Autor Thema: Kölner Dunstkreis Meeting  (Gelesen 364 mal)

Offline Tobsen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 23
Kölner Dunstkreis Meeting
« am: Januar 02, 2020, 01:53:54 Nachmittag »
Hallo zusammen,

Bei den Free Archers gab es mal ein Stammtisch des Kölner Dunstkreises.

Dort war ich einmal, habe da unter anderem Rabu und PG hier aus dem Forum kennen gelernt. Auch wenn die sich vielleicht nicht mehr an mich erinnern.

Besteht vielleicht Interesse an solch einem Stammtisch?

Habe in meiner direkten Umgebung leider kaum Schießkollegen und würde mich freuen neue Leute kennen zu lernen.

Gruß Tobias

Offline rabu

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 220
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #1 am: Januar 02, 2020, 02:41:04 Nachmittag »
Hi Tobias,

ist aber auch wirklich lange her.

Können wir aber gern mal wieder machen, mal sehen ob sich noch wer findet.

Liebe Grüße
Ralf

Offline PG

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 44
  • Nur mein Pfeil kennt sein Ziel.
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #2 am: Januar 02, 2020, 02:52:09 Nachmittag »
Hi ihr 2, da ich auch Ralf schon lange nicht mehr gesehen habe,, könnte man das durchaus mal realisieren. Oder man trifft sich auf einem netten Eifelparcours, derer es inzwischen 3 in erreichbarer Nähe gibt.
Peter.
Nergal 38,5#
Marduk 40#
Osage Selfbow 40#
Ahorn Selfbow 40#
Bambus Massa 45#

Offline Cayuga

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1859
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #3 am: Januar 02, 2020, 02:55:49 Nachmittag »
Wenn Ihr einen Parcours in der Eifel schießen wollt und Trier noch zum Kölner Dunstkreis zählt, wäre ich gerne mit dabei.
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bearpaw Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)

Offline rabu

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 220
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #4 am: Januar 02, 2020, 03:09:17 Nachmittag »
.... Oder man trifft sich auf einem netten Eifelparcours.....

Dafür! 

@Cayuga:  Aber natürlich, bitte gerne!

Gruß
Ralf

Offline Spike

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #5 am: Januar 02, 2020, 03:14:44 Nachmittag »
Da wäre ich auch dabei!

Nachdem es ja hier im Forum schon Treffen der "Nordlichter" und "Franken" gab bzw. gibt,
wäre es schön wenn man etwas vergleichbares auch mal im "Westen" realisieren könnte.
Wobei ich nichts dagegen hätte, wenn das mehr als 1x im Jahr stattfinden würde...

Gruß André

Offline PG

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 44
  • Nur mein Pfeil kennt sein Ziel.
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #6 am: Januar 02, 2020, 05:10:13 Nachmittag »
Na, das hört sich doch gut an. Die innerhalb 1 h von Köln aus erreichbaren Parcoure in der Eifel wären Weibern, Hellental und Vossenack. Eine weitere Möglichkeit wäre noch der Hausparcours von Matthias Klein in der Nähe von Zülpich.
Peter
Nergal 38,5#
Marduk 40#
Osage Selfbow 40#
Ahorn Selfbow 40#
Bambus Massa 45#

Offline Tobsen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #7 am: Januar 02, 2020, 05:33:03 Nachmittag »
Huhu zusammen,

Parcour wäre auch meine Idee gewesen.

@Cayuga: Na klar. Umso mehr umso besser.

Welche Jahreszeit wäre da am besten?

Gruß Tobi

Offline Cayuga

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1859
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #8 am: Januar 02, 2020, 07:50:33 Nachmittag »
Na, das hört sich doch gut an. Die innerhalb 1 h von Köln aus erreichbaren Parcoure in der Eifel wären Weibern, Hellental und Vossenack. Eine weitere Möglichkeit wäre noch der Hausparcours von Matthias Klein in der Nähe von Zülpich.
Peter

Der Parcours in Weibern ist große Klasse. Von Hellenthal war ich beim letzten Besuch (August 2019) stark enttäuscht. Ziemlich viele Tierleichen. Vossenack ist von mir leider schon über zwei Stunden entfernt  :(
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bearpaw Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)

Offline Bue

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #9 am: Januar 02, 2020, 08:55:19 Nachmittag »
Zusammen mit einem Parcoursbesuch klingt das auch für mich interessant. Jahreszeit wäre mir egal, solange man nicht im Matsch oder im Tiefschnee stiefeln muss  ;)

Offline PG

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 44
  • Nur mein Pfeil kennt sein Ziel.
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #10 am: Januar 02, 2020, 09:44:21 Nachmittag »
Na, der Winter kommt noch, ein Parcoursbesuch im Schnee ist imm ein Erlebnis. Weibern ist absolut top und durch die Autobahnnähe schnell erreichbar.
Ansonsten steht der Frühling ja quasi vor der Tür 😆
Nergal 38,5#
Marduk 40#
Osage Selfbow 40#
Ahorn Selfbow 40#
Bambus Massa 45#

Offline Oecke

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #11 am: Januar 02, 2020, 10:11:22 Nachmittag »
Hallo,
Ich habe auch Interesse!
Weibern ist schon klasse...
Gruss aus Bonn
Jörg
Und wieder klingt der Bogen auf, ein neuer Pfeil nimmt seinen Lauf,ein Ständerfuss im Wege stand, vom Pfeil man nur noch Stücke fand.

Offline Basszombie

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Kölner Dunstkreis Meeting
« Antwort #12 am: Januar 03, 2020, 12:20:01 Vormittag »
Hallo,
Ich würde mich dann, wenn es zeitlich passt, auch anschließen wollen :)