Autor Thema: Kinetic Mittelstücke - Augen auf!  (Gelesen 575 mal)

Online Ralf_HH

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 462
  • Bogenschießen lernen und neue Freunde treffen!
Kinetic Mittelstücke - Augen auf!
« am: Dezember 28, 2018, 09:37:09 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich war heute bei einem halbwegs in der Nähe befindlichen Bogensporthändler, um ein Visierkorn zu kaufen. Da ich mir zum Frühjahr einen ILF-Recurve kaufen möchte und dabei ein Auge auf die Riser von Kinetic geworfen habe, insbesondere den Forged Stylized, und dort zwei weitere Riser von Kinetic vorrätig waren - das "Arios" und das "Novius" - habe ich mal gefragt, was von diesen beiden Risern zu halten ist, gerade auch im Vergleich zum Forged Stylized.

Darauf sagte mir der Händler, dass mit letzterem bisher keine Probleme oder Reklamationen aufgelaufen seien. Beim Arios und beim Novius - beide etwas günstiger als das Forged Stylized - konnte er mir dagegen gleich mehrere Ausfräsungen und Bohrungen zeigen, die nicht mittig auf den Risern lagen - sogar die Wurfarmtaschen waren betroffen. Dass man einen mit exzentrisch liegenden WA-Taschen ausgelieferten Riser kaum vernünftig tunen kann, liegt auf der Hand.

Der Händler hat mir deshalb vom Kauf dieser Riser abgeraten. Er hat auch schon ein Exemplar zurückbekommen, bei dem die im Auslieferungszustand richtig gut aussehende Anodisierung innerhalb weniger Wochen von rot auf blassrosa abgerieben bzw. ausgeblichen war (doch, das geht, ich habe eine ursprünglich schwarz anodisierte Taschenlampe auf dem Armaturenbrett meines Autos und die ist jetzt braun). Leute, tut Euch einen Gefallen und lasst die Finger von den Risern aus der unteren Schublade dieses Herstellers. Das Forged Stylized scheint die besagten Mängel nicht zu haben und kostet vielleicht 40 Euro mehr. Über das "gesparte" Geld ärgert man sich hinterher die Krätze, wenn man mit einer Gurke auf den Parcours geht und den Pfeil nicht sauber zum Fliegen bekommt.
Beste Grüße aus dem Norden, Ralf

Greenhorn Super Comet (ca. 1988), 38#@26"

Offline africanarcher

  • Robin auf der Hut
  • *****
  • Beiträge: 558
  • Gaudium est miseris socios magis quam vinum
Re: Kinetic Mittelstücke - Augen auf!
« Antwort #1 am: Dezember 28, 2018, 11:57:26 Nachmittag »
Was erwartet Ihr denn bei dem Preis?

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
et in bello occidendum canem appellare 'emittam furorem!
Die Fähigkeit zum Krieg wird in Krieg gewonnen!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
De oppresso liber!

Offline Mescalero

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1949
  • Gesellschaft zur Innenkillschonung e.V.
    • stickbowshooter
Re: Kinetic Mittelstücke - Augen auf!
« Antwort #2 am: Februar 19, 2019, 03:17:48 Vormittag »
Ich schieße seit einem halben Jahr einen Kinetic Ember 23" und das Ding steht in Sachen Verarbeitung auch drei- oder viermal so teuren Mittelstücken in nichts nach. Aber klar, das muss nichts heißen und kann bei anderen Modellen völlig anders sein, insofern: danke für die Info, Ralf_HH!
Bows? I stopped counting and lost track...