Archers Campfire

AC Treffen 2022 - Standortfrage

Offline Skalli

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 387
Buch im Wald: Knapp 7h Fahrt (Ohne WoWa) und zwischen 630 und 770km (Je nach Route) ;)
Das ging nur um die Nordlichter...

Ich will mich da aber raushalten aus der Diskussion.
Ziel wäre aber schon im nächsten Jahr einmal vorbeizuschauen (Auch in Buch im Wald)
3 Laws of Robotics:
1. KILL ALL HUMANS
2. RULE THE WORLD
3. SNOOZE


Offline BärTiger

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1697
Beim diesjährigen AC Treffen kam die Frage auf ob wir weiter am Mohrenhof bleiben wollen oder uns einmal einen anderen Ort aussuchen wollen ...

Es gab dort schon eine lange Diskussion, aber ich habe versprochen die Frage auch hier zur Diskussion zu stellen.

Es gab die Überlegung den Ort näher in die Mitte Deutschlands zu verlegen (Hessen, Thüringen) und auch die Zeit zu verändern, da Pfingsten der Mohrenhof  (der auch ziemlich gewachsen ist) rappelvoll ist ..

Ich bitte um Wortmeldungen, offen aber "respektvoll" ;)
Wie war denn die Meinung bei den Anwesenden?
Ist etwas vorgefallen oder negativ aufgefallen dass dieses Thema aufkam?
Eine zeitliche Verlegung wäre ok .
Ein übefüllter Mohrenhof ist auch nicht soo erholsam.
Ansonsten hatten/haben wir doch alles was wir uns wünschen.
Platz für uns, Schießwiese unentgeltlich, Parcours meistens ermäßigt,
beste Betreuung durch die Wirtsleute und besonders durch die Bucher Bogner,
sanitäre Einrichtungen die sehr zur Erholung beitragen  ;D
Also ich möchte a) bleiben  b) wech  c) weit wech


Offline Grizzly

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1297
dto  :youRock:
« Letzte Änderung: Oktober 01, 2021, 07:06:47 Vormittag von Grizzly »
I am the bear, the bear I am. With grey and fuzzy hair. Be aware of my grumble!


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 6549
Ich habe BEWUSST nichts zur Diskussion vor Ort geschrieben um ein möglichst unbeeinflusstes und offenes Meinungsbild zu erhalten ...

JETZT im September war es ganz und gar nicht voll, in den Pfingstferien (unserem Standardtermin) muss der doch jetzt deutlich grössere Platz rappelvoll gewesen sein ...

Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Offline Grizzly

  • globaler Moderator
  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1297
....solange nicht einzelne auffällige Kids mit ihren überforderten Erzeugern unterwegs sind....

Hat für dem Süden den Vorzeil, das Feiertag und Ferien sind.

Gibt ja einige mit Kids. Aber Alle werden wir da nie unter einen Hut kriegen.
I am the bear, the bear I am. With grey and fuzzy hair. Be aware of my grumble!


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 6549
....solange nicht einzelne auffällige Kids mit ihren überforderten Erzeugern unterwegs sind....

Hat für dem Süden den Vorzeil, das Feiertag und Ferien sind.

Gibt ja einige mit Kids. Aber Alle werden wir da nie unter einen Hut kriegen.

Aber eben nur für den Süden, Mitte  Osten Westen und Norden sind raus ...

Ich sehe das schon als valides Argument.

https://www.schulferien.org/deutschland/ferien/2022/
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 6549
Von Hauptsommerferien war meines Erachtens bis jetzt noch nicht die Rede, aber ich mag mich täuschen ...

Von mitzubringenden Kindern war bis jetzt auch noch nicht (viel ??) zu lesen ...
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Offline rso

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 890
  • Heimat. Freiheit. Bogenschießen.
....

Hat für dem Süden den Vorteil, das Feiertag und Ferien sind.

..

tja, andere (z.B. ich) sehen das als Hauptnachteil an!
cu

Rainer


Offline lalaisap

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 388
Also ich war zur Ferienzeit der "Nordländer"
(nicht Bayern und Bad.-Wttbg.) 3 Tage in Buch
auf dem Campingplatz.
Da war überhaupt nix überfüllt.
Der untere Bereich, also die Wiesen waren definitiv
fast frei.


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 6549
Also ich war zur Ferienzeit der "Nordländer"
(nicht Bayern und Bad.-Wttbg.) 3 Tage in Buch
auf dem Campingplatz.
Da war überhaupt nix überfüllt.
Der untere Bereich, also die Wiesen waren definitiv
fast frei.

Wann "genau" warst du da (wenn ich fragen darf ;))
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein



Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 6549
Muss nachschauen, dauert aber!

Alles gut, bis 2022 ist es noch etwas hin ;)
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein



Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 6549
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk,
und der rationale Verstand ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen,
die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

* Albert Einstein


Offline helmut10

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 319
Während der letzten Pfingsferien war "die Hölle" los auf dem Campingplatz. Da  standen die Wohnmobile oberhalb des Sees  fast bis nach Geslau  ;) und im Dorf fuhren die 2- und 4-rädrigen Fahrzeuge mit Pedalantrieb Slalom um Fußgänger und Autos :help: