Autor Thema: Nachtturnier Fire & Ice 16. Dezember  (Gelesen 880 mal)

Offline lakeshooter

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 135
  • Schießt dies und das - Hauptsache es macht Spass!
Re: Nachtturnier Fire & Ice 16. Dezember
« Antwort #15 am: Dezember 03, 2018, 01:33:23 Nachmittag »
Die Gruppe war ganz okay ;D (gelle BärTiger), die Beleuchtung teils etwas spärlich (war aber dieses Jahr auf Grund des fehlenden Schnees auch viel dunkler als das letzte Jahr, was sicherlich auch dazu beigetragen hat, dass man letztes Jahr die Ziele besser erkannt hat), andere Schüsse fand ich echt gut  :klasse: (z.B. die Spinne im Eck) oder ungewöhnlich  :wtf: (Wespe im Blechhaus mit der schön gruseligen musikalischen Untermalung von Biene Maja und "ich habe einen Freund").

Essen war wieder gut, und der Schokobogenschütze wurde daheim gleich von meinen Kinders beschlagnahmt. Der ist mal wirklich toll und was ganz anderes, und besonders schön geraten.

Schnee wäre natürlich toll gewesen, aber gottseidank war es wenigstens von oben trocken.
DerBow Runi 62", 40lbs
W&W RCX17 Riser mit KG Archery WA Cherry, 60", 39lbs adF

Offline Kedde

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1602
  • Bowhunter
Re: Nachtturnier Fire & Ice 16. Dezember
« Antwort #16 am: Dezember 03, 2018, 02:00:19 Nachmittag »
@ BärTiger

Danke fürs einstellen.  :klasse:
Da kommen Erinnerungen hoch.  :bow:  ;D
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Hauptberuflich: Urlauber und Jagdbogen-verrückt.
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw