Archers Campfire

Skylon Quantic

Offline suelze

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 140
Für alle die schon mal mit dem Gedanken gespielt haben sich einen Satz zuzulegen, aber noch Bedenken hatten, hier meine Eindrücke ( 600 Spine ).
Schöner Schaft mit 3 K Carbon und einer 0,003 Geradheit . Das mitgelieferte Insert ( 30 gn ) ist ein Outsert mit Protectorfunktion ( was ich nicht wusste aber super finde ) wozu 9/32 Spitzen prima passen .
Ich hab mir EASTON Hit Insert , Protectorringe ( 6,6 mm) , Tophat Alupins ( 0,204 ) und Beiter Pinnocken asymetrisch , dazu mitgeordert .
Nach einigen Bedenken hab ich doch die mitgelieferten Outserts verbaut , mit 60 gn Pinpoint , Wraps und Naturfedern , Pin und Pinnocken , beträgt das Gewicht ca 340 gn und ein FOC von unter 10 % .
Getestet hab ich die Pfeile auf einem ILF ( Falkenholz Griff und Morrison Max 6 Wurfarme , 45# auf den Fingern ) Die ersten Eindrücke sind richtig gut , mal sehen wie sie sich im Turnier- Parcourseinsatz schlagen . Bin gespannt .
Das Preis Leistungsverhältnis finde ich absolut okay .
Ich hoffe ich konnte irgendjemanden damit etwas weiterhelfen .
mfG
« Letzte Änderung: April 22, 2021, 06:16:35 Nachmittag von suelze »
Glücklich ist wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist .