Archers Campfire

Kennt wer dieses China ILF MT?

Offline Benutzer42IstKeinBot!!

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 33
Hi, kann mir wer sagen, was die Buchse für den Frontstabi bei dem Tbow / Satori für ein Gewinde hat? Meine Stabis passen da nicht.


Offline varminter

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 59



Nun ein paar  technische Details:
Das Mittelteil mit 19" und die Wurfarme in "long" ergeben eine Bogenlänge von 64".
Die Wurfarme haben lt. Hersteller ein Zuggewicht von 30#@28" in Kombination mit einem 17" Griffstück - mit diesem 19"- MT dann 28#.

Bei meinem Auszug von 32" (die der Bogen problemlos ohne Stacking mitmacht) ergibt sich ein Zuggewicht von maximal 46# auf den Fingern, wobei ich durch die Tillerschrauben durch Herausdrehen bis auf 42# runtergehen kann.

VG

Also wenn deine Angaben stimmen dann stackt der Bogen gewaltig. 28lbs bei 28" Auszug bedeuten, dass der Bogen pro Zoll Auszug durchschnittlich um ca. 1,6 lbs zunimmt. Anfangs etwas mehr und später auch etwas weniger. Wenn der Bogen bei 4" mehr Auszug (28-32") auf 42lbs kommt so sind das 14lbs mehr auf 4". Das entspricht einer Zuggewichtszunahme von 3,5lbs pro Zoll. So stark nimmt der Bogen wahrscheinlich nicht einmal auf den ersten paar Zoll zu.
Schieße nur Selbstgebaute