Autor Thema: Nijora Tokala light 500  (Gelesen 408 mal)

Offline BlueAngel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 52
Nijora Tokala light 500
« am: Juni 18, 2018, 08:33:10 Vormittag »
ich habe bei mir aufgrund des Rohschafttests auch auf die Nijora Tokala umgestellt.
Von den etwas zu weichen BearPaw Penthalon Hunter Extreme 600 auf die Nijora Tokala light 500.
Die passen bei mir sehr gut und sind leicht und schnell.
Nach 2x Parcoursrunden zeigt sich auch kein merklicher Verschleiß bei Fehlschüssen. Die Hunter Extreme waren da wesentlich empfindlicher. (=> Schaftbruch)

einzig die GPI Angaben passen beim light 500 nicht ganz genau, aber mir solls recht sein, zwecks leichtem Pfeil:
Nijora Tokala light 500 – 6,4gpi angegeben - 6,12gpi gemessen
Nijora Tokala 600 – 6,2gpi angegeben - 6,14gpi gemessen
Nijora Tokala 570 – 6,4gpi angegeben - 6,36gpi gemessen

der 600er BearPaw liegt auch etwas daneben:
BearPaw Penthalon Hunter Extreme 600 – 6,57gpi    angegeben - 6,48gpi gemessen
BearPaw Penthalon Hunter Extreme 700 – 5,82gpi angegeben - 5,82gpi gemessen

« Letzte Änderung: Juni 18, 2018, 08:37:23 Vormittag von BlueAngel »

Offline Mescalero

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1288
  • Gesellschaft zur Innenkillschonung e.V.
    • stickbowshooter
Re: Nijora Tokala light 500
« Antwort #1 am: Juni 18, 2018, 08:29:41 Nachmittag »
- gelöscht -
« Letzte Änderung: Juni 18, 2018, 09:05:51 Nachmittag von Mescalero »
Bows? I stopped counting and lost track...

Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 2766
Re: Nijora Tokala light 500
« Antwort #2 am: Juni 18, 2018, 08:39:17 Nachmittag »
Erledigt ;)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline BlueAngel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Nijora Tokala light 500
« Antwort #3 am: Juni 18, 2018, 09:05:50 Nachmittag »
Danke.  :agree:

Die 6 bestellten Schäfte waren alle aufs grain genau.
Messung bezüglich Spine, Spline oder Rundlauf habe ich nicht getestet, bzw. auch keine Messmittel hier verfügbar.

Geschossen wird der Pfeil in folgendem Aufbau:
Nijora Tokala light 500 in 32" Länge
TopHat 3D Combo 5/16 50gn
Nijora Insert 5/16 Alu TH 20 grain – L
Nijora Schutzring – 7,30mm vorne
TrueFlight Shield 3x3" mit BearPaw Fletching Tape
Nijora Schutzring – 7,30mm hinten
GoldTip Accu Lite Nocke
alles mit Heißkleber zusammengeklebt, vorher natürlich alles angeschliffen/angeraut und entfettet

Gesamtgewicht: 295gn
FOC bei: ~8,9%

geschossen mit:
Alpsbow Moon Mountain Special Carbon Tecno
42lbs => ~7gpp
Brownell Fury 16 Strang Sehne
ca. 212fps gemessen mit Caldwell Ballistic
 :bow: