. eine Feine Sache..
Wenn der Bogen bricht dann schieße...


Offline Harzer

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 68
Ich habe vorgestern mit Rudi Weick telefoniert. Er schickt mir ein MT zur Probe und dann kann man schon mal sehen wie es weitergeht.
Er will zeitnah auch die Internetseite mit mehr Daten versorgen. Also Preise usw. Im Prinzip kann man den Konfigurator benutzen um sein MT auszuwählen. Bei den FAQ ist das mit dem ILF noch einmal gut erklärt und das ist schon so wie bei Stolid Bull.
Rudi Weick, Caiman, 64", #40@28
Rudi Weick, Cobra,    58", #40@28
Ulf Jantzen, Zuzeca 3, 54", #43@28


Offline Harzer

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 68
So da ist das MT, 790 Gramm schwer.

Getestet wird demnächst
Rudi Weick, Caiman, 64", #40@28
Rudi Weick, Cobra,    58", #40@28
Ulf Jantzen, Zuzeca 3, 54", #43@28


Offline Marcus

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 233
Cool. Das hat die Maße von der Cobra, oder? Gibt's das auch in länger, weißt du das zufällig? Ach ja, und hast du einen Preis?
« Letzte Änderung: August 25, 2021, 10:29:57 Nachmittag von Marcus »


Offline BAK

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 160
  • Nullus liber homo sine arcu.
Der Caiman mit ILF wird länger sein. Wenn das ILF-Projekt abgeschlossen ist, kann Rudi ja vielleicht an Hybridwurfarmen für die Cobra arbeiten, aber vermutlich ist meine Hoffnung vergebens.
Wahrscheinlich bin ich der einzige der ihn alle paar Jahre damit nervt.  ;D


Offline Stringwistler

  • Forenschatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 7068
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Hybrid wäre auch genau meine Sache...
Soll ich ihn auch mal nerven damit? 😄 👍🏻
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Weick Cobra


Offline BAK

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 160
  • Nullus liber homo sine arcu.
Mach mal ruhig. Wir sind bestimmt auch nicht alleine mit diesem Wunsch.


Offline Stringwistler

  • Forenschatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 7068
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Na a paar ILF-Hybrid wären schon echt der Hit.
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Weick Cobra


Offline Harzer

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 68
Gestern hatten wir nun ein wenig Zeit zum testen aber was testet man an einem MT?
Zur Verfügung hatten wir zwei Paar ILF von unser aller Freund  ;) Suelze.
Die Morrison Max 5 und ein paar Uukha VX +.
Die Passung der WA im MT sind über jeden Zweifel erhaben!
Kein klemmen, kein nacharbeiten der Bolzen oder sonst was. Klick, fertig......
Die Tillerschrauben liegen komplett auf ohne zu kanten. Etwas getillert und dann mal schießen.
Auch wenn das nicht mein Griff ist (von der Form her) ergibt die Kombi mit den WA einen schönen und schnellen Bogen. Hier mal noch zwei Bilder mit den jeweiligen WA am MT.
Bin jetzt gespannt wie der Preis sich gestaltet!
Rudi Weick, Caiman, 64", #40@28
Rudi Weick, Cobra,    58", #40@28
Ulf Jantzen, Zuzeca 3, 54", #43@28


Offline suelze

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 135
Auch vielen Dank an Rudi das er dir sein Testunikat zur Probe überlassen hat. Der Cobra Griff war für mich neu und ungewohnt und ist doch anders wie der vom Caiman den ich Dank Harzer schon kenne. Worauf es aber ankommt ist die ILF Aufnahme die mich überzeugt hat. Ohne Probleme lassen sich die Wurfarme arretieren. Das Ablassgeräsch ist sehr angenehm und leise.
Glücklich ist wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist .


Offline Boothill

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 171
Bitte wo richte die WA aus ??wie es an einem Metall MT seidlich üblich ist ????
Auf dem Bild mit den Uukha ist der Luftspalt einseitig ...


Offline Harzer

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 68
Die WA sind gerade ausgerichtet und das sieht nur auf dem Bild für dich ungleich aus. Sieh mal bei Rudi Weick auf der Internetseite nach unter FAQs.
Da ist es schön erklärt.
Rudi Weick, Caiman, 64", #40@28
Rudi Weick, Cobra,    58", #40@28
Ulf Jantzen, Zuzeca 3, 54", #43@28