Archers Campfire

Köcher für die Gesäßtasche

Offline Krachlos

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 6
Schöne innovative Arbeit!

(Meine Hoffnung steigt, dass da irgend einmal eine Idee für mich dabei ist. Ich trage immer noch den Bogen in der einen und die Pfeile in der anderen Hand. Wenn ich zur Tat schreite, stecken die Pfeile in der Metertasche der Cargohose oder im Stiefelschaft -----> Löcher in den Socken.)

Das habe ich mal auf dem Fratzenbuch gefunden, denke das könnte ganz gut zu deinem Problem passen. Ist das nächte Projekt bei mir, nebst neuen Griff für den Bogen.

Mod.-Mode: ich habe die Bilder rausgenommen, da ich davon ausgehe, dass es nicht deine eigenen Bilde sind (Copyright!!)
Wenn doch, dann kannst du sie sehr gerne in dem anderen Thread zeigen  ;)

Ich lege dann den Link dazu ab:
https://www.facebook.com/groups/403776430172273/permalink/610193796197201/