Autor Thema: Roven und Pilze sammeln  (Gelesen 753 mal)

Offline Tom der Badner

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1558
  • ♫♪ Freiheit, Freiheit,ist das einzige was zählt ♪♫
    • Bruchsaler Blankbogenschuetzen
Roven und Pilze sammeln
« am: Oktober 08, 2019, 12:41:19 Nachmittag »
Hi zusammen,

sammelt Ihr auch Pilze wenn ihr beim Roven seid?  Wenn ja, welche?
Bei mir ist das auf ein paar wenige Pilzarten begrenzt.  Steinpilze, krause Glucke, Pfifferlinge, Herbsttrompeten, Parasol und Morcheln.
Alles andere bleibt wo es ist, da ich mir da nicht sicher bin.
Zur Zeit wächst da einiges im Wald. Am WE bei den Bucher Bognern habe ich am Parcours Steinpilze, Parasol, krause Glucke und jede Menge riesige Tintlinge gesehen.

Gruß Tom
Wann genau ist aus Sex, Drugs & Rock‘n Roll eigentlich Laktose Intoleranz, Veganismus & Helene Fischer geworden?

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Offline Mescalero

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2256
  • Gesellschaft zur Innenkillschonung e.V.
    • stickbowshooter
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #1 am: Oktober 08, 2019, 01:28:07 Nachmittag »
Die riesigen Tintlinge sind mir in Buch auch schon aufgefallen, ich habe irgendwo ein Foto. Eine regelrechte Schwemme....
Zu deiner Frage: die einzigen Pilze, die ich sicher identifizieren kann, sind Fliegenpilze und Parasole. Also überlasse ich das Sammeln denen, die sich damit auskennen. Obwohl es mittlerweile Apps gibt...
Bows? I stopped counting and lost track...

Offline covertmicha

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 156
  • Hab mal Schpass, dann machst ach net so ä gsicht!
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #2 am: Oktober 08, 2019, 03:17:16 Nachmittag »
Steinpilz
Edel Reizker
Schopf Tintling
Gold Röhrling
Krause Glucke
Hexen Röhrling
Kuhmaul
Butterpilz
Pfifferling

Sonnigs Grüßle
Micha
« Letzte Änderung: Oktober 08, 2019, 03:38:56 Nachmittag von covertmicha »
Ghillie Dhu, Super Reiver, Harrier, Covert Hunter 1 + 2,
Marduk 1 + 2, Osprey, Predator Hunter, Predator Custom, Konrad Vögele Osage, Nergal 1+2, Robertson Stykbow,
Black widows usw.

Offline Eiger2000

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 297
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #3 am: Oktober 08, 2019, 05:16:22 Nachmittag »
Oh Tom ... da hast was angefangen! Auf deine Liste solltest du jedenfalls noch Marone, Rotfussröhrlinge und Champignons setzen. Einfach zu erkennen sind auch Butterpilze und Goldröhrlinge, Semmelstoppelpilze sind fast so gut wie Pfifferlinge, Trompetenpfifferlinge eignen sich super für Sauce und Risotto, Totentrompeten verwenden Metzger gerne statt Trüffel und der Hexenröhrling wird oft höher gelobt als der Steinpilz und ist kaum madig. Beim Parsol musst du vorsichtig sein ... der Stinkschirmling sieht ähnlich aus. Das Pondon zum Steinpilz mit seinen rosa Röhren ist dir sicher bekannt... nur ein Stückchen könnte dir eine ansonsten leckere Mahlzeit verderben.
Du wirst also zukünftig wie Hanne durch den Wald ziehen ... immer mit Messer und Stoffbeutel bewaffnet  :upsidedown:
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.....

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4399
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #4 am: Oktober 08, 2019, 07:31:55 Nachmittag »
@Eiger2000: da kann ich mich noch SEHR GUT dran erinnern ;)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline Eiger2000

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 297
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #5 am: Oktober 12, 2019, 04:37:10 Nachmittag »
Heute hat es wieder Spaß gemacht! ;D
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.....

Offline Tom der Badner

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1558
  • ♫♪ Freiheit, Freiheit,ist das einzige was zählt ♪♫
    • Bruchsaler Blankbogenschuetzen
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #6 am: Oktober 12, 2019, 04:50:11 Nachmittag »
Wow,

War heut in Pfälzer Wald und den Vogesen mit dem Bike unterwegs, da gibt es jede Menge Pilze. Hatte aber keine Koffer dabei, sonst hätte ich reiche Beute mitgebracht.
Wann genau ist aus Sex, Drugs & Rock‘n Roll eigentlich Laktose Intoleranz, Veganismus & Helene Fischer geworden?

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2403
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #7 am: Oktober 12, 2019, 04:51:04 Nachmittag »
@Eiger2000: Das schaut ja richtig, richtig klasse aus! :yes:

Schon jetzt mal guten Appetit!
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!

Offline covertmicha

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 156
  • Hab mal Schpass, dann machst ach net so ä gsicht!
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #8 am: Oktober 12, 2019, 05:31:13 Nachmittag »
schöne exemplare

war vorgestern Roven und dann plötzlich.... 2,4 Kilo Steinplize....superlecker

Micha
Ghillie Dhu, Super Reiver, Harrier, Covert Hunter 1 + 2,
Marduk 1 + 2, Osprey, Predator Hunter, Predator Custom, Konrad Vögele Osage, Nergal 1+2, Robertson Stykbow,
Black widows usw.

Offline Knorr

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 722
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #9 am: Oktober 22, 2019, 10:11:09 Nachmittag »
Wenn mich meine Frau im Spätsommer auf Parcours begleitet, dann schießt sie immer schlechter als sonst, weil sie immer nach links und rechts schaut... Die riecht Pilze schon aus hunderten Metern.  ;D
« Letzte Änderung: Oktober 22, 2019, 10:16:34 Nachmittag von Knorr »
BP Custom bigbear  64"      48#@30.5"
Andras Kovacs DER  62"      51#@30.5"
JS Recurve Philoktes 58"     44# @30,5"
Samick spikeman      60"     41#@30.5"
Oak ridge dymond   62"      63#@30.5"
Mins Rhino                 62 "     66#@30.5"
Mandschu Reiterbogen       60# @31"

Online Ralf_HH

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 467
  • Bogenschießen lernen und neue Freunde treffen!
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #10 am: Oktober 23, 2019, 02:18:42 Nachmittag »
Wenn ich auf dem Parcours bin, sammle ich nicht (das Mitführen eines Korbs wäre mir zu fummelig), aber ich schaue mich immer um, denn ich sammle Pilze seit meinem 5. Lebensjahr. Dieses Jahr gibt es hier badewannenweise Riesenschirmpilze, reichlich Champignons und neulich auf einer Reitfreizeit haben wir Maronen, Steinpilze, drei krause Glucken und ein paar Hexenröhrlinge gefunden. In Niederbayern gab es massenhaft Schopftintlinge. Und nahe unserem Übungsparcours sind jetzt auf den Buchenstümpfen die Stockschwämmchen im Anmarsch.

Das ist aber alles nichts gegen den deutschen Nationalporling, den ich vor ein paar Tagen auf unserem Parcours gefunden habe  8)
Beste Grüße aus dem Norden, Ralf

Kinetic Forged Stylized 38#@26"
Greenhorn Super Comet (ca. 1988), 38#@26"

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4971
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #11 am: Oktober 23, 2019, 03:07:52 Nachmittag »
Ui.... Ich war gestern mit der Nase meiner Tochter Hund roven und Han ne fette Ausbeute gehabt...  :klasse:
Mit Zwiebeln, weng Speck und Sahne gibt das ein leckeres Futti...  :Achtung:
« Letzte Änderung: Oktober 23, 2019, 03:09:23 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline Mescalero

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2256
  • Gesellschaft zur Innenkillschonung e.V.
    • stickbowshooter
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #12 am: Oktober 23, 2019, 04:41:59 Nachmittag »
Parasole habe ich letztens auch mitgenommen....das waren so viele, dass man sie nur einsammeln brauchte. Sehr lecker und eine komplette Mahlzeit (hätte auch für sechs oder acht Leute gereicht).
Bows? I stopped counting and lost track...

Offline Tom der Badner

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1558
  • ♫♪ Freiheit, Freiheit,ist das einzige was zählt ♪♫
    • Bruchsaler Blankbogenschuetzen
Re: Roven und Pilze sammeln
« Antwort #13 am: Oktober 23, 2019, 05:33:41 Nachmittag »
Oder Riesenbovisten. Reicht einer für eine Familie
Wann genau ist aus Sex, Drugs & Rock‘n Roll eigentlich Laktose Intoleranz, Veganismus & Helene Fischer geworden?

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)