Archers Campfire

Arrowstopper vs Fischer Anker 5 Nr. 50305


Offline Anke

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 269
oder ... man macht sich 1 - 3 speziell angepasste Arrowstopperpfeile und hat die zusätzlich dabei ...

(gut, geht natürlich nur wenn das Gesamtspitzengewicht das her gibt - bei meinen 100gn Standardspitzen ist das drin)

Genauso mache ich es. Und auch ich reduziere das Spitzengewicht um das Gewicht der Arrowstopper.


Online Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 9600
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
oder ... man macht sich 1 - 3 speziell angepasste Arrowstopperpfeile und hat die zusätzlich dabei ...

(gut, geht natürlich nur wenn das Gesamtspitzengewicht das her gibt - bei meinen 100gn Standardspitzen ist das drin)

Genauso mache ich es. Und auch ich reduziere das Spitzengewicht um das Gewicht der Arrowstopper.

braves Mädchen...  :youRock:

... daß es da von alleine draufkommt.... :Achtung:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de/

bald nen Spatz TD vom Chris😉
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4808
  • Nordlicht
Für den letzten Post gibt`s eigentlich nur eines: 5 Euro in die Schauvi-Kasse!    O:-)
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Online Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 9600
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Für den letzten Post gibt`s eigentlich nur eines: 5 Euro in die Schauvi-Kasse!    O:-)

Was ist denn bitte eine Schauvi-Kasse?  :Achtung:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de/

bald nen Spatz TD vom Chris😉
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs


Offline Anke

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 269

Offline Anke

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 269
oder ... man macht sich 1 - 3 speziell angepasste Arrowstopperpfeile und hat die zusätzlich dabei ...

(gut, geht natürlich nur wenn das Gesamtspitzengewicht das her gibt - bei meinen 100gn Standardspitzen ist das drin)

Genauso mache ich es. Und auch ich reduziere das Spitzengewicht um das Gewicht der Arrowstopper.

braves Mädchen...  :youRock:

... daß es da von alleine draufkommt.... :Achtung:

Ein bisschen Hirn ist unter meinen nicht-blonden Haaren versteckt.... :troll:


Offline Knorr

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1658
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
Eine kostenfreie,extra Sehne für Anke , würde ich sagen!;-)
https://www.youtube.com/channel/UCPRH0DXP5mgQQtHd-iDctbg

JS Orca "Cheiron" Td         60#
JS Onepiece "Philoktes"    46#
Bodnik custom bigbear     48#
HJM Langbogen.                53#
Tibetan Qinghai Reiter     60#
Andrasz Kovacs   Der        53#
Mins Rhino            66#


Online Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 9600
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Eine kostenfreie,extra Sehne für Anke , würde ich sagen!;-)

apropos Extra Sehne..... Anke, war da nicht noch was mit den Sehnentests und weitergeben? :agree:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de/

bald nen Spatz TD vom Chris😉
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs


Offline Anke

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 269
Eine kostenfreie,extra Sehne für Anke , würde ich sagen!;-)

apropos Extra Sehne..... Anke, war da nicht noch was mit den Sehnentests und weitergeben? :agree:

 :unschuldig:

Tatsächlich ist Guido bereits sehr großzügig!! Ich habe hier einige Sehnen zum testen liegen...und ich teste aktuell wieder  ;)
Habe zwei Favoriten.

Aber klar, wenn jemand Interesse hat, dann bitte einfach schreien, dann leite ich weiter und gebe Guido Bescheid, an wenn die Testreihe weiter gereicht wird   :)

Muss mal sehen, dass ich bald mal meine Eindrücke im richtigen Thread niederschreibe.

LG


Offline BowLaw

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3883
    • bogenanwalt.rocks
Für ein "richtiges" Scheibentraining halte ich die Arrowstopper für vollkommen ungeeignet, wenn es ums Zielen und Treffen geht.
Wenn die Spitze ausgeglichen wird (wenn!), dann sitzt der Stopper immer noch an einer anderen Stelle als das Originalgewicht.
Dann kommt noch der Luftwiderstand hinzu, da kann man mir erzählen was man will, irgendwann wird er relevant.

Toll sind die Stopper sicherlich beim Techniktraining wenn es es egal ist wohin der Pfeil fliegt.
Super sind sie sicherlich auch beim "Einschießen auf unbekannter Wiese" - sprich bei irgendwelchen Funturnieren wenn man mal die Gelenke in Schwung bringen will und die fremde Wiese bzw. die Entfernungen nicht so kennt.
Unbestritten ist der Einsatz sicherlich beim Roven.

Im Einsatz auf Spassturnieren habe ich sie allerdings tatsächlich noch nie gesehen - ich hab da meine drei Scorpiopfeile und das reicht mir dann auch.


Offline Rose🌹

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 894
  • la vie en rose 🌹
Zurück zum Thema.
Ich habe sowohl bei Arrowforge als auch bei TopHat je 30 Stopper gekauft.
Bei Arrowforge waren alle grün, da hab ich bei TopHat etwas nachgebessert.
Das dürfte für eine ganze Weile reichen.
Ich verbrauche etwa 3 bis 6 Stück im Jahr, bei fast täglicher Nutzung.

🌹



Offline Nachtfalke

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 35
  • Neueinsteiger...
Ich bin da auch immer noch skeptisch was den Druck angeht, aber spasseshalber hier noch ein verbesserter Entwurf.
Vielleicht druck ich das mal, ich habe nur PET-G zur verfügung, mal sehen....

Ich drucke gerade diese Arrow Stopper.
Ich drucke sie in ABS (ist sehr hart) und TPU Hard Flex (ist hartes Gummi).
Mal sehen wie sie sich machen...

Welche Wandstärke haben die Gummis...
Beim 3D brauche ich ja Gummis (?) beim Roven eher mit selbstschweissenden Klebeband fest machen?

Viele Grüße
Frank
« Letzte Änderung: Juni 30, 2024, 10:05:54 Nachmittag von Nachtfalke »
Die Magie des Intuitiven ist das Faszinierende (frei nach Robin)

Blankbogen
Kinetic Sovren 25"  + WA 70" KAP Winstorm II Schaum/Carbon ILF
MG-Outdoor Profi spring Rest

3D Druck ist auch ein Hobby von mir.


Offline Nachtfalke

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 35
  • Neueinsteiger...
Erste Erkenntnis:
ABS ist zu hart- bricht zu schnell
TPU scheint besser geeignet. gibt gut nach ohne zu brechen
Das gibt es in verschiedenen Härtegraden ich habe zz nur eins hier

Werde es testen uns berichten.

Die Magie des Intuitiven ist das Faszinierende (frei nach Robin)

Blankbogen
Kinetic Sovren 25"  + WA 70" KAP Winstorm II Schaum/Carbon ILF
MG-Outdoor Profi spring Rest

3D Druck ist auch ein Hobby von mir.


Offline Joe

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 161
Zum roven müssten die ärmchen auch nicht so lange und filigran sein, etwas kürzer und kräftiger sollte doch haltbarer sein


Offline Bambus

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 209
  • Ich bin Choleriker, zeigs es aber nicht ...
härter ja, aber evtl. sind dünnere Ärmchen haltbarer weil sie nachgeben und sich verbiegen statt zu brechen?
Vielleicht fällt mir ja noch was ein...