Autor Thema: Kann man mit Kreuzdominanz System schießen ?  (Gelesen 1162 mal)

Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 3583
Re: Kann man mit Kreuzdominanz System schießen ?
« Antwort #15 am: August 04, 2018, 09:11:55 Nachmittag »
@Tabula:  :youRock: :agree:
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

Offline Landbub

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 497
Re: Kann man mit Kreuzdominanz System schießen ?
« Antwort #16 am: August 05, 2018, 01:22:29 Vormittag »
Warum muss der kreuzdominante die Bogenhand wechseln, wenn er mit Visier schiesst (oder mit Gapshooting)??
Er muss nur sein dominantes Auge zumachen oder, wenn das nicht geht (kommt oft vor!), dann eben eine Milchglasscheibe davor. Entweder vor der Brille so als Klappding, oder auch oft gesehen am Schild des Kappis.

Der witz ist ja, dass bei Systemschiessen man den Faktor entfernung schon vorher geklärt hat. Daraus abgeleitet stellt man das Scope ein oder hält entsprchend seines Gaps drüber oder drunter. Dafür brauchsts kein 2. Auge

Offline stoned

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 175
    • Baden Bowmen e.V.
Re: Kann man mit Kreuzdominanz System schießen ?
« Antwort #17 am: August 05, 2018, 10:55:45 Nachmittag »
 :agree:

Ich schätze die Entfernung, mache das linke Auge während dem Ausziehen zu und visiere über Sehne und Pfeil.

Ich hatte es anfangs auch mit einem Linkshandbogen probiert. Ergebnis war aber etwas schlechter als mit rechts - damals noch mit beiden Augen offen. Habe dann viel gelesen und es gibt wohl zwei Lager, die sich etwa die Waage halten. Habe für mich entschieden, obiges zu probieren, da es mir vom Gesamtablauf (Bogen halten, Pfeil auflegen, ankern und schießen) leichter fällt.

Laaaangsam wirds ...  :upsidedown:
Grüße, Heiko

Offline africanarcher

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 394
  • Gaudium est miseris socios magis quam vinum
Re: Kann man mit Kreuzdominanz System schießen ?
« Antwort #18 am: August 06, 2018, 05:35:51 Nachmittag »
Wie auch immer. Das Auge, das man ausblenden will darf nicht geschlossen werden sonder muß durch eine leicht milchglasige Abdeckscheibe (Brillenaufsatz - Stirnband etc) am Zielvorgang gehindert werden. Bei schwarzer Abdeckung oder zugeknifftem Auge wird das Zielbild um 50% dunkler und das zielende Auge versucht das aus zu gleichen. Dadurch kommt es zu einer starken Doppelbelastung der Iris.

africanarcher

Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
et in bello occidendum canem appellare 'emittam furorem!
Die Fähigkeit zum Krieg wird in Krieg gewonnen!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
De oppresso liber!

Offline stöckchenschubser

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 777
  • Widerstand ist zecklos.
Re: Kann man mit Kreuzdominanz System schießen ?
« Antwort #19 am: August 06, 2018, 07:52:29 Nachmittag »
Ja man kann.
Man muss noch nicht mal das Auge wechseln.
Man muss nur die richtige Pfeilspitze wählen, geht auch mit beiden Augen.

Erst bei richtiger Visierung muss man wechseln und/oder mit entsprechenden Mitteln arbeiten.

Offline BlueAngel

  • Oh ein Pfeil
  • **
  • Beiträge: 74
Re: Kann man mit Kreuzdominanz System schießen ?
« Antwort #20 am: August 06, 2018, 10:07:43 Nachmittag »
Wie auch immer. Das Auge, das man ausblenden will darf nicht geschlossen werden sonder muß durch eine leicht milchglasige Abdeckscheibe (Brillenaufsatz - Stirnband etc) am Zielvorgang gehindert werden. Bei schwarzer Abdeckung oder zugeknifftem Auge wird das Zielbild um 50% dunkler und das zielende Auge versucht das aus zu gleichen. Dadurch kommt es zu einer starken Doppelbelastung der Iris.

africanarcher

Jup, wenns im Wald etwas dunkler wird, dann ist es teilweise ein kleiner Blindflug.  :agree:

Schieße auch mit Kreuzdominanz.
Rechtshänder, linkes Auge Führungsauge, linkes Auge beim Schießen zu.
Milchglas, oder andere Abdeckungen taugen mir überhaupt nicht und schaut zudem auch dämlich aus.  :bremse:
Schieße ja eh keine Turniere und treffe auch so sehr gut.  :bow:

Offline africanarcher

  • Erfahrener
  • ****
  • Beiträge: 394
  • Gaudium est miseris socios magis quam vinum
Re: Kann man mit Kreuzdominanz System schießen ?
« Antwort #21 am: August 09, 2018, 07:26:14 Nachmittag »
Ob`s jetzt "dämlich" Ausschaut oder nicht; Physik ist Physik!
Das mit der Pfeilspitze musst Du mir mal erklären!

africanarcher
Jeder will ein harter Kerl sein, aber keiner will den Preis dafür zahlen!
et in bello occidendum canem appellare 'emittam furorem!
Die Fähigkeit zum Krieg wird in Krieg gewonnen!
oculus exercitus
Langsam ist präzise und präzise ist schnell!
De oppresso liber!

Offline stöckchenschubser

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
  • Beiträge: 777
  • Widerstand ist zecklos.
Re: Kann man mit Kreuzdominanz System schießen ?
« Antwort #22 am: August 09, 2018, 08:22:40 Nachmittag »
Zitat
Das mit der Pfeilspitze musst Du mir mal erklären!

Meintest du mich damit?