Archers Campfire

Old Mountain Symphony Hybrid

Online Boothill

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 207
Hallo Frage ::: ist ein Hybrid Bogen --- gleich Longbogen auf Spaß und Offiziellen Tounieren  :help:


Offline Halvar

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 756
  • see you in valhalla
Danke Thomas fuer den ausführlichen und schön geschriebenen Bericht.
Ich wünsche dir über viele Frühlinge hinweg anhaltende Freude mit dem schönen Teil.
BP Mohawk Hunter RC  32#, 56" / BP Quick Stick 37#, 60" / Bear Kodiak TD A-Handle 40#, 56" / Bear Kodiak Mag 34#, 52" / Bear Kodiak 59 34#, 60" / Bear Kodiak Hunter 36#, 60" / Bear Cheyenne 39#, 55"


Offline Kreta

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 619
  • Friede und ein langes Leben
Viel Spass mit deinem neuen Kumpel im Regal. Hört sich doch alles gut an. Auch die gute Zusammenarbeit mit der Händlerin fand ich toll. So soll es sein!



Offline lakeshooter

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 623
  • Das Leben ist zu kurz für nur einen Bogen!!
Bin ja kein Fan von Schichtholz, aber hier ist es mal stimmig kombiniert und verbaut. Schade das die gute Optik mit der farblich nicht passenden Daumenrest und der fetten Beschriftung etwas gemindert wird. Verstehe so was überhaupt nicht.

Dennoch danke für die Vorstellung und viel Spaß mit deinem neuen Bogen.  :thankyou:
Neue Bögen brauchts am See!!!

Warte auf:
- abgeschwächter Ift Wren (ca. März-April)
- Projekt XXX1 (ca. April)

Meine Bögen:
Stalker Vortex 38#, Timberghost G3SS 39#, Border CH Hex9W 32#; Striker GJ Signature TD Hybrid 40#, Predator Hunter PCF 39#


Offline DaiSho

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 686
  • Défiant à la mort
Viel Spaß mit dem Hybriden, ich finde die Form sehr ansprechend.
Viele Grüße Gerd
Lebet lang und in Frieden.


Offline Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3763
  • Bowhunter
Hallo Frage ::: ist ein Hybrid Bogen --- gleich Longbogen auf Spaß und Offiziellen Tounieren  :help:

Wenn die Sehne oben am Öhrchen nicht anliegt und du Mediterran schießt dann läuft das unter Langbogen bei offiziellen Turnieren. Aber auch da ist diese Aussage mit Vorsicht zu genießen. Ich muss mit drei Unter immer in der TBR Klasse schießen.
Bei Spaßturnieren entscheidet die Bogenkontrolle. Da wird das lockerer gesehen.

 :ontopic:
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen das man nicht genossen hat.
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw


Offline helmut10

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 459
.....und dann kommt es darauf an,  welche Pfeile man benutzt.

Manche Ausrichter von "Spaß-"Turnieren gestatten auch beim Langbogen Carbonpfeile.

Bei anderen Turnieren und Wettkämpfen sind Holzpfeile Pflicht.......sonst startet man in der Klasse mit dem TBR (auch BHR oder Jagdbogen...  )


Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 8381
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Sehr schöne Vorstellung Tomas. :klasse:
Ganz viel Freude mit dem Schätzchen, den gibt es übrigens auch als Recurve mit gleichem Namen. :youRock:
https://bogenpunkt.de/Recurve-Symphony

Die Sehne finde ich von der Farbe jetzt nicht mal so daneben, wenn du aber eine andere Kombi vorziehst, ließe sich da sicher was machen.... :unschuldig:
« Letzte Änderung: April 05, 2022, 01:34:40 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

stringwistler.blogspot.de

Drake Elite Scarlet 54"42lb@30"
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Mohawk


Offline Tomas

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 490
@ Stringwistler, die isses jetzt, passt perfekt ! Aber Rot / Schwarz oder Rot / Grau wäre auch nicht schlecht oder ?
Schreib mir doch mal ne PM
Grüße Tomas
« Letzte Änderung: April 05, 2022, 05:14:59 Nachmittag von Tomas »


Offline Karateflo83

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 3
Ein ansprechender Bogen.  :GoodJob:
Die Verwandtschaft zu meinem Old Mountain Mesa 2  ist gut zu erkennen.
Ich schieße den Mesa 2 mit 41# auf den Fingern mit CrossX Madera 600 in 29" Länge und 85gr Tophat 3d.
Den Auszug empfinde ich als angenehm weich, so wie von einem Hybriden erwartet.
Mit seiner Länge von 60" ist er jedoch nicht sehr fehlerverzeihend und die kommen bei mir jedoch leider doch noch etwas häufiger vor.

Parallel schaue ich mich noch nach einem Mohawk um, da ich unbedingt auch mal einen Bodnik mein Eigen nennen möchte und mir einen etwas toleranteren Bogen wünsche. Ich hoffe, damit gruppiere ich dann etwas besser...
Old Mountain Mesa II 60" 40'@28
Akusta Breeze mit Gravity Omega 68" 35#@28