Archers Campfire

Pfeilauflage nutzt sich sehr schnell ab



Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1328
  • Straight outta Salzburg Pongau
So, hab die Uukha mit Victory Vforce getestet ( 5/16 Durchmesser). 600er, 30,5 Zoll, einmal 105 und einmal 85 Spitzengewicht ( total samt Insert). Alle 3 Seitenplättchen beim Satori drin.

Nicht den HAUCH einer Chance, sowas von weich.

Bei 35 lbs auf den Fingern, 29,5 Auszug.
Hoyt Satori, Uukha Gobi
Easton Axis
VLBB Tab


Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1328
  • Straight outta Salzburg Pongau
Und jetzt kommts... Hab bei den Uukha die Tillerbolzen fast ganz rein ( halt mit Tiller Ausgleich), und hab nochmal die 500er gestestet, diesmal mit 110gn total in der Spitze, 31 Zoll.

Hoyt Satori, Uukha Gobi
Easton Axis
VLBB Tab


Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1328
  • Straight outta Salzburg Pongau
Von ca. 7-27 Meter ( das vorletzte Bild sind die 27 Meter, das letzte irgendwo bei 15, da hab ich die Schüsse bissl verhaut).

Hoyt Satori, Uukha Gobi
Easton Axis
VLBB Tab


Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1328
  • Straight outta Salzburg Pongau
Die Uukha gehen daher, sind im Biete Bereich drin. Wer Interesse hat, ihr wisst nun das genaue Zuggewicht.

Darf ich sagen, dass ich das für einen Fehler halte?
Nimm Dir leichte und dünne 600er, z.B. Victory VAP, geniess das geringere Zuggewicht, Du hast nach wie vor guten Speed und eine flache Parabel und in Summe wird es dem Trefferbild gut tun.  :bow:

Ich hab jetzt tatsächlich VAP zum testen bestellt, allerdings 500er, 600er funktionieren bei meiner Auszuglänge nicht, soweit bin ich schon.

Was mich interessiert, was ändert sich durch den Wechsel von Standard Pfeil Dicke zu den dünnen VAP? Man wird wohl mit dem Spitzengewicht spielen müssen, da ein dünner Pfeil weniger nach links raus ragt, oder? Auch Nockpunkt muss wohl neu ausgeschossen werden.

Bin gespannt wann sie da sind, wird wohl Mitte nächster Woche soweit sein.
« Letzte Änderung: März 10, 2024, 05:11:20 Nachmittag von Grendel »
Hoyt Satori, Uukha Gobi
Easton Axis
VLBB Tab


Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 9467
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Die Uukha gehen daher, sind im Biete Bereich drin. Wer Interesse hat, ihr wisst nun das genaue Zuggewicht.

Darf ich sagen, dass ich das für einen Fehler halte?
Nimm Dir leichte und dünne 600er, z.B. Victory VAP, geniess das geringere Zuggewicht, Du hast nach wie vor guten Speed und eine flache Parabel und in Summe wird es dem Trefferbild gut tun.  :bow:

Ich hab jetzt tatsächlich VAP zum testen bestellt, allerdings 500er, 600er funktionieren bei meiner Auszuglänge nicht, soweit bin ich schon.

Was mich nicht interessiert, was ändert sich durch den Wechsel von Standard Pfeil Dicke zu den dünnen VAP? Man wird wohl mit dem Spitzengewicht spielen müssen, da ein dünner Pfeil weniger nach links raus ragt, oder? Auch Nockpunkt muss wohl neu ausgeschossen werden.

Bin gespannt wann sie da sind, wird wohl Mitte nächster Woche soweit sein.

Ganz genau so ist es....
Und bei den dünneren im gleichen Spine hab ich immer deutlich weniger Spitze beim Rohschafttest machen müssen und sogar oft 5-10mm kürzer geschnitten.
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de/

bald nen Spatz TD vom Chris😉
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs


Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1328
  • Straight outta Salzburg Pongau
Die VAP sind da und die ersten sind zusammen gebaut. Als Spitzen hab ich Bullet Klebespitzen von Victory, das wird noch spannend, zwecks Abpraller.

Von Bodnik gibts Spitzen für seine dünnen Barracuda, die wären denk ich eine Alternative.
Hoyt Satori, Uukha Gobi
Easton Axis
VLBB Tab


Offline bourne

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 277
Für den VAP 600 passen TopHat in Werkzeugstahl oder die billigen Skylon Alu (bei mir jeweils mit PR vorne am VAP). Passt vielleicht bei 700ern auch.
Recurve: Black Widow PSA X 60" [40#@30"]
Hybrid: Shrew Classic Hunter II 56" Heritage [41#@30"]
Reiterbogen: Simon Raptor 56" [41#@32"]