Archers Campfire

Gateway Federn

Offline mK

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 941
    • Killdings.de
AMG hatte ich mal eine Weile. Waren gut. Ozark hätte ich gerne mal in voller Länge. Da ich nur solid Farben kaufe zur Zeit Bearpaw.
Isidor Cajun 60" 40#
JS Rover 48" 40#
JS Barracuda 54" 35#
Black Hunter Hybrid 60" 40#
TimberCreek Copperhead 17" ILF / Bosen Bows Longbow Limbs 40#


Offline Frank_M

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 132
So,
Ich habe nun die Federn. Alles gut soweit. AMG und Ozark sind definitiv besser als die andere Hausmarke. Kann ich nicht empfehlen. Hier Fotos der verwendeten Feder
Ist eine Ozark. Die anderen beiden sind zurück gegangen!


Offline Frank_M

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 132
Kurzer Nachtrag: Der Unterschied zwischen AMG und Ozark lag beim Orangeton. Der gefiel mir schlicht bei den Ozark besser. Deshalb da die Entscheidung.


Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5595
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Ok, fast überzeugt  ;D
Gerade noch AMG Federn entdeckt. Was ist mit denen?

Hab ich schon gehabt.
Waren anfangs so gut wie Trueflight, haben aber auch etwas nachgelassen.
Finger weg von Gateway, Kiele schrecklich, gequetschte Strahlen, unterschiedliche Stanze... alles schon gehabt.  :agree:
BSW Hausmarke ist ok und der Preis allemal.
Aber auch die Federn bei Ali-express sind wirklich super...  :klasse:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 64"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Viking Loki,Meerkat Hybrid TD 64",Weick Cobra62"