Archers Campfire

Bogenregal

Offline ONeill

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 31
Tolle Ideen sehe ich hier 👍

Unsere schlichte Lösung, Haken Model "Bjärnum" :
Ro, Ro, Rove your Bow.....


Offline Seeker

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 188
  • Wer ist hier aus Gummi?
Ebenfalls schlicht mit Schraubhaken welche ich mit Schrumpfschlauch überzogen habe.

Lg
Klaus
Der Pfeil fliegt hoch, der Pfeil fliegt weit,
warum auch nicht, er hat ja Zeit.
Fliegt er aber schnell und flach ins Ziel,
dann ists genau das was ich wiell :-)


Offline CozyMarie357

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 5
Bei den vielen Inspirationen, bekommt man direkt Lust selber etwas zu bauen! Da sind echt viele schöne Ideen dabei. Ich hoffe, ich finde noch alte Holzbretter im Keller, dann versuche ich mich auch mal an dem DIY. Danke für die Beiträge!  :thankyou:


Offline stroey

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 12
    • Blackwidow Forum
Hier meine "funktionale" Variante im Keller. nicht schön, aber variabel und integriertem nachvornerutschundrausfallstopp. Ikea Skadis Lochplatte, Halterungen kosten paar Cent.

Grüße,
Jan
"In my opinion, it is a $50 solution to a $1 problem." GEREP - Archery Talk


Offline Tomas

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 339

Offline perkolat

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 63
Hallo zusammen und allen ein gutes neues Jahr! Ich bin der mit den zum Halter umgebauten Gewehrschäften. Von diesen Halterungen habe ich zwei, eins für die Recurves und eins für meine Compounds. Leider vermehren sich die Regalbewohner irgendwie von allein und ich bekomme ein Platzproblem. Da die CP einen größeren Platzbedarf haben, ist eine horizontale Aufhängung nicht optimal. Ich überlege die Bögen hochkant mit der Vorderseite in den Raum aufzuhängen. Dafür müsste ich die Bögen oben in irgendwas "einhängen" können. Hat jemand von euch eine Idee dazu?
Danke für Gedanken und Ideen.

Jens

Inzwischen habe ich etwas überlegt und getüftelt. Die Idee war die Bögen stehend zu lagern. Also habe ich eine sehr einfache Lösung mit langen Schraubhaken gefunden. Die Haken müssen nur lang genug sein, um den Bogen etwas nach vorn fllen zu lassen, dann richtet der sich von allein aus. Unter die Rollen kommt noch ein Stück Teppich oder so, wenn die passenden Läden mal wieder öffnen dürfen. Bis dahin geht es so:


Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1568
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Ich habe bei mir keinen Platz und irgendwie liegen die Bögen im Weg rum.
Also habe ich was unter die Decke an die Dachschräge vom Arbeitszimmer über den Computer geschraubt.
Verbesserungsfähig, aber tut's erstmal.
irgendwas is ja immer


Offline BärTiger

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1447
Ist doch prima das Regal aaber
ich könnte dir auch Platz hier im Haus leihen  ;D


Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2637
Mensch, BärTiger, Du musst mehr Bögen kaufen.
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bodnik Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)


Offline Grendel

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 549
Ich habe bei mir keinen Platz und irgendwie liegen die Bögen im Weg rum.
Also habe ich was unter die Decke an die Dachschräge vom Arbeitszimmer über den Computer geschraubt.
Verbesserungsfähig, aber tut's erstmal.

Hat es einen tieferen Grund, dass sie so rum hängen ( Griff nach oben) oder einfach weils dir besser gefällt?
Bear Super Kodiak #40
Penthalon Hunter Extreme


Offline Tomas

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 339
Ich denke auch, dass da schleunigst Platz geschaffen werden muss. Wenn da was in meiner Größenordnung dabei wäre, könnt ich auch eine Aufbewahrung übernehmen. 😉
Grüße Tomas


Offline Grombard

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1568
  • Ja, ich hatte mal Haare!!!
    • Bogenbau Joachin Seeliger
Hat es einen tieferen Grund, dass sie so rum hängen ( Griff nach oben) oder einfach weils dir besser gefällt?

Intuitiv erschien mir das so stimmig.
Könnte man natürlich auch andersrum einhängen, aber dann würde die Gefahr bestehen, dass ich mir am Tip vom untersten ein Auge aussteche.
irgendwas is ja immer


Offline H.B.

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 460
Sorry für's OT, aber ich muss einfach fragen.
@stroey : Vom Kinderbogen ganz oben abgesehen - was ist das in der dritten Ablage von oben gesehen für ein Langbogen ?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.

Voltaire