Archers Campfire

Fingerschutz auf der Sehne

Offline Rudolf aus der Südpfalz

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 250
Hallo an alle die sich mit Turnierregeln auskennen.
Ich würde gerne mit Silikonschützern auf der Sehne meines Reiterbogens bei einem Turnier mitmachen.
Gibt's da Einschränkungen? Grüße aus der Südpfalz, Rudolf.
"Sei Du selbst die Änderung,die Du willst für die Welt."
Mahatma Gandi.


Bogen:

Bogar Assyrer Bogen 41#,
Szimeizter Mongolian 37#bei33",
Slick Stick Recurve 35#,
Kinetic Novius2 25"LH mit Uuhka Gobi 30#,
Whitefeather Bowerbird21"LH Gobis 30#,
MJH Langbogen 70"40# RH
TFK Starfire 66" 39#LH


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2941
Bei Vereinsturniere wirds egal sein, bei SpO kommts auf den Verband an.
Abonniert bitte https://www.youtube.com/@ArcheryGirls
Das motiviert meine Jugendgruppe ganz enorm, hier weitere Videos zu produzieren.


Offline tombows

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1564
  • Nicht zielen nur treffen
    • www.tombows.de
Gibt`s nen tieferen Sinn für die Dinger, wir verwenden die eigentlich nur im Anfänger/Kinder - Bereich.


Offline stöckchenschubser

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1256
  • Widerstand ist zwecklos.
Geht, hätte ich auch lange, hat niemand gestört und sind m.W. auch per Verband nicht untersagt.


Offline Rumpelstilzchen

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 488
Denk auch man sollte sich das gar nicht erst angewöhnen. Mit Tab oder Handschuh kommst nicht klar an dem Bogen? Oder eben gleich stilecht mit Daumenring?


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2941
Geht, hätte ich auch lange, hat niemand gestört und sind m.W. auch per Verband nicht untersagt.

Wie geschrieben - es kommt drauf an.
Hier DSB: https://www.sv-st.de/sites/default/files/downloads/448-TK_Bogen__09.11.2015.pdf
Abonniert bitte https://www.youtube.com/@ArcheryGirls
Das motiviert meine Jugendgruppe ganz enorm, hier weitere Videos zu produzieren.


Offline Rudolf aus der Südpfalz

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 250
Vielen Dank für Eure Antworten.
@Landbub
Wird da der Reiterbogen zu den Blankbogen gezählt?
"Sei Du selbst die Änderung,die Du willst für die Welt."
Mahatma Gandi.


Bogen:

Bogar Assyrer Bogen 41#,
Szimeizter Mongolian 37#bei33",
Slick Stick Recurve 35#,
Kinetic Novius2 25"LH mit Uuhka Gobi 30#,
Whitefeather Bowerbird21"LH Gobis 30#,
MJH Langbogen 70"40# RH
TFK Starfire 66" 39#LH


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2941
Vielen Dank für Eure Antworten.
@Landbub
Wird da der Reiterbogen zu den Blankbogen gezählt?

Ich hatte den Fall noch nie, aber ohne jetzt nach Details zu sehen, würde ich eher auf die Traditional Bow Klasse tippen. Früher wr der Name "Instinctive Bow". Auf den ersten Blick sehe ich nix, was dagegen spricht, wenn ich von einem "normalen" Reiterbogen ausgehe.
Abonniert bitte https://www.youtube.com/@ArcheryGirls
Das motiviert meine Jugendgruppe ganz enorm, hier weitere Videos zu produzieren.


Offline Rudolf aus der Südpfalz

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 250
Ich habe inzwischen Handschuhe, Tabs,Daumenring und ohne alles probiert und finde die Silikondinger zurzeit richtig klasse.
Mir geht's vor allem um entspanntes Spaß haben und freue mich wenn ich auch noch treffe.
"Sei Du selbst die Änderung,die Du willst für die Welt."
Mahatma Gandi.


Bogen:

Bogar Assyrer Bogen 41#,
Szimeizter Mongolian 37#bei33",
Slick Stick Recurve 35#,
Kinetic Novius2 25"LH mit Uuhka Gobi 30#,
Whitefeather Bowerbird21"LH Gobis 30#,
MJH Langbogen 70"40# RH
TFK Starfire 66" 39#LH