Archers Campfire

DM vom TBVD 24.-25.09. Barsinghausen

Offline Coureur de bois

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 474
  • feministische Burschenschaft Hysteria...
Gute Besserung auch von mir, wollte gerade schreiben warum ich dich nicht "getroffen" habe...
coureur
Friedrich LB,
Ballweg Sperber, Bambus
Robinie Selfbow,
"Reiter"Double-Wave
"ich brauche keine Mitfahrgelegenheit, ich
brauche Munition"
Holz, Alu und Carbon
Hoyt Satori mit Uukha Uureg
Border 17" ILF mit Uureg


Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3111
Mensch Leute, da ist man mal ein paar Tage nicht im Forum, sondern im Tunnel - im Tunnel der Vorbereitung auf die DM. Wenn ich das gewusst hätte, dass so viele von Euch da gewesen seid, dann hätten wir ja ein kleines Forumstreffen machen können. Kedde habe ich getroffen - bin aber an seinem Umfall nicht beteiligt. Den Rest hätte ich auch gerne getroffen.

Ich muss wohl mal wieder öfters im Forum vorbeischauen.
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bodnik Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)


Offline BowLaw

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3667
    • bogenanwalt.rocks
Kedde habe ich getroffen - bin aber an seinem Umfall nicht beteiligt. ´
Das hast du sehr schön gesagt.
@Kedde: Alles Gut für dich!
@denschießwürfeldenkeddenstehendohnezulaufenschießt: Pech gehabt


Offline Kreta

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 624
  • Friede und ein langes Leben
Kedde alles gute. Hoffe es wird bald wieder.

Cayuga wie lief es denn? Bist zufrieden?

Lg



Offline Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3770
  • Bowhunter
Mensch Leute, da ist man mal ein paar Tage nicht im Forum, sondern im Tunnel - im Tunnel der Vorbereitung auf die DM. Wenn ich das gewusst hätte, dass so viele von Euch da gewesen seid, dann hätten wir ja ein kleines Forumstreffen machen können. Kedde habe ich getroffen - bin aber an seinem Umfall nicht beteiligt. Den Rest hätte ich auch gerne getroffen.

Ich muss wohl mal wieder öfters im Forum vorbeischauen.

Also es hat niemand auf mich geschossen, :bow: niemand hat mich gestoßen (so unbeliebt bin ich nun auch wieder nicht) und ich denke eine Frau die mich loswerden will und eine Fallgrube gräbt habe ich auch nicht. Es war einfach ein Schritt in die falsche Richtung, in ein Loch das mit Laub zugedeckt und nicht zu erkennen war.
Für die Zukunft wird es für mich keine Turniere mehr geben, denn diesmal haben ganze 10 cm zwischen Leben und Tot gelegen und ich bin dankbar das es so ausgegangen ist.
Natürlich höre ich nicht mit dem Bogensport auf, aber ich werde mir meinen Standort wo ich stehen werde selber suchen und nicht zugewiesen bekommen. 
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen das man nicht genossen hat.
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw


Offline Pepe

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 89
Das tut mir wirklich leid für dich. Hab Samstag schon ausschau gehalten dich aber nicht gesehen. An welcher Station ist das denn passiert?


Online Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4414
  • Nordlicht
" Natürlich höre ich nicht mit dem Bogensport auf, aber ich werde mir meinen Standort wo ich stehen werde selber suchen und nicht zugewiesen bekommen.  "

Siehst Du - jetzt sind wir wieder gleichauf ...                                :unschuldig:
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Offline Coureur de bois

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 474
  • feministische Burschenschaft Hysteria...
Kette schreib doch mal was dich zum umfallen bewegt hat und wo es passiert ist...
coureur
Friedrich LB,
Ballweg Sperber, Bambus
Robinie Selfbow,
"Reiter"Double-Wave
"ich brauche keine Mitfahrgelegenheit, ich
brauche Munition"
Holz, Alu und Carbon
Hoyt Satori mit Uukha Uureg
Border 17" ILF mit Uureg


