Archers Campfire

Lehrvideo You Tube

Offline Dr.J

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 429
  • Schweigen ist oft das bessere Reden.... Wie wahr
OK.
Ich stell was zusammen! Dauert aber einen Moment!

africanarcher

Du willst aber Ende September kein Lehrvideo machen, oder?  :-[


Offline cweg

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 453
  • Bogenschießen in einer bunten Welt
An jeder Form gibt es was zu kritisieren und wenn die Leute so zur EM oder WM kommen, scheinen sie ja ziemlich viel richtig zu machen.
« Letzte Änderung: September 19, 2019, 08:08:02 Vormittag von cweg »


Offline BowLaw

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2755
    • bogenanwalt.rocks
An jeder Form gibt es was zu kritisieren und wenn die Leute so zur EM oder WM kommen, scheinen sie ja ziemlich viel richtig zu machen.
Wenn ich mich recht erinnere lautete dein Post gestern noch etwas anders  ;), aber was solls.

MeinProblem bei solchen Videos ist die "Ablenkung".
Hier:
https://www.youtube.com/watch?v=GGV1_CwmFCk
sind meiner Meinung nach schon tolle Ablässe gefilmt worden, aber ... wenn ich da richtig hingucke und auf die Tablänge gucke ... der junge Mann bei 2.19 hat offenbar im Campfire nicht mitgelesen  O:-)

Von daher bin ich dankbar, wenn mir jemand nicht sagt "Guck mal dieses Video", sondern "Guck mal dieses Video in Bezug auf die Rückenspannung, aber schau bloss nicht hin, wie der den Bogen hält".

Man kann schon etwas falsch machen und damit (gut) Treffen, nur das Falsche kann kein Trainer verbessern/fördern, weil es eben falsch ist und so bleibt es beim gut Treffen und geht nicht weiter zum "besser" treffen.


Offline cweg

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 453
  • Bogenschießen in einer bunten Welt

Offline BowLaw

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2755
    • bogenanwalt.rocks

Offline cweg

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 453
  • Bogenschießen in einer bunten Welt

Ulrich

  • Gast

Tom Clum: Teile des Schussablaufs, die man möglicherweise nie dem Unterbewusstsein überlassen kann und immer und immer wieder bewusst kontrollieren muss, in Relation zum Grad der Verbildung oder der schlechten Gewohnheiten, die man sich "anprogrammiert" hat. (Nach 8 Monaten als notorischer Autodidakt habe ich bereits einige dieser "bad habits", die ich beackern muss.)


https://www.youtube.com/watch?v=f-hqbTsWfiA


Offline Uller

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1465
  • hunting the X

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5598
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Und schließlich ist gerade im 3D Bereich, Rückenspannung nicht alles.
Oft genug musst du auf einem tricky Parcours auch mal einen Schuß mit abgesenktem Oberkörper, oder mit Ausfallschritt machen.
Da ist es durchaus ratsam mehrere Oberkörperhaltungen zu können...  ;)
Sonst schaust du auf einem anspruchsvollen Turnier wegen solcher 4-5 Schuss ganz schnell alt aus...  :unschuldig:
Mal sehen, ob ich heute dazu vielleicht was vor die Linse bekomme..  :upsidedown:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"


Ulrich

  • Gast
Und schließlich ist gerade im 3D Bereich, Rückenspannung nicht alles.
Oft genug musst du auf einem tricky Parcours auch mal einen Schuß mit abgesenktem Oberkörper, oder mit Ausfallschritt machen.
Da ist es durchaus ratsam mehrere Oberkörperhaltungen zu können...  ;)
Sonst schaust du auf einem anspruchsvollen Turnier wegen solcher 4-5 Schuss ganz schnell alt aus...  :unschuldig:
Mal sehen, ob ich heute dazu vielleicht was vor die Linse bekomme..  :upsidedown:

Das wäre natürlich toll, wenn du dazu etwas zeigen könntest!

Wiederum Tom Clum zu extremen Aufgabenstellungen:
https://www.youtube.com/watch?v=4iXc9lnImrQ


Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5598
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Und schließlich ist gerade im 3D Bereich, Rückenspannung nicht alles.
Oft genug musst du auf einem tricky Parcours auch mal einen Schuß mit abgesenktem Oberkörper, oder mit Ausfallschritt machen.
Da ist es durchaus ratsam mehrere Oberkörperhaltungen zu können...  ;)
Sonst schaust du auf einem anspruchsvollen Turnier wegen solcher 4-5 Schuss ganz schnell alt aus...  :unschuldig:
Mal sehen, ob ich heute dazu vielleicht was vor die Linse bekomme..  :upsidedown:

Das wäre natürlich toll, wenn du dazu etwas zeigen könntest!

Wiederum Tom Clum zu extremen Aufgabenstellungen:
https://www.youtube.com/watch?v=4iXc9lnImrQ

Dann schaut dazu mal ab morgen Nachmittag im Frankentreffen Thread, da hab ich die Bilder und Video fertig. ;D
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4897
Meine 2ct: Rückenspannung geht immer, egal welche Schusshaltung ..
Hab ich heute beim Frankentreffen auch gezeigt ;):
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)
This is what it’s all about:  shooting arrows and having fun !


Offline Schmul

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 1
Ich finde diese hier ziemlich gut, geht allerdings in Richtung Olympic Recurve. Ist aber trotzdem lehrreich. Geht über mehrere Folgen innerhalb der Technic Week.

https://www.youtube.com/watch?v=WppnC4mSIQ8


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3044
  • Nordlicht
Warum so zurück haltend, lieber Roscho?   ::)
Vielleicht gilt ja sogar: Egal ... Rückenspannung muss immer!  ;)  ;)  ;)
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Ulrich

  • Gast
Für alle, die sich bis jetzt, wie ich, als Hinterhof- und Feldwaldundwiesenschützen hauptsächlich bei amerikanischen und kanadischen Jägern orientiert haben und dann irgendeinmal nicht weiter kommen. Ein Blick über den Tellerrand Zwecks Überwindung von Denkschleifen.

https://www.youtube.com/watch?v=NAcmBnCnNEo