Archers Campfire

Rovingpfeil für schwache Bögen

Gast · 43 · 11706


Online roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 7684


Ich präpariere mal wieder ne Katzenfutterdose, an der darf meine Liebe sich dann austoben.

Schönen Abend
Steff

Mahlzeit !

 :eeew:

Und 50 gn mehr Spitzengewicht ist ca eine Spineklasse

(http://www.shootingthestickbow.com/ArrowGuide.html)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Steff

  • Gast
 :eeew: nein, das isst vorher schon die Katze leer.

50gn pro Spine hatte ich auch so im Kopf.

Von 1200 auf 1000 gibt genau die 100er Crown.
Aktuelle Schaftlänge ist 28" und ihr Auszug liegt bei 26".
Da hab ich doch 5cm zum Spielen.

Wir werden sehn.


Steff

  • Gast
Der Pfeil ist fertig. Der Rohschafttest ergab 28" Länge.
Ich musste also nichts kürzen.

Den Golfballtest hat er schon bestanden, die Katzendose haben wir ihm erspart.
( es gibt gerade mehr Tütenfutter.....)

Bin auf das Roven gespannt.

Geniales Teil, der Adapter.

Ciao Steff


Steff

  • Gast
Hier ein update, für alle die mit Frau und Kind zum Roven gehen wollen.

Der Adapter ist jetzt seit vielen Wochen in Gebrauch und verrichtet seinen Job.
Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen.

Einmal hat er sich gelöst, da ich bei der Erstmontage gegen besseres Wissen mit Sekundenkleber gearbeitet habe.
Jetzt, mit Heißkleber hat er schon die härtesten Treffer weggesteckt.

Ciao Steff


Offline Rose🌹

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 827
  • la vie en rose 🌹
Ich wollte für meine Tochter Rovingpfeile aus Nijora Beginner Pro 1200 basteln,
musste dann aber feststellen, dass die Outserts 5,7 mm und der Schaft nur 5,25 mm Durchmesser haben.
Ratzfatz angerufen, und eine aufwändige Lösung gefunden.

Heute hab ich nochmal drüber geschaut und da fiel mir ein, wie Charly von Whitebow einige seine Prototypen eingeklebt hat.

Direkt.

Der Blunt mit Spax hat 137 gn, der mit Schraube 187 gn
Der Rest in Bildern.

Ein Praxistest steht noch aus, da ich keinen leichten Bogen zur Hand habe.
Aber ich werde asap berichten.

🌹


Offline Ari

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3598
  • Hang me in the Tulsa County Stars
Sollte funktionieren, berichte was drauß geworden ist!

Mit was hast du die Schraube eingeklebt, Heisskleber?
Wenn du den Bogen in die Hand nimmst,
der Pfeil auf der Sehne liegt, ändert sich dein Leben! Instinkte werden geweckt, längst verschollen und unterdrückt. Du spannst den Bogen zum Kreis der alles umschließt
und im Moment des Lösens freigibt. Du bist der Bogen, du bist der Pfeil, du bist das Ziel!


Offline Rose🌹

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 827
  • la vie en rose 🌹
Sie fliegen wunderbar. Hatte noch einen Kinderbogen oben hängen.
Mit Heisskleber, Ari.


Offline Rose🌹

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 827
  • la vie en rose 🌹
Befiedert und fertig zum Verschicken.
Die Tochter wird uns alsbald berichten, und Bilder dazu schicken.

🌹


Offline Rose🌹

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 827
  • la vie en rose 🌹
Die Pfeile haben nun 305 und 360 gn Gesamtgewicht.
Macht 13,26 und 15,65 gpp bei geschätzten 23# auf den Fingern.

Ich hab es nicht gemessen, oder berechnet, aber das ist bei 137 und 187 gn als Spitze
ein ziemlicher Ultra FOC.

Wir haben vor Jahren mal damit experimentiert. Lange weiche Schäfte mit viel Gewicht vorne.
Flogen super, aber die Outserts waren bei jedem Fehlschuss der Tod des Schafts.
Und so ging die Phase vorbei und blieb fast allein den Jägern überlassen.


🌹


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 4724
  • Nordlicht
Auf welche max. Entfernung (Flugstrecke) setzt Du die denn ein?
„Jeder Mensch kann irren, nur Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Offline Rose🌹

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 827
  • la vie en rose 🌹
Keine Ahnung, sie gehen an meine Tochter.
Ich schätze auf maximal 15 Meter. Aber was weiß ich, welches wilde Pony mit meinem Mädchen
im Wald durchgeht.

Warten wir es doch einfach ab.

 :beer:



Offline Knorr

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1652
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
Da es nach dem Vater geht, wird es sicher ein ganz wildes Pony sein ;-)
https://www.youtube.com/channel/UCPRH0DXP5mgQQtHd-iDctbg

JS Orca "Cheiron" Td         60#
JS Onepiece "Philoktes"    46#
Bodnik custom bigbear     48#
HJM Langbogen.                53#
Tibetan Qinghai Reiter     60#
Andrasz Kovacs   Der        53#
Mins Rhino            66#


Offline BT

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 148
Interessant! Wie man mit leichten Bögen Roven kann beschäftigt mich aktuell auch. Basteln ist angesagt. ;-)


Offline Rudolf aus der Südpfalz

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 279
Hallo ihr Rover.
Heute habe ich mal eine Lösung getüftelt um kleine Gummis an den Pfeil zu bekommen.
Bin gespannt was die so aushalten und machen.
Hier mal ein paar Bilder
"Sei Du selbst die Änderung,die Du willst für die Welt."
Mahatma Ghandi

Szimeizter Mongolian 37#bei33",
Jackalop Diamond RH 36#,
Kinetic Novius2 25"LH mit Uuhka Gobi 30#,
MJH Langbogen 70"40# RH
TFK Starfire 66" 39#LH
TFK Hellfire Elite 60" 34# LH