Archers Campfire

historische Schießhilfen nach Wiethase


Offline Harrwarg

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 1
Hallo
Ein Vereinskamerad hat mir zum Thema mit Release schiessen ein Video von Hendrik Wiethase gezeigt. Ich schiesse Traditionell und habe ein paar Ältere im Verein, für die seine Hilfen eine echte Fingerentlastung wären. Ich würde davon gerne einiges zum Testen nachbauen. Hat sich jemand von Euch damit schon mal beschäftigt? Ich suche Baupläne oder Risszeichnungen, die das kopieren erleichtern. Ein Kontakt zum Autor hat eine liebe Einladung in sein Museum und seine Bücher als Referenz geendet. Leider ist das Afrikabuch nicht im Deutschen Bibliotheksverbund erhältlich. Für ein nur mal gucken, ob das drin steht was ich suche, sind seine Werke zu teuer.
Link zum Video : https://www.youtube.com/watch?v=8ZAuSJ1G4nk

Ich freue mich über Eure Expertise
Grüsse
Jörg


Offline Rose🌹

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 848
  • la vie en rose 🌹
Danke fürs Teilen.
Sehr interessant.

Zum Thema Ablasshilfe gab es diesen Beitrag über das Trigger Release.
Mit den Obigen habe ich keine Erfahrung.


https://www.archers-campfire.rocks/index.php?topic=3850.75

🌹


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 7755
Kann leider auch nichts weiter dazu sagen als: sehr interessant

Ich kenn nur das von Rose zitierte 9 Release und div Daumenringe die bei Arthritis auch sehr hilfreich sind.

Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein