Autor Thema: Sehne für Mohawk Hybrid  (Gelesen 739 mal)

Offline Grendel

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 128
Sehne für Mohawk Hybrid
« am: März 17, 2019, 09:17:51 Nachmittag »
Ich überleg schon länger, ob ich bei meinem Mohawk an der Sehnecwas ändern soll. Drauf ist die Standard Whisperstring, der Hybrid hat 43 Pfund auf den Fingern bei 29er Auszug. Geschossen wird auf 3D Ziele.

Jetzt ist es so, dass ich kein nennenswertes Problem mit der Whisperstring habe. Ich frag mich nur, obs eventuell irgend etwas gäbe, was noch besser dazu passen würde, in Hinsicht auf Geschwindigkeit und Komfort. Von der Lautstärke her bin ich ziemlich zufrieden.

Vielleicht hat ein Mohawk Besitzer Anregungen diesbezüglich? Ich hab bereits ein bisschen Richtung Grizzly Strings geschielt...

LG
Bear Super Kodiak #40
Penthalon Hunter Extreme

Offline Knorr

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 431
  • Bevor I mi aufreg is ma liaba wurscht
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #1 am: März 17, 2019, 09:25:57 Nachmittag »
Habe für einen Kollegen ( sauenjäger) eine Bcy 452x auf seinen Mohawk recurve gemacht und jetzt schießt sich das Ding viel besser, sprich schneller und trotzdem fehlerverzeihender. 16 Strang. Eventuell würde ich dir zu einer Hybrid vom Guido raten, aber bestell sie bei ihm erst nächste Woche. Ich selbst hatte eine Zeit lang whisperstring geschossen auf verschiedenen Bögen und muß sagen ich würde nie wieder eine verwenden. Wenig haltbar, nervös und so leise auch nicht. Da baut Guido besseres.
BP Custom bigbear 64"      48#@30.5"
Andras Kovacs DER 62"     51#@30.5"
Alex Bow  AXCR60 60"       53#@30.5"
Samick spikeman 60"         41#@30.5"
Oak ridge dymond 62"        63#@30.5"
Mins Rhino             62 "        66#@30.5"

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3570
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #2 am: März 17, 2019, 09:46:31 Nachmittag »
Und ich baue ab sofort wieder....
Krankheit überstanden...   :youRock:
Also ich schieß ne Hybrid, oder das Rhino Garn auf meinem Mohawk Hybrid am liebsten. Wobei die Hybrid etwas schneller ist, die Rhino leiser und Fehler verzeihender....  ;)
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline Knorr

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 431
  • Bevor I mi aufreg is ma liaba wurscht
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #3 am: März 17, 2019, 09:49:31 Nachmittag »
Siehst de...  ;D
BP Custom bigbear 64"      48#@30.5"
Andras Kovacs DER 62"     51#@30.5"
Alex Bow  AXCR60 60"       53#@30.5"
Samick spikeman 60"         41#@30.5"
Oak ridge dymond 62"        63#@30.5"
Mins Rhino             62 "        66#@30.5"

Offline Murmale

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
  • Winterpause - aber net wirklich..
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #4 am: März 18, 2019, 12:18:35 Vormittag »
Hi,

ich hab eine Hybridsehne vom Guido. Finde sie besser als die Whisperstring. Schon allein vom Komfort. Die schießt sich einfach angenehmer. Leise noch dazu (habe Wollsilencer). Die Qualität stimmt und dann noch die Farben passend auf den Bogen bzw. Geschmack abgestimmt  ;D.  Was willste mehr? 
Lange Rede kurzer Sinn. Eine Custom-Sehne lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall.
BuckTrail Antelope #39@29"
BP Mohawk Hybrid #48@29"

Offline Grendel

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #5 am: März 18, 2019, 06:08:47 Vormittag »
Und ich baue ab sofort wieder....
Krankheit überstanden...   :youRock:
Also ich schieß ne Hybrid, oder das Rhino Garn auf meinem Mohawk Hybrid am liebsten. Wobei die Hybrid etwas schneller ist, die Rhino leiser und Fehler verzeihender....  ;)

Schön zu hören :)

Ich werd heute im Lauf des Tages eine Anfrage machen, wenns recht ist.

LG
Bear Super Kodiak #40
Penthalon Hunter Extreme

Offline opd

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Loslassen ist schwerer als festhalten...
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #6 am: März 18, 2019, 08:57:55 Vormittag »
Die Whispersting ist halt - so da.
Ganz nett um anzusehen, wie der Bogen so aufgespannt aussieht.
 :Achtung:

Scherz beiseite, die Sehne ist nicht schlecht, aber überzeugt hat sie mich qualitativ nun auch nicht. Meine war auch recht unsauber gezwirbelt und z.B. habe ich nie verstanden warum von einer Bearpaw/Bodnik Sehne die Standard Penthalon Speed Nocken herunterfallen.

Nach einem Jahr mit der Whispersting habe ich dann zu einer Hybridsehne von Guido gewechselt und den Wechsel definitiv nicht bereut.
Bei einer Customsehne von Guido, Grizzly Jim oder anderen Sehnenbauern kannst du halt nach deinen Wünschen in Hinsicht auf Strangzahl, Farbe usw. etc. nach deinen Wünschen anpassen.
Bei der Whispersting hast du die Auswahl 8 oder 10 Strang und darfst für 4,82€ Aufpreis der "Whisper String Custom" (puh, die kostet echt 23,98€ ???) gerade mal aus 4 Farben auswählen.
Viele Grüße aus dem Norden!
Oliver

-----------------------------------------------------------------------------
Bodnik Mohawk Hybrid 62" mit WA #42@31" & #61@31"
-----------------------------------------------------------------------------

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3570
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #7 am: März 19, 2019, 08:13:28 Vormittag »
Aber keiner (weltweit) hat die Vielfalt und Auswahl wie ich. Darauf bin ich schon ein bisschen Stolz.  ;)
Was?... Die Whisperstring Custom kostet jetzt schon 24,-€?...
Ich bin deutlich zu günstig...  :Achtung:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline federstreichler

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #8 am: März 19, 2019, 08:29:58 Vormittag »
Das liegt an den geheimen Zutaten:
https://www.youtube.com/watch?v=CbVYwChrFH4

Gerüchten zu Folge hat Henry früher sein Haupthaar verwendet, dann aber festgestellt, daß Barthaar noch bessere Performance liefert. ;D

Offline opd

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Loslassen ist schwerer als festhalten...
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #9 am: März 19, 2019, 09:06:47 Vormittag »
Das liegt an den geheimen Zutaten:
https://www.youtube.com/watch?v=CbVYwChrFH4

Gerüchten zu Folge hat Henry früher sein Haupthaar verwendet, dann aber festgestellt, daß Barthaar noch bessere Performance liefert. ;D

 :???:
Na da haben wir wohl Glück dass er nicht noch eine Etage tiefer gesucht hat.
Viele Grüße aus dem Norden!
Oliver

-----------------------------------------------------------------------------
Bodnik Mohawk Hybrid 62" mit WA #42@31" & #61@31"
-----------------------------------------------------------------------------

Offline Grendel

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #10 am: März 19, 2019, 05:02:59 Nachmittag »
 So, Bestellung ist raus. Ich hoff ich hab alles richtig gemacht.
Bear Super Kodiak #40
Penthalon Hunter Extreme

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3570
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #11 am: März 19, 2019, 07:05:32 Nachmittag »
Das liegt an den geheimen Zutaten:
https://www.youtube.com/watch?v=CbVYwChrFH4

Gerüchten zu Folge hat Henry früher sein Haupthaar verwendet, dann aber festgestellt, daß Barthaar noch bessere Performance liefert. ;D

 :???:
Na da haben wir wohl Glück dass er nicht noch eine Etage tiefer gesucht hat.

und so ist es bei älteren Männern...wenn die Haare auf dem Kopf kürzer werden, meinen manche sie am Kinn wachsen lassen gleicht es wieder aus, was allerdings nach meiner Meinung doppelt schei... aussieht.... :Achtung:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred,ILF Junxing F261+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC u.a.

Offline opd

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Loslassen ist schwerer als festhalten...
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #12 am: März 20, 2019, 08:42:29 Vormittag »
So, Bestellung ist raus. Ich hoff ich hab alles richtig gemacht.

Darf ich Fragen wofür du dich entschieden hast? Hast du eine Grizzly String bestellt oder hat unser Guido einen neuen Kunden?
Viele Grüße aus dem Norden!
Oliver

-----------------------------------------------------------------------------
Bodnik Mohawk Hybrid 62" mit WA #42@31" & #61@31"
-----------------------------------------------------------------------------

Offline Grendel

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #13 am: März 20, 2019, 10:04:36 Vormittag »
So, Bestellung ist raus. Ich hoff ich hab alles richtig gemacht.

Darf ich Fragen wofür du dich entschieden hast? Hast du eine Grizzly String bestellt oder hat unser Guido einen neuen Kunden?

Hab bei Guido bestellt. Preislich wäre nicht viel Unterschied, aber der Guido war naheliegender, weil man ihn hier aus dem Forum kennt. Bin schon gespannt  :)
Bear Super Kodiak #40
Penthalon Hunter Extreme

Offline Woodinski

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 288
  • Bogenazubi - 1. Lehrjahr
    • Woody
Re: Sehne für Mohawk Hybrid
« Antwort #14 am: März 20, 2019, 01:10:34 Nachmittag »
So, Bestellung ist raus. Ich hoff ich hab alles richtig gemacht.

Darf ich Fragen wofür du dich entschieden hast? Hast du eine Grizzly String bestellt oder hat unser Guido einen neuen Kunden?

Hab bei Guido bestellt. Preislich wäre nicht viel Unterschied, aber der Guido war naheliegender, weil man ihn hier aus dem Forum kennt. Bin schon gespannt  :)
Dann freu Dich schon mal auf Guidos Sehne. Ich hatte auch den direkten Vergleich von ner Whisper auf ne Guido-Sehne (auf nem Mohawk Hybrid). Du willst nichts anderes mehr! ;)
« Letzte Änderung: März 20, 2019, 01:13:06 Nachmittag von Woodinski »
Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum - wer nicht fragt bleibt dumm!

Ich schieße mit einem Mohawk Hybrid 62'' daneben. Wobei, machmal treff ich auch. Irgendwas, Irgendwo.