Archers Campfire

War es das mit Aliexpress?


Offline Shadowhunter

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 180
Es gibt zwar noch Händler mit kostenlosem oder günstigem Versand, aber so etwas sehe ich zum ersten Mal. Velleicht ein Vorbote auf kommende Zeiten? Immerhin gut für die Umwelt und für heimische Händler.



Offline Woodinski

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1394
  • Bogenazubi - 5. Lehrjahr
Scheinbar legen Sie auch teilweise den Versand auf die Preise um. Zumindest bilde ich mir ein, dass vieles deutlich teurer geworden ist.
Aktueller Bogen: BlackWidow PMA X 62" - 36# @ 28"


Offline lakeshooter

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 717
  • Das Leben ist zu kurz für nur einen Bogen!!
Meine Zhan-e Demon im Februar waren bei 22$ das 12er Pack inkl. kostenlosen Versand.

Gleiche Pfeile jetzt bei 40€ + 40€ Versand.
Damit ist China raus für mich.

Wie gesagt, die Natur wird es freuen und da ich jetzt eh Nijora Tokalas schieße mir eigentlich auch egal mittlerweile.
Neue Bögen brauchts am See!!!

Warte auf:
Border Mosstrooper, DerBow Runi, Vortex Recurve Wurfarme

im Regal/Einsatz:
Malota Alien, HA Mongoose, Stalker Vortex Hybrid, