Autor Thema: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht  (Gelesen 1090 mal)

Offline Soul

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 127
Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« am: Juli 10, 2019, 02:49:58 Nachmittag »
Also mir bekannt sind jetzt Bodnik Bows und Falkenholz.

Was unter dem Strich ja auch bedeuten würde das ein leer Schuss  für diese Bögen nicht "tödlich" ist.

Wer kennt noch weitere die kein mindest Gewicht für Pfeile fordern?
Spider Steppenwolf #35
Osiris #40
Mohawk Hybrid Chief #35
TD Shadow Special Tecno #37
Great Plains Palo Duro #30

Offline stoned

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 204
    • Baden Bowmen e.V.
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #1 am: Juli 10, 2019, 03:00:13 Nachmittag »
Zitat
...das ein leer Schuss  für diese Bögen nicht "tödlich" ist.

Selbst ein extrem leichter Pfeil hat noch ein Gewicht ... und "tödlich" könnte ja auch mit "wird bei Bruch durch einen neuen ersetzt" bedeuten ...  ;D
Grüße, Heiko

Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2155
  • Nordlicht
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #2 am: Juli 10, 2019, 03:06:34 Nachmittag »
Es gibt ja wohl zwei Komponenten, die hier zu bedenken sind:
a. die physikalische
b. die kaufmännische
Wie du schon zum Thema "Leerschuss" schreibst "... nicht tödlich ..." Sicherlich nicht gleich beim ersten; die Gesetze der Physik lassen nicht aufheben oder ausschließen. Bei keinem Produkt/Fabrikat. Wer mit seinem Bogen länger Freude haben will, wird sich vermutlich aus purem Eigennutz daran orientieren, dass für einen stärkeren (vor allem Holz-) Bogen stärkere Pfeile durchaus sinnvoll sind.
« Letzte Änderung: Juli 10, 2019, 03:26:22 Nachmittag von Waldgeist »
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 4440
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #3 am: Juli 10, 2019, 03:17:58 Nachmittag »
Und nur weil ein Bogenbauer in einem Youtube Video rund 50 Leerschüsse über einen Hybriden filmt, heißt das noch lange nicht daß alle Bögen dieser Type genau das gleiche aushalten müssen. ;D
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Jensbows Rayden 62"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doppleCarbonFoamcoreLB-limbs, Chin.Reisschleudä Hybrid 60",Bögen wie Bearpaw Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD,Antur Matoc,Weick Cobra,Malota RC

Offline aquadrat

  • Robin auf der Hut
  • *****
  • Beiträge: 556
  • Planung ersetzt Zufall durch Irrtum
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #4 am: Juli 10, 2019, 03:33:37 Nachmittag »
Wer kennt noch weitere die kein mindest Gewicht für Pfeile fordern?

Jedes Metallmittelteil mit halbwegs modernen Wurfarmen.

Gruß, Andi
Sie: Wild Mountain Latitude 19'', Uukha VX1000 XCurve short, 29# @ 26,5'' // CE Predator II 1000, 8,7gpp
Er: Hoyt Satori 19'', Uukha Irbis Medium, NAP Centerrest Flipper, Uller Custom BK, Chubby Hunter, 38# @ 28,5'' // Victory VAP 600

Offline Fanatic_Ice

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 713
  • Erst Bogenschießen lernen, dann treffen!
    • Traditionelle Bogenschützen des SV Harste
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #5 am: Juli 11, 2019, 01:01:14 Vormittag »
Ja, die Hybriden "Raptor" und "Python" von Denny Peters. :klasse:
*********************
MfG
Carsten

BM Peters Custom Palisander Hybridlangbogen Python 62" 38#@28"
BM Peters Custom Ebenholz Hybridlangbogen Raptor 62" 31#@28"
Oak Ridge Ash LONGBOW/HYBRID 64" 26#@28" 
Ragim Fox Custom 62" 31#@28"
Ragim Black Bear 58" 35#@28"

Offline outlander

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #6 am: Juli 11, 2019, 08:58:47 Vormittag »

Falkenholz Bögen,

Ohne Mindestpfeilgewicht, alle Varianten,

Offline OddBow

  • globaler Moderator
  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • *****
  • Beiträge: 196
  • 🏹👨‍💻🤯❤️
    • DIY Schießkino
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #7 am: Juli 11, 2019, 10:38:27 Vormittag »

Falkenholz Bögen,

Ohne Mindestpfeilgewicht, alle Varianten,

Die waren schon benannt im Ausgangspost ;D
Sunrise Gang 💪

Offline stoned

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 204
    • Baden Bowmen e.V.
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #8 am: Juli 11, 2019, 11:24:10 Vormittag »
Antur Archery
Grüße, Heiko

Offline Tom der Badner

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1437
  • ♫♪ Freiheit, Freiheit,ist das einzige was zählt ♪♫
    • Bruchsaler Blankbogenschuetzen
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #9 am: Juli 11, 2019, 03:37:15 Nachmittag »
Die Bögen von Jens Bows.
(Habe beim Bogenbauer nachgefragt)
Wann genau ist aus Sex, Drugs & Rock‘n Roll eigentlich Laktose Intoleranz, Veganismus & Helene Fischer geworden?

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Offline Erdmännchen

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 98
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #10 am: Juli 11, 2019, 03:41:18 Nachmittag »
Alpsbow und die Bögen die ich selber gebaut habe ;)
Gruß Lars

Offline Soul

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 127
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #11 am: Juli 11, 2019, 09:42:53 Nachmittag »
Ah Danke Sehr das sind ja doch einige.

Spider Steppenwolf #35
Osiris #40
Mohawk Hybrid Chief #35
TD Shadow Special Tecno #37
Great Plains Palo Duro #30

Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2155
  • Nordlicht
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #12 am: Juli 11, 2019, 10:23:35 Nachmittag »
Wobei  - der Erbauer meiner Bögen verlangt explizit kein Mindespfeilgewicht. Gleichwohl erwartet er einen sachgerechten Umgang mit den von ihm hergestellten und verkauften Bögen. Ich denke diese Erwartung haben auch die meisten seiner Kollegen auch.
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline cweg

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 254
  • Bogenschießen in einer bunten Welt
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #13 am: Juli 12, 2019, 08:36:04 Vormittag »
Ich meine Alpsbow hat ein Pfeilmindestgewicht von 6gpp, zumindest beim Shadow

Offline BlueAngel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 92
Re: Welche Bögen gibt es ohne Mindestpfeilgewicht
« Antwort #14 am: Juli 12, 2019, 03:54:35 Nachmittag »
5,5gpp beim Moon Mountain Special Edition Tecno