Archers Campfire

Schnelle WA für ILF aus Carbon/mit Holzkern (TRB)

Offline maik78

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 6
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach neuen schnellen Wurfarmen Carbon/Holzkern für mein ILF 21"Griffstück.
Ich möchte so um die 30-35# haben, die Bögenlänge sollte 64" oder 66" nicht unter - überschreiten.

Was könnt ihr empfehlen, was habt ihr für Erfahrungen?


Offline suelze

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 125
Win&Win MXT -GW oder MK Korea Zest.
Glücklich ist wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist .


Offline Mattheer

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 87
  • Das war's dann mit Nachwuchs im Hause Bär ;)
Falls Du auf einen cleanen Look stehst (kein grell leuchtendes Hersteller Logo auf den Wurfarmen) könnte ich die Gravity Cross Carbon empfehlen.

Ich schieße sie in long 30# auf einem 19" Mittelteil White Feather Lark, das ergibt einen 64" langen Bogen mit ca. 36# auf 28".

Diese Kombination finde ich echt cool - das kreuzgewickelte Sichtcarbon ohne jeglichen Schriftzug ergänzt sich perfekt mit den Carboneinlagen am Lark Mittelteil. Und mit einer optisch perfekt harmonierenden und fein abgestimmten Sehne vom Stringwistler ist der Bogen für einen ILF sehr leise, aber verdammt flott.  8)

 :bow:
Falco Myth 61", 33# @ 28"
Bodnik Kiowa 52", 31,5# @ 28"
ILF Hybrid Ghosthand / Junxing Pharos 61", 37# @ 29,5
ILF Recurve White Feather Lark 19" / Gravity Cross Carbon 63", 38# @ 29,5"
Péter Németh Custom Amon 65", 33# @ 28"
Péter Németh Harpoon 66", 34# @ 28"


Offline Landbub

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1940
Ich fand die WiaWis NS Wood ziemlich gut
derzeit aktiver Bogenkram:
Compound: PSE SupraFocus XL, SpotHogg, Shibuya & Viper Scope, TruBall Blade Pro / Carter 2Moons , Arctec
Blankbogen: WW InnoMax, WW WiaWis NS Graphene,  Shibuya Button, Zniper Rest
Instinctive Bow: SpiderBow Vultur 25" ILF "Vorderegger Edition", Uukha VX1000, Superrest



Offline Peter Pirat

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 9
Hab auch das 19" Whitefeather Lark ( vorher 18" Eigenbau) und dazu Kinetic Finity in Long mit 30 lbs
Ergibt bei fast 31" Auszug ca 42 lbs adF, macht Laune und ist recht leise. ( und ne günstige Kombination)
Gruß aus SL-H
Peter


Offline Mike

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 13
Hi! Ich schieße mein White Feather Lark Mittelteil in 19" mit Kinetic BamBoom Wurfarmen. Das sind Carbonwurfarme mit einem Bambuskern, die sich super weich und gleichmäßig ziehen und als Auslaufmodell zudem echt günstig zu haben sind. Kann ich nur empfehlen. Nur der Look ist etwas gewöhnungsbedürftig - außen weiß mit knalligem Logo, innen schwarz mit noch knalligerem Logo.  ;D LG Mike


Offline piti

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 83

Offline piti

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 83
Hi! Ich schieße mein White Feather Lark Mittelteil in 19" mit Kinetic BamBoom Wurfarmen. ..
Wieviele Umdrehungen hast Du die Tillerschreiben herausgedreht?


Offline Absinth

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2757
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Hi! Ich schieße mein White Feather Lark Mittelteil in 19" mit Kinetic BamBoom Wurfarmen. ..
Wieviele Umdrehungen hast Du die Tillerschreiben herausgedreht?

Wenn du das so machst, weißt du denn dann eigentlich noch wie tief die Tillerbolzen, sicher, im Gewinde des MTs stecken?


Besser, zur eigenen Sicherheit, ist der umgekehrte Weg... Mit wie viele Umdrehungen sollten die Tillerbolzen mindestens im MT stecken?

Meine Empfehlung und egal bei welchem MT ist, die Tillerbolzen sollten mit mindestens 6 Umdrehungen im MT stecken - es sei denn, der Hersteller gibt mehr Umdrehungen vor.   :)

nihil sine deo
und immer bei der Arbeit

https://www.youtube.com/channel/UCgXUMxY0Z5VIuaVk1SyAxUw


Offline Lucky

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 6
Schau mal David Kossmann dk-bogen da findest du super Performante ilf  Wurfarme mit Holzkern