Archers Campfire

Ideen für bewegte Roving - Ziele?


Offline robin hosch

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 135
Nein, aber das gleiche Prinzip, im Kommentar steht es ja, Vorbild war Axel Lamprecht.
Leider hat Herr Lamprecht alle seine Videos von Youtube herunter genommen, da waren ein paar gute Sachen dabei!
Die Konstruktion von Herr Lamprecht hatte deutlich mehr Wumms und die Säckchen höher geworfen.
Aber das Prinzip sieht man hier auch ganz gut, so was muss ich mir auch mal bauen  :yes:.

Grüsse
Holger


Offline Knorr

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1120
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
Such sehr cool. Habe ich in der Art damals bei Steff gesehen.
Mein Interesse gilt aber eher dem Roven im Wortsinn. Und do eine Maschine schleppt man sicher nicht mit sich herum.
Mir geht es eher um simple, aber eventuell herausfordernde Dinge die ich in der Lage bin spontan mitzunehmen.
https://www.youtube.com/channel/UCPRH0DXP5mgQQtHd-iDctbg

JS Orca "Cheiron" Td         60#
JS Onepiece "Philoktes"    46#
Bodnik custom bigbear     48#
HJM Langbogen.                53#
Tibetan Qinghai Reiter     60#
Andrasz Kovacs   Der        53#
Mins Rhino            66#


Offline robin hosch

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 135
Na dann müssen die Ziele kleiner und/oder schneller werden....
Papierflieger?



Offline Knorr

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1120
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
@Tomas:nett!Aber wenn ich die Kleine mit zum roven nehmen würde, hätte meine Frau was dagegen!  ;)
https://www.youtube.com/channel/UCPRH0DXP5mgQQtHd-iDctbg

JS Orca "Cheiron" Td         60#
JS Onepiece "Philoktes"    46#
Bodnik custom bigbear     48#
HJM Langbogen.                53#
Tibetan Qinghai Reiter     60#
Andrasz Kovacs   Der        53#
Mins Rhino            66#


Offline Woodinski

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 756
  • Bogenazubi - 2. Lehrjahr
    • Woody
Tennisball-Maschinen aus dem Hunde-Trainingsbereich. Allerdings sind die preislich nicht gerade günstig.
Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum - wer nicht fragt bleibt dumm!
Jens Bows Reptile Premium 60" 40#
JoHansen Cloudwalker 62" - 35#
Mohawk Hybrid & Recurve 62" - 40#
GhostHand 17" MT / Old Mountain 15" MT  mit BosenBow Double-Carbon-Foam Longbow-Limbs xlong 38#


Offline Riddick

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 15
  • „der animalische Teil“
Ganz leicht OT, aber ausser dass die Ziele immer kleiner und schneller werden ändert sich ja nicht viel  ;)
Aber wenn du dich selbst bewegst , dann wird es doch gleich spannender.
Oder du veränderst deine Körperlage.

Ohne OT, wenn du einen Bach oder Fluss hast, ein See bei Wind geht auch, dann lass etwas treiben oder schwimmen.

Watthose, Gummistiefel, bzw. Grundtechniken des Schwimmens sind dann von Vorteil.

Grüße Riddick


Offline BärTiger

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1490
Ganz leicht OT, aber ausser dass die Ziele immer kleiner und schneller werden ändert sich ja nicht viel  ;)
Aber wenn du dich selbst bewegst , dann wird es doch gleich spannender.
Oder du veränderst deine Körperlage.

Ohne OT, wenn du einen Bach oder Fluss hast, ein See bei Wind geht auch, dann lass etwas treiben oder schwimmen.

Watthose, Gummistiefel, bzw. Grundtechniken des Schwimmens sind dann von Vorteil.

Grüße Riddick
;D :klasse:


Offline BT

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 113
wenn du einen Bach oder Fluss hast, ein See bei Wind geht auch, dann lass etwas treiben oder schwimmen.

Kann man machen. ;-)