Autor Thema: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020  (Gelesen 1244 mal)

Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 921
  • ha Jechida
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #15 am: September 25, 2019, 10:38:34 Vormittag »
Das war doch nie die Frage, oder hab ich was verpasst?

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo

Offline Dr.J

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 279
  • Schweigen ist oft das bessere Reden....
    • Middle Ages Archery
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #16 am: September 25, 2019, 10:41:03 Vormittag »
Das BLS ist ein Schraubsystem - was soll sich da mit ILF beißen ?

Da ist das BLS wie das hauseigene Schraubsystem bei Weick. Ah ok. War so nicht ersichtlich. Danke für den Hinweis.
Grüße aus dem Frankenland

Jürgen

Mein Blog: http://www.middle-ages-archery.de

Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 921
  • ha Jechida
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #17 am: September 25, 2019, 10:43:16 Vormittag »
Genau. Das haben ja noch mehr Firmen so!

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo

Offline Woodinski

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 445
  • Bogenazubi - 2. Lehrjahr
    • Woody
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #18 am: September 25, 2019, 10:45:49 Vormittag »
Hab ich das richtig verstanden, dass die "alten" WAs vom Mohawk auch an die neuen Mittelteile (geschraubt) passen werden? So ein 19er MT wär ja  interessant.
Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum - wer nicht fragt bleibt dumm!

Ich schieße mit einem Mohawk Hybrid & Recurve 62", sowie einem GhostHand MT mit BosenBows Hybrid WA 63" daneben. Wobei, machmal treff ich auch. Irgendwas, Irgendwo.

Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 921
  • ha Jechida
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #19 am: September 25, 2019, 10:47:28 Vormittag »
So habe ich das auch verstanden!
Nur die ILF - Variante ist neu!

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo

Offline Grendel

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 239
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #20 am: September 25, 2019, 11:23:17 Vormittag »
Hab ich das richtig verstanden, dass die "alten" WAs vom Mohawk auch an die neuen Mittelteile (geschraubt) passen werden? So ein 19er MT wär ja  interessant.

Ja genau. Alt und neu kannst kombinieren.
Bear Super Kodiak #40
Penthalon Hunter Extreme

Offline Tomas

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 204
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #21 am: September 25, 2019, 12:54:31 Nachmittag »
Mir, als bekennendem Mohawk - Fan gefällt das alles ganz gut, bin mal gespannt , wann die ersten Neuheiten lieferbar sind.
Grüße Tomas

Offline mK

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 811
    • Killdings.de
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #22 am: September 25, 2019, 03:30:53 Nachmittag »
Das ILF-Mittelteil könnte mir gefallen. Werde ich mir mit Sicherheit mal anschauen, wenn es in den Läden liegt.
Isidor Cajun 60" 40#
Péter Németh Farao 62" 43#
Black Hunter Hybrid 60" 40#
TimberCreek Copperhead 17" ILF / Bosen Bows Longbow Limbs 40#

Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 921
  • ha Jechida
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #23 am: September 25, 2019, 03:38:44 Nachmittag »
Beim Kombinieren mit Fremd ILF Wa`s müsst Ihr aber bedenken, das verschiedene Hersteller mit verschiedenen Grundanstellwinkeln arbeiten.
Hier kann es schon zu interessanten Abweichungen kommen.
Auch sind nicht alle ILF Wa`s auf 25" MT-Länge konstruiert!

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo

Offline mK

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 811
    • Killdings.de
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #24 am: September 25, 2019, 03:54:20 Nachmittag »
Jo, das habe ich mit den Bosen Bows Hybrid Wurfarmen schon gelernt.  ::)
Isidor Cajun 60" 40#
Péter Németh Farao 62" 43#
Black Hunter Hybrid 60" 40#
TimberCreek Copperhead 17" ILF / Bosen Bows Longbow Limbs 40#

Offline africanarcher

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 921
  • ha Jechida
Re: Bearpaw Bögen (Bodnik) Neuheiten 2020
« Antwort #25 am: September 25, 2019, 04:01:25 Nachmittag »
Das hast Du beiden Top Marken (W&W - Hoyt - MK - damals OK ) auch. Besonders "Berüchtigt" war das erste PSE Mt für Recurce ....


africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
De oppresso liber!
Du weißt nie wie stark Du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die Du hast!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
les légionnaires à mo