Archers Campfire

Isidor Vayu "64 37# @28

Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1068
  • Straight outta Salzburg Pongau
Heute kam ein Packerl an, nach knapp 8 Monaten Wartezeit.... Mein neuer "Vayu" Takedown Hybrid von Isidor!

Schon lange hatte ich mir einen Bogen mit schwarz-weissem Ebenholz gewünscht und Martin hat die Hölzer perfekt ausgewählt und aufeinander abgestimmt. Ich hin hin und weg :) Ein absoluter Traumbogen!9

Es ist bereits mein 2. Vayu und mein 3. Bogen von Martin insgesamt ( es gab noch einen Onepiece Astar Recurve).

Bei meinem Auszug von knapp 30 waren mir die "62 Bögen etwas zu streng hinten raus, daher nun einer in "64.

Der Bogen hat 37#. Bestellt war er in 36# in der Hoffnung, bei meinem Auszug auf 40 lbs zu kommen und meine 600er Axis verwenden zu können... Keine Chance. Ich brauche nun steifere Pfeile als mein etwas stärkerer Super Shrew2 :) Auch gut, sind ja eh vorhanden und die 600er dürfen gehen.

Ich hab bei den Schrauben große Beilagscheiben unterlegt, da die Druckteller Stellen hinterlassen im Wurfarm, das wollt ich nicht. Das ist von Herstellerseite vielleicht nicht ganz glücklich gelöst.

Auszug und Wurfleistung... Martin hat eine dünne Lage Carbon standardmäßig im den Wurfarmen, was seine Bögen etwas streng macht. Der Unterschied zu meinem Super Shrew ist spürbar. Der Shrew ist ohnehin vom weichen Auszug her das beste, was ich je geschossen habe.
Die Wurfleistung ist für mein Empfinden BRUTAL!! Er knallt die Pfeile raus wie nix, und das bei 9,6 gpp!!

Der Griff ist top, so wie ich es von Martin gewohnt bin, liegt perfekt in der Hand.

Änderung gabs wohl in letzter Zeit bei den Tips, die sind nun nicht mehr so überlang und spitz, gefällt mir jetzt besser! Auch war beim letzten Vayu glaub ich Ahorn in den Wurfarmen, nun ist es Bambus.

Pfeilauflage war irgendein glatter Kunststoff, wurde von mir getauscht.

Alles in allem bin ich extrem begeistert von Optik, Haptik und Leistung!


37# @28, ich ziehe etwa 30"
"64
Akazie, Amazakue (Ovangkol) im Griff, Mosaikzierleisten
Schwarz-weisses Ebenholz als Funier
Bambus + Carbon im Wurfarm
Overlay
Sehne Fastflight+
Wartezeit 8 Monate


Super Shrew2 Autumn Gold
Easton Axis


Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1068
  • Straight outta Salzburg Pongau

Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1068
  • Straight outta Salzburg Pongau

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 7007
Sahnestück !

Viel Spaß damit
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3384
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Uii, uii, uii!

Pfeilewerfendes Augenfutter!
 :klasse:
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!


Offline lakeshooter

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 623
  • Das Leben ist zu kurz für nur einen Bogen!!
Sehr schick. Würde mir auch gefallen.
Tolle Holzzusammenstellung.
Die Unterlegscheiben stören leider etwas den ansonsten perfekten Eindruck.

Viel Spaß mit diesem schönen Bogen.
Neue Bögen brauchts am See!!!

Warte auf:
- abgeschwächter Ift Wren (ca. März-April)
- Projekt XXX1 (ca. April)

Meine Bögen:
Stalker Vortex 38#, Timberghost G3SS 39#, Border CH Hex9W 32#; Striker GJ Signature TD Hybrid 40#, Predator Hunter PCF 39#


Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1068
  • Straight outta Salzburg Pongau
Sehr schick. Würde mir auch gefallen.
Tolle Holzzusammenstellung.
Die Unterlegscheiben stören leider etwas den ansonsten perfekten Eindruck.

Viel Spaß mit diesem schönen Bogen.
Ja, wie gesagt, hab keine Lust dass der Lack beschadigt wird, weil sich der Auflagenteller rein frisst. Aber mich stören die Scheiben nicht, hatte ich am letzten Vayu auch drauf.
Super Shrew2 Autumn Gold
Easton Axis


Offline Tomas

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 490
Sehr schön !!! Wegen den Untterlegscheiben, bei meinem Vayu hat der Vorbesitzer zum Glück eine geau passende Scheibe aus Gummi untergelegt. Ist genauso stabil und vermeidet eben die befürchteten Abdrücke. Wäre vielleicht eine schönere Lösung.
Grüße Tomas


Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1068
  • Straight outta Salzburg Pongau
Sehr schön !!! Wegen den Untterlegscheiben, bei meinem Vayu hat der Vorbesitzer zum Glück eine geau passende Scheibe aus Gummi untergelegt. Ist genauso stabil und vermeidet eben die befürchteten Abdrücke. Wäre vielleicht eine schönere Lösung.
Grüße Tomas

Danke für den Hinweis!

Vielleicht entdecke ich irgendwo so was.
Super Shrew2 Autumn Gold
Easton Axis


Offline ranise

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 179
Sehr schöner Bogen  :yes:

Du könntest dir auch ein kleines Lederstück zurechtschneiden oder an der Senkscheibe unten Filz rankleben.


Offline Grendel

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1068
  • Straight outta Salzburg Pongau
Sehr schöner Bogen  :yes:

Du könntest dir auch ein kleines Lederstück zurechtschneiden oder an der Senkscheibe unten Filz rankleben.

Filz stell ich mir bissl problematisch vor, wenns draussen feucht oder regnerisch ist...
Super Shrew2 Autumn Gold
Easton Axis


Offline ranise

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 179
Kannst ja auch ein Stück vom Fahradschlauch usw. zurechtschneiden.
Es geht ja nur darum, das ein wenig weicher Puffer zwischen Wurfarm und Senkscheibe ist.
« Letzte Änderung: Januar 14, 2023, 10:47:40 Vormittag von ranise »


Offline TaTo

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 214
  • Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen!
Schöner Bogen. Viel Spaß damit  :bow:
Stegmeyer Hybrid TD 47#
Big Jim Thunderchild 49#
JAVAMAN Thanjavur 41#
.......... In Arbeit........


Offline H.B.

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 758
Wow, der ist jetzt mal richtig schön. Würde mir auch behagen.  :GoodJob:


Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 8381
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Wow... Was für ein Schätzelein... genau mein Beuteschema. 😄👌🏻
Dann hab mal ganz viel Spaß und viele, viele Kills damit. 😌👍🏻
Ich würde die beiden Unterlegscheiben wenigstens mattschwarz lackieren... 😄 👍🏻
Oder evtl. so was besorgen...
Nylonscheiben schwarz
Und evt. ne fette Hybridsehne aufziehen... 😄 Dann kannst evtl. deine 600er weiterverwenden... 😂
« Letzte Änderung: Januar 14, 2023, 12:59:54 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

stringwistler.blogspot.de

Drake Elite Scarlet 54"42lb@30"
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Mohawk