Archers Campfire

Rückenköcher Boden verstärken?

Offline Casimir

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 514
Wenn ich meine Pfeile in den Rückenköcher stecke, donnern die Spitzen schon recht hörbar auf den Leder-Köcherboden.

Hält der sowas auf Dauer aus oder sollte man was zum Abfangen reinlegen. Wenn ja - was?🤔
Antur Artus Tri 64" 40#


Offline Erbswurst

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 514
  • högschsde Konzentration!
Sollte er aushalten. Wenn es zu laut ploppt und dadurch nervt, einfach ein Stück Stoff passend falten und reinlegen oder Moos oder Filz.
"Sei nicht heut' der und morgen der und übers Jahr ein weiß Gott wer.
Das, was du bist, sei durch und durch, nicht halb ein Vogel, halb ein Lurch!" H.Ibsen


Offline Waldgeist

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3651
  • Nordlicht
Ich habe eine zugeschnittene Platte aus PE-Schaum sowie ein PE - Gittergeflecht (beides "Verpackungsmüll") gegen Klappern und Heruasfallen beim Bücken um Pfeile zu ziehen in meinem Rückenköcher eingefügt. Hilft beides wirkungsvoll.
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero


Offline Halvar

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 519
  • see you in valhalla
Hab ein Stück Schaumstoff drin.
BP Black Kiowa - 32# / BP Mohawk Chief Hybrid 38# / BP Mohawk Hunter Hybrid 30# / BP Quick Stick 36# / Bear TD A-Handle 37#


Offline RazFaz

  • Neuling
  • *
    • Beiträge: 24
  • B.o.g.e.n.s.c.h.ü.t.z.e
nimm ne alte Badelatsche oder ähnliches und schneid die zurecht, das reicht dicke uns das System ist dann auch leiser


Offline Casimir

  • Robin auf der Hut
  • *****
    • Beiträge: 514
Danke für eure Tip's!

Badelatschen hab ich nicht, aber etwas PE-Schaumzeugs o.Ä. wird sich finden. Gittergeflecht ist auch eine gute Idee gegen herausfallen...
Antur Artus Tri 64" 40#