Autor Thema: Ullers Custom Quivers  (Gelesen 7526 mal)

Offline Tom der Badner

  • Feuerwächter
  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 987
  • ♫♪ Freiheit, Freiheit,ist das einzige was zählt ♪♫
    • Bruchsaler Blankbogenschuetzen
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #135 am: September 08, 2018, 11:19:32 Nachmittag »
 :schmoll: :bremse:

Das der Köcher was kann, dacht ich mir. Aber so im aktivem Einsatz ist viel amüsanter
„Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.“

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bögen: so dies und das und davon einiges :-)

Offline BowLaw

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1675
    • bogenanwalt.rocks
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #136 am: September 08, 2018, 11:31:12 Nachmittag »
Hmm na gut, morgen ist ja auch noch ein Tag und wir gehen wahrscheinlich nochmal auf den Parcours.

Ich weiß ja, daß du noch weitere Informationen über den 5.11 Kilt brauchst um dich endgültig zu entscheiden, welche Farbe er bei dir haben soll.


Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2629
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #137 am: September 09, 2018, 08:30:15 Vormittag »
Allerbeste Handwerkskunst... :klasse:

Wie hast das denn mit den Hammerhaead Spitzen gelöst? Hast da nur die flache Spitze leicht in den Schaum gedrückt?
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261, Chin.Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hyb., Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Peter Nemet Pharao Amon (Verk.)  ,Weick Cobra, Malota RC, und dies und das...und alles macht Spaß

Offline BowLaw

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1675
    • bogenanwalt.rocks
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #138 am: September 09, 2018, 09:17:28 Nachmittag »
@Stringwistler: Dadurch, dass der Köcher sozusagen umgedreht ist, kann man "Spezialspitzen" einfach in den Schaumstoff "legen" - also noch nicht einmal fest pressen - und die bleiben dann da auch wo sie hingehören.

@Tom der Badener: Siehe Bilder - ich finde grau recht gut  ;D

@all: Oft fallen einem die Macken bei manchen Sachen erst beim zweiten Ausprobieren auf. Heute sind mir keine aufgefallen.


Offline Eiger2000

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 206
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #139 am: September 09, 2018, 09:24:12 Nachmittag »
Das sieht wirklich gut aus! Endlich eine Lösung die dazu taugt mich von meinem Minimalköcher zu trennen  ;)
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.....

Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2629
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #140 am: September 09, 2018, 09:28:17 Nachmittag »
Danke Bowlaw...
das kann ich mir jetzt gut vorstellen, weil auch der Rand der Haube höher übersteht und auch dadurch die Hammerhead-Spitzen seitlich nicht rausrutschen können.  ;)

Aber eine Macke hat dein Foto hier....
Du trägst den rot-orangen Kiltsacktaschenpuschel auf der falschen Seite.
Den trägt man beim Kilt vorne unter der m Bauch hängend.  :Achtung:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261, Chin.Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hyb., Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Peter Nemet Pharao Amon (Verk.)  ,Weick Cobra, Malota RC, und dies und das...und alles macht Spaß

Offline Tom der Badner

  • Feuerwächter
  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 987
  • ♫♪ Freiheit, Freiheit,ist das einzige was zählt ♪♫
    • Bruchsaler Blankbogenschuetzen
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #141 am: September 10, 2018, 10:36:47 Vormittag »
Danke für die Bilder. Sieht funktionell und praktisch aus.

@Uller passt :klasse:

@ BowLaw  :youRock:, ich net ;)
„Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.“

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Bögen: so dies und das und davon einiges :-)

Offline Uller

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 682
  • hunting the X
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #142 am: September 16, 2018, 04:33:23 Nachmittag »
Danke für Euer Lob und die positive Kritik !

Ich möchte Euch hier 3 Köcher zum Sonderpreis anbieten...

Jeweils für 5 Pfeile, Montage an den Wa-Schrauben....

schwarz, 95.- zzgl. Versand;

rotbraun mit Kunstsehne genäht 95.- zzgl. Versand;

braun, leichte Gebrauchspuren am Leder, war an einem meiner Bögen, aber mit neuem Haubeneinsatz und neuem Schaftgripper...
70.- zzgl. Versand

 :fire: :bow:

Offline Uller

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 682
  • hunting the X
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #143 am: Oktober 05, 2018, 01:56:31 Nachmittag »
Danke für Euer Lob und die positive Kritik !

Ich möchte Euch hier noch 2 Köcher zum Sonderpreis anbieten...

Jeweils für 5 Pfeile, Montage an den Wa-Schrauben....

schwarz, 95.- zzgl. Versand;

rotbraun mit Kunstsehne genäht 95.- zzgl. Versand;



 :fire: :bow:

Offline Uller

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 682
  • hunting the X
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #144 am: Oktober 06, 2018, 07:02:48 Vormittag »
Danke für Euer Lob und die positive Kritik !

Ich möchte Euch einen Köcher zum Sonderpreis anbieten...

Für 5 Pfeile, Montage an den Wa-Schrauben....



rotbraun mit Kunstsehne genäht 95.- zzgl. Versand;



 :fire: :bow:

Nur noch der Eine da....
 :thankyou:

Offline JanL

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 425
  • Hauptsach' Schbass gehabt!
    • Jan Lauer Photography
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #145 am: Oktober 08, 2018, 12:07:57 Nachmittag »
Anfang nächsten Jahres werde ich mir -wenn alles klappt- einen neuen T/D-Bogen bauen.
Der bekommt dann auch gleich Buchsen in den Riser für die Seitenmontage eines Bogenköchers.
Dann komme ich auf dich zu, um ein passendes Exemplar zu bestellen.
 ;)
Mephisto 58"  50#
Greatplainsman 66"  45#
Mamba 58"  50#
Fred Bear Patriot 64"  50#
Osage PB 63"  52#
PSE X Force Dream Season  68,5#

Offline Uller

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 682
  • hunting the X
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #146 am: Oktober 08, 2018, 08:51:56 Nachmittag »

Ich möchte Euch hier 3 Köcher zum Sonderpreis anbieten...

:fire: :bow:

Alle wech.... Danke !


@JanL    Immer Gerne !

Offline joe.man

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #147 am: Oktober 12, 2018, 07:59:25 Nachmittag »
Um den Verbleib des letzten Köchers zu dokumentieren, hier ein paar Bilder ....

Noch ein kurzes Feedback: Bin total begeistert, wirklich tolle Arbeit, vielen Dank Chris  :GoodJob:
Einzig die Pfeile wollen nicht so ganz passen  :-[ .... fliegen aber gut ;-)

Offline BowLaw

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1675
    • bogenanwalt.rocks
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #148 am: Oktober 12, 2018, 08:26:10 Nachmittag »
Weshalb passen die Pfeile nicht ?
Meinst du ins Oberteil ?

Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2629
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Ullers Custom Quivers
« Antwort #149 am: Oktober 12, 2018, 08:36:05 Nachmittag »
Ich vermute der Spine auf den Bogen....  ::)
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261, Chin.Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hyb., Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Peter Nemet Pharao Amon (Verk.)  ,Weick Cobra, Malota RC, und dies und das...und alles macht Spaß