Offline Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3770
  • Bowhunter
Ich weiß zwar nicht was oder wem es von Nutzen ist da das Turnier ja beendet ist aber so ist es passiert. Ich war in der Gruppe 28.
Es ist bei der Station mit dem Graureiher passiert. Ich ging zum Pflock und wollte mich ausrichten. Da der Schuss zwischen zwei Bäumen hindurch gehen sollte stellte ich mein rechtes Bein seitlich nach hinten und verlagerte mein Gewicht auf das Bein. Was ich nicht sah oder wusste war das genau da wo ich meinen Fuß hinstellte ein Loch war das mit Laub zugedeckt war. Dadurch das ich mein Gewicht also nach hinten verlagerte und in dieses Loch trat kippte ich der Länge lang nach hinten und fiel kerzengerade auf ganzer Länge auf meinen Rücken, da der Boden auch noch etwas abschüssig war. Mir blieb sofort die Luft weg und 10 cm neben meinem Kopf ragte ein kleiner abgebrochener Baumstumpf aus dem Laub. Da hatte ich alle verfügbaren Schutzengel auf meiner Seite. Meine Gruppe half mir hoch und ich stellte fest das außer der Rücken-und Nackenprellung nichts kaputt war. Der Bogen, mein Heimdall (der Wächter  ;))hat den Sturz ohne Blessuren überstanden, komischerweise hatte ich den festgehalten.
Da ich bis dahin jedes Ziel mit dem ersten Pfeil getroffen hatte versuchte ich trotz Schmerzen weiterzumachen, (ein Wikinger gibt nicht auf) schoss die nächsten Ziele aber nur noch Nuller was wohl den Schmerzen und das ich den Kopf nicht mehr drehen konnte geschuldet war. Ich gab auf und eine Begleitperson brachte mich zum Parkplatz.

Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen das man nicht genossen hat.
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw


Offline Absinth

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3235
  • Einer trage des anderen Last...
@Kedde: Glück gehabt - dir gute und schnelle Genesung.

Danke für deine Schilderung des Hergangs, mir hilft dies, es macht wach und fördert die Konzentration.



Offline Coureur de bois

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 474
  • feministische Burschenschaft Hysteria...
Danke für die Info, mich hat es mal stumpf nach vorn hingehauen...Schlingwurzel..
coureur
Friedrich LB,
Ballweg Sperber, Bambus
Robinie Selfbow,
"Reiter"Double-Wave
"ich brauche keine Mitfahrgelegenheit, ich
brauche Munition"
Holz, Alu und Carbon
Hoyt Satori mit Uukha Uureg
Border 17" ILF mit Uureg


Offline Cayuga

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3111
Kedde alles gute. Hoffe es wird bald wieder.

Cayuga wie lief es denn? Bist zufrieden?

Lg

Ich bin sehr zufrieden, musste aber eine Lehrstunde oder besser einen Lerntag hinnehmen. Am ersten Tag war ich so siegessicher und fand die Ziele eher einfach, was sie aber nicht waren, so dass ich schlecht schoss. Das ist so schön, dass Arroganz beim Bogenschießen direkt bestraft wird und Du unmittelbar Rückmeldung bekommst. Leider konnte ich es aber nicht abschütteln. Am zweiten Tag stimmte dann meine geistige Haltung, ich war konzentriert und fokussiert und es lief viel besser. Der größte Gegner ist man selbst.

Kurz gesagt: Mir hat die DM sehr gut gefallen. Wir hatten eine sehr angenehme Gruppe. Alle Mitschützen fair, hilfsbereit, trotz Wettkampf anerkennend und aufbauend. Das ist schon ein freundschaftliches Miteinander beim TBVD.
« Letzte Änderung: September 28, 2022, 06:34:02 Nachmittag von Cayuga »
Bögen:
Langbogen Verus von DerBow 42# @ 31“
Langbogen Bodnik Super-Cayuga 44# @ 32“
Pfeile:
Fichte 11/32 mit Nocktaper auf 5/16 (selbstgebaut)


Offline Kreta

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 624
  • Friede und ein langes Leben
@cayuga

Freue mich, daß du eine schöne Zeit hattest. Lernerfahrungen sind halt immer auch nötig. Das nächste Mal läuft es sicher besser. Denn den Gegner kannst du bis dorthin weiter studieren  :) ;)

Viel Spass und Erfolg weiterhin.


Online Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4414
  • Nordlicht
Zwischenruf: Die Ergebnislisten findet ihr auf der Seite des TBVD veröffentlicht.
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero