Autor Thema: Wapiti  (Gelesen 666 mal)

Offline Thorsten

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 63
  • Komisch, ich treff nicht immer
Wapiti
« am: Juli 26, 2019, 09:41:54 Nachmittag »
Kennt jemand die Wapiti Bögen? Wenn ja, kann die auch in Deutschland kaufen? Nächste Frage: mit welchen Bögen sind Sie vergleichbar? Geschwindigkeit, minimales Pfeilgewicht? Erfahrungen - mich interessiert der Bogen einfach. Freue mich auf eure Antworten.
Jeder Pfeil findet mal ein hartes Ziel☹️
Martin Jaguar 40#, Antur Drogon 37#

Offline Cloud7

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Wapiti
« Antwort #1 am: Juli 26, 2019, 10:49:01 Nachmittag »
Wapiti Bogen gibt es nicht in D.
Ich habe 2 Wapiti LH TD Longbow.(58#@26)
TD wegen Flug Transport.
Vergleichbar mit Recurvebogen  von Black Widow.
Geschwindigkeit, minimales Pfeilgewicht?
Da meine Bogen für die Bogenjagd in USA gemacht sind ist mir die Geschwindigkeit egal und minimales Pfeilgewicht ? Ich schieße als Jagdpfeile Zederschäfte  von Arrow Art.
Ein ehemaliges Mitglied hat zur Zeit 2 RH Wapiti Recurve und demnächst einen 3.Custom TD Recurve.
Je nachdem wo Du wohnst, könnte man sich mal  treffen.
 
TU WAS  DU  WILLST !
DIE LEUTE REDEN SOWIESO.

Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2411
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Re: Wapiti
« Antwort #2 am: Juli 27, 2019, 12:19:46 Vormittag »
Kein Bogen für Speed-Freaks und Tuning-Spezialisten!

Gebaut als Jagd-Bogen, der schwere Pfeile mag!

Ich durfte ihn schon schiessen mit um die 60#! :yes:

Zieht sich trotzdem sehr angenehm (für mich besser
als eine Witwe bei ungefähr gleichem Zuggewicht)

Sorry, hab´mir die Zuggewichte nicht gemerkt, sondern mich mehr
auf´s Gefühl konzentriert! :)

Und ja, in Deutschland nur sehr schwer zu bekommen! :(
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!

Steff

  • Gast
Re: Wapiti
« Antwort #3 am: Juli 27, 2019, 08:00:18 Vormittag »
Für alle, die es auch interessiert.

http://www.worldclassbows.com

Ich kann sonst nicht viel dazu sagen, als ich ihn schiessen durfte, legte ich einen Pfeil auf, der jenseits von Normal war.
Aber er zog sich weich, für seine 68#, wenn ich mich richtig erinnere.
Also an die 68#, das weich ist sicher.
Vielleicht hat ja jemand sehr gute Augen. Auch so finde ich das Bild sehr nett. Sagt auch Einiges über die Besitzer aus.

Offline Cloud7

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Wapiti
« Antwort #4 am: Juli 27, 2019, 08:55:46 Vormittag »
Der Wapiti auf dem Bild ist gebraucht aus USA  und >35 Jahre alt.
TU WAS  DU  WILLST !
DIE LEUTE REDEN SOWIESO.

Offline Thorsten

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 63
  • Komisch, ich treff nicht immer
Re: Wapiti
« Antwort #5 am: Juli 27, 2019, 09:09:31 Vormittag »
Bin aus Zufall auf den Bogen gestoßen und war neugierig. Ich wohne in der Nähe von Ansbach, Mittelfranken und betet n Rechtsschütze. Wenn mal jemand in Abendberg, Diebach oder Treuchtlungen seinen Wapiti ausprobiert...
Jeder Pfeil findet mal ein hartes Ziel☹️
Martin Jaguar 40#, Antur Drogon 37#

Offline Cloud7

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Wapiti
« Antwort #6 am: Juli 27, 2019, 10:07:40 Vormittag »
TU WAS  DU  WILLST !
DIE LEUTE REDEN SOWIESO.

Offline ßimon thumb

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 297
    • Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik
Re: Wapiti
« Antwort #7 am: Juli 27, 2019, 11:57:41 Vormittag »
Wenn die Frage nach dem minimalen Pfeilgewicht tatsächlich wichtig ist, dann ist dies der falsche Bogen für dich. Wenn du eh schwere Pfeile  (10gpp oder mehr) damit schießen willst, dann kann es passen.
Nutella ist Palmölifantendung in Gläsern.

Offline Thorsten

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 63
  • Komisch, ich treff nicht immer
Re: Wapiti
« Antwort #8 am: Juli 27, 2019, 12:26:58 Nachmittag »
Bin nicht so auf leichte Pfeile fixiert. Muss halt von der Handhabung her passen. Klingt gut, dass die Pfeile einschlagen.  :klasse:
Jeder Pfeil findet mal ein hartes Ziel☹️
Martin Jaguar 40#, Antur Drogon 37#