Archers Campfire

Kennt jemand SAMICK Cheetah?


Offline Robin Gleb

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 177
  • Man lernt nie aus
Hallo in die Runde.
Ich möchte in die Langbogen Klasse einsteigen, nachdem ich die ganze Zeit TRB geschoben habe.
Für den Anfang soll das kein teurer aber solider Bogen sein.
SAMICK Cheetah scheint so einer zu sein. Aber der flache Griff …??? Ich weiß nicht, ob ich damit klar komme.
Hat jemand diesen Bogen geschossen und kann etwas mehr dazu sagen, wie er sich in der Praxis zeigt?
Welche Alternativen gibt es? Unter 200 Euro soll der neue Bogen schon sein.

Danke für eure Beiträge
Gleb
Gleb


Offline Uller

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2310
  • hunting the X
Welches Zugewicht suchst Du ?

Einen schönen Falco Force Carbon in 66" / 40# könnte ich Dir anbieten

 :bow:


Offline Robin Gleb

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 177
  • Man lernt nie aus
Danke fürs Angebot.
1. Falschhandbogen oder LH und
2,. um die 40 Pfund
Gleb


Offline Robin Gleb

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 177
  • Man lernt nie aus
Aber es geht in erster Linie darum, von den Kennern zu hören, was sie davon halten
Gleb


Offline stöckchenschubser

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1270
  • Widerstand ist zwecklos.
Robustes Teil mit guter Leistung für den Preis.
Allerdings sollten die Pfeile nicht unter 10gpp gehen.





Offline Robin Gleb

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 177
  • Man lernt nie aus
Meinst du, dass mir die Hand "herausgerissen" wird, wenn ich unter 10 gpp gehe?
Was wäre dann die Alternative? Der Preis ist zweitrangig, aber 1000 Euro wiederum nicht.
Gleb


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 7683
Schau dir mal die Bögen von Falco Archery an

Von knapp über deinen 200€ (Spirit) bis in die mittlere Preisklasse

http://www.falco.ee/products/falco_longbows/trophy_vintage

Falco Bögen haben ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

Wenn du auch etwas genauer angibst was du sucht (LH und Zuggewicht) kann dir eventuell auch hier geholfen werden

Mecki hat gerade einen LH hier im Angebot

https://www.archers-campfire.rocks/index.php?topic=10928.0
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Offline Robin Gleb

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 177
  • Man lernt nie aus
Das Angebot von Mecki habe ich gesehen. Ich bräuchte 40 Pfund.
Schaue bei Falco nach
Gleb


Offline Uller

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2310
  • hunting the X
Welches Zugewicht suchst Du ?

Einen schönen Falco Force Carbon in 66" / 40# könnte ich Dir anbieten

 :bow:

Sorry....das LH hatte ich erst beim betrachten Deines Avatars bemerkt.....

Alte Samicks aus Korea-Fertigung  sind nicht schlecht.....Danach ist das auch nur PRC....

Suche nach einem guten Gebrauchten.....Da bekommst Du für den  halben Preis den doppelten Wert....

My2ct


Offline stöckchenschubser

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1270
  • Widerstand ist zwecklos.
Meinst du, dass mir die Hand "herausgerissen" wird, wenn ich unter 10 gpp gehe?
Was wäre dann die Alternative? Der Preis ist zweitrangig, aber 1000 Euro wiederum nicht.


Das nicht, aber es wird unkomfortabler.
Der Verna ist auch nicht schlecht.


Die Falco wurden schon als Alternative genannt.