Archers Campfire

Testaufruf zum Pfeiltest

Offline Sonuka

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 633
servus Leute,
Ich bin dabei mit einem Ausländischen Partner zwei Pfeilsorten auf den markt zu bringen.
Einen dünnen Pinken und einen 5/16 in dunkler Holzfarbe.
Ich suche Testschützen, welche ein paar Pfeile ausprobieren wollen.
ich bitte darum, das die Schützen mir mit Ihrem Fazit zur Verfügung stellen:
- Welches Insert wurde verklebt, das mitgelieferte, oder ein anderes
- Mit welchem Kleber wurden die Spitzen verklebt
- welches Spitzengewicht
- wie wurde befiedert.
- welcher Bogen mit welchem Zuggewicht auf den Fingern
- wie lange war der Pfeil
- wie gingen die Pfeile kaputt? Aufgepiltzt, gebrochen, GAR NICHT? (am besten mit Fotos)
... falls jemand noch Ideen zur Datensammlung hat.. bitte melden :)
Die dünnen, pinken habe ich in 1000 und 1200er Spine zum testen, die mit Holzdekor mit 600 und 500
Intressenten melden sich bitte bei mir, am besten via PM
Für Fracht und Aufwand etc. würde ich gerne 10€/6 Stück haben
Viele Grüße
Fredy
« Letzte Änderung: Januar 07, 2022, 10:27:24 Vormittag von Sonuka »
Dauernd was anderes
Sparrow von Chris Unger
Gerne Chinesen (Black Hunter und ähnliches)
Mohawk Chief Recurve


Offline outlander

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 32

Offline Sonuka

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 633
Daten zu den Pfeilen, kann ich leider erst zuverlässig angeben, wenn die im Haus sind...
Ich habe oben auch editiert.
Dauernd was anderes
Sparrow von Chris Unger
Gerne Chinesen (Black Hunter und ähnliches)
Mohawk Chief Recurve


Offline bourne

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 177
500er kann ich Dir gern testen, wenn sie 30" lang sind, allerdings bin ich aus .at - also vielleicht unpraktisch für Dich.
Recurve: Hoyt Satori 17" mit Uuhka Irbis 35/62" [60", 37,5#@30"]
Hybrid: Shrew Classic Hunter II 56" Heritage [41#@30"]
Reiterbogen: Living Arrow 57" [40#@32"]


Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 7877
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
500er hätte ich auch gern zum testen. 😄 👍🏻
Ich würde noch mit aufnehmen, mit Protektorring vo. hi.
Das ist kein unwesentlicher Faktor der die Haltbarkeit  erhöht. 😄
« Letzte Änderung: Januar 07, 2022, 08:59:14 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

stringwistler.blogspot.de

Drake Elite Scarlet 54"42lb@30"
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Mohawk


Offline RazFaz

  • Oh ein Pfeil
  • **
    • Beiträge: 87
  • B.o.g.e.n.s.c.h.ü.t.z.e

Offline Knorr

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1396
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
Würde auch die 500er testen!
https://www.youtube.com/channel/UCPRH0DXP5mgQQtHd-iDctbg

JS Orca "Cheiron" Td         60#
JS Onepiece "Philoktes"    46#
Bodnik custom bigbear     48#
HJM Langbogen.                53#
Tibetan Qinghai Reiter     60#
Andrasz Kovacs   Der        53#
Mins Rhino            66#


Offline Rudolf aus der Südpfalz

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 109
Wie in der PN geschrieben, wäre ich an den 1000er interessiert.
Gruß aus der Südpfalz.
"Sei Du selbst die Änderung,die Du willst für die Welt."
Mahatma Gandi.


Bogen:
 Jackalop Moonstone Hybrid LH 36# /60"
Flaglela Dei Skythenbogen 30#
Living Arrowbogen 36#
Withefeather Starling ILF 23" LH mit Kinetic Vaultage Wurfarmen34# 70"
Withefeather ILF RH 19"(zum Wechsel)


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2513

... falls jemand noch Ideen zur Datensammlung hat.. bitte melden :)


Naja, halt diese Dinge, die man bei einem Carbonpfeil misst:
- Geradheit (nicht so einfach zu messen)
- Spinekonsistenz innerhalb eines Batches / über mehere Batches
- Spine im Rundlauf
- Runlauf generell
- Innendurchmesser Konsistenz
- GPI Konsistenz
derzeit aktiver Bogenkram:
Compound: PSE SupraFocus XL, SpotHogg, Shibuya & Viper Scope, TruBall Blade Pro / Carter 2Moons , Arctec
Blankbogen: WW InnoMax, WW WiaWis NS Graphene,  Shibuya Button, Zniper Rest
Traditional: SpiderBow Vultur 25" ILF "Vorderegger Edition", Uukha VX1000, Superrest


Offline Coureur de bois

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 392
  • feministische Burschenschaft Hysteria...
Ich würde mit der SpineApp (Messgerät) messen...bzw. die Werte auslesen..

coureur
Friedrich LB,
Ballweg Sperber, Bambus
Robinie Selfbow,
"Reiter"Double-Wave
"ich brauche keine Mitfahrgelegenheit, ich
brauche Munition"
Holz, Alu und Carbon
Hoyt Satori mit Uukha Uuureg


Offline bourne

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 177
Naja, halt diese Dinge, die man bei einem Carbonpfeil misst:
- Geradheit (nicht so einfach zu messen)
- Spinekonsistenz innerhalb eines Batches / über mehere Batches
- Spine im Rundlauf
- Runlauf generell
- Innendurchmesser Konsistenz
- GPI Konsistenz

Definitiv – aber das kann er wohl selbst am besten messen, wenn seine Lieferung ankommt, da hat er keinen Vorteil, wenn 5 Leute mit unterschiedlichen Messgeräten an die Arbeit gehen....
Recurve: Hoyt Satori 17" mit Uuhka Irbis 35/62" [60", 37,5#@30"]
Hybrid: Shrew Classic Hunter II 56" Heritage [41#@30"]
Reiterbogen: Living Arrow 57" [40#@32"]


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 6647
Das sehe ich auch so, das kann der Händler/Anbieter für/bei sich messen, ich denke hier wird eher ein „breiter“ Praxistest gewünscht, denn das kann Sonuka nicht machen ….

Ich melde mich mal für 1000er und 600er …
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Offline Sonuka

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 633
Richtig, Ronny, die Testsätze gehen erst bei mir über die "Richtbank" zum checken auf Rundlauf, Spine und Spline... ein bis zwei pro Batch gehen auch in die Destruktion, werden also vorsätzlich malträtiert bis zur Aufgabe.
 FALLS ich dann denke, das genügt meinen Ansprüchen für den Verkauf.... gehen die in die Breite raus, um ein vernünftiges Feedback der Schützen zu bekommen.
Dinge die mich da interessieren:
- Bricht der Pfeil zu schnell bei Harten Treffern.
- Wie verhält sich das Carbon bei bestimmten Klebern. (Nicht jeder Schaft verträgt sich mit jedem Kleber gleich gut.)
- Wie kommt die Optik an (Ist ja IMMER subjektiv)
- Wie fliegen die Pfeile im Satz, sind unterschiede erkennbar, oder Gruppieren die Stecken sauber (abhängig vom Schützen, aber deswegen sollen die ja eher an erfahrenen Schützen rausgehen, welche sich und Ihr Equipment einschätzen können)
- Allgemeines Feedback nach dem Motto: Ja würde ich kaufen/ nein, kann im Regal bleiben
..... Was halt sonst noch so an Feedback kommt.
Dauernd was anderes
Sparrow von Chris Unger
Gerne Chinesen (Black Hunter und ähnliches)
Mohawk Chief Recurve


Offline Grizzly

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1322
Mal so eine Frage aus reinem Interesse am Rande......

Wenn das Produkt also deinen Anforderungen genügt und auch in der Breite ankommt,  Ist dann beabsichtigt, dass  es dann beide Linien jewieils in Holz und Mädchendekor geben soll ?

Und dann auch durchgehende Spines von z.B. 400 -  1500 ? Und Grundlängen jenseits von Kinderarmen  bei den höheren Spines ?

Ja, mir ist klar, je nach Nachfrage und Menge. aber wir sieht dein goldener Wasserhahn bei dem Projekt aus ?
I am the bear, the bear I am. With grey and fuzzy hair. Be aware of my grumble!


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2513
Sind keine Taget-Pfeile, oder? Denn da wäre ein Feld- oder eher "Wiesentest": ein paar 100 mal auf Stramit und gucken, ob die Fluo Farbe hält. Bei anderen "bunten" Pfeilen tut sie das nicht. Ist aber für die paar Pfeile, die man im Wald schießt, kaum relevant.
derzeit aktiver Bogenkram:
Compound: PSE SupraFocus XL, SpotHogg, Shibuya & Viper Scope, TruBall Blade Pro / Carter 2Moons , Arctec
Blankbogen: WW InnoMax, WW WiaWis NS Graphene,  Shibuya Button, Zniper Rest
Traditional: SpiderBow Vultur 25" ILF "Vorderegger Edition", Uukha VX1000, Superrest