Autor Thema: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...  (Gelesen 317 mal)

Online Uller

  • Forums Quasselstrippe
  • *****
  • Beiträge: 630
  • hunting the X
Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« am: Oktober 10, 2018, 11:56:25 Vormittag »
Ich möchte Euch gerne die Möglichkeit geben, meine Bogenhalter zu testen .

Deshalb schicke ich einen davon mal ums Lagerfeuer.....

Wer sich zuerst meldet, bekommt ihn kostenfrei zugeschickt !

Natürlich muss er ihn nach Test an den Nächsten auf der Liste weitersenden....

Euch wünsche ich viel Vergnügen beim ausprobieren und dem Halter eine spannende Reise ums Feuer !

 :fire:


Offline younger

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 449
  • FYL - Das Leben ist schön
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #1 am: Oktober 10, 2018, 12:42:03 Nachmittag »
na dann mal her damit  ;)

wenn Du meine Anschrift nicht mehr hast, einfach kurz melden...

Online Uller

  • Forums Quasselstrippe
  • *****
  • Beiträge: 630
  • hunting the X
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #2 am: Oktober 10, 2018, 12:51:36 Nachmittag »
Hab ich noch... ;)

Er ist praktisch schon unterwegs....

 :fire:

Offline BärTiger

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 682
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #3 am: Oktober 10, 2018, 03:29:57 Nachmittag »
Soso, der younger möchte den BH vom Uller testen,
ich staune immer wieder was hier im Süden alles geht  :klasse:

Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2442
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #4 am: Oktober 10, 2018, 03:31:47 Nachmittag »
Kann ich den testen auch wenn ich schon 2 von dir habe? ;D

Da fällt mir ein..... ich hab doch mal 2 Skinny Strings genauso los geschickt.... muß ich gleich mal schauen..... :GoodJob:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261, Chinesischa Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hybrid, Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Peter Nemet Pharao Amon ,Weick Cobra, Malota RC, und dies und das... alles was macht Spaß 😀

Offline Absinth

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1043
  • Forsche nicht, was morgen sein wird. - Horaz
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #5 am: Oktober 10, 2018, 03:54:25 Nachmittag »
...
Da fällt mir ein..... ich hab doch mal 2 Skinny Strings genauso los geschickt.... muß ich gleich mal schauen..... :GoodJob:

Oha, erwischt...   :schuldig:   ;-))


Beste Grüße,
Absinth

nihil sine deo

Jeder jeden Tag mit guter Bilanz.

Offline Stringwistler

  • Feuerwächter
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2442
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #6 am: Oktober 10, 2018, 04:14:46 Nachmittag »
...
Da fällt mir ein..... ich hab doch mal 2 Skinny Strings genauso los geschickt.... muß ich gleich mal schauen..... :GoodJob:

Oha, erwischt...   :schuldig:   ;-))


Beste Grüße,
Absinth

Dacht ich mirs doch... der Absinth.... ;D
Welche der beiden hast du denn? und bitte dann im anderen Skinny Tread weiterschreiben.... ;)
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

ILF Junxing F261, Chinesischa Reisschleudä Hybrid 60" u. Bögen wie Bearpaw Mohawk RC u. Hybrid, Viking Loki, Meerkat Hybrid TD, Antur Matoc, Peter Nemet Pharao Amon ,Weick Cobra, Malota RC, und dies und das... alles was macht Spaß 😀

Offline younger

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 449
  • FYL - Das Leben ist schön
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #7 am: Oktober 10, 2018, 05:05:06 Nachmittag »
Soso, der younger möchte den BH vom Uller testen,
ich staune immer wieder was hier im Süden alles geht  :klasse:
Gerade erst gelesen, nach meinem Kommentar zu SM und so  ;)
Aber testen will ich den schon, denn der Druckknopf von dem Bearpawhalter ist echt sch..., geht dauernd auf und fällt ab;
Soll ich ihn den dann an Dich weiterreichen, damit das gute Teil auch im Süden bleibt?

Ach ja Uller, überleg Dir auch mal was der kosten soll, falls ich ihn nicht weitergeben möchte  ::)

Online Uller

  • Forums Quasselstrippe
  • *****
  • Beiträge: 630
  • hunting the X
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #8 am: Oktober 10, 2018, 08:56:23 Nachmittag »

Ach ja Uller, überleg Dir auch mal was der kosten soll, falls ich ihn nicht weitergeben möchte  ::)

Der...soll schon zum rum reichen dienen...auch zum Zweck der "Qualitätsprüfung" durch die Tester...man soll schon sehen was der aushält, selbst wenn er durch hoffentlich viele Hände geht.... ;)

Du könntest dann aber einen genau nach Deinem persönlichen Farbgeschmack bekommen.... 8)

Kostet dann 30.-........mit solide verschraubtem Ziermotiv...40.-


Offline younger

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 449
  • FYL - Das Leben ist schön
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #9 am: Oktober 13, 2018, 10:28:26 Vormittag »
Guten Morgen,

ich hätte gerne einen in dem "rötlichen Braunton", wie der mittlere auf dem Bild;
die Naht bitte im gleichen Farbton.
Das Teil ist absolut stabil, bleibt am Gürtel und kann mit etwas mehr Kraftaufwand auf die verschiedensten Griffstärken "angepasst werden. :GoodJob:

Wer mag als nächstes testen?
Bitte Adresse per PM,
Gruß, Younger

Ach ja, mein alter geht dann wohl in die hoffentlich auch dieses Jahr stattfindende Weihnachtsversteigerung zu einen guten Zweck  ;)

Offline cweg

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 717
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #10 am: Oktober 13, 2018, 03:07:37 Nachmittag »
Ich nehme ihn gerne zum Testen :)

Offline younger

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 449
  • FYL - Das Leben ist schön
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #11 am: Oktober 15, 2018, 06:40:58 Vormittag »
ok, geht noch heute zur Post  ;)

Online Uller

  • Forums Quasselstrippe
  • *****
  • Beiträge: 630
  • hunting the X
Re: Ein Bogenhalter geht auf Reisen...
« Antwort #12 am: Oktober 15, 2018, 05:59:54 Nachmittag »
Guten Morgen,

ich hätte gerne einen in dem "rötlichen Braunton", wie der mittlere auf dem Bild;
die Naht bitte im gleichen Farbton.



Gruß, Younger



Eben erst gelesen...war übers  We unterwegs.... :bow:
Geht in Arbeit !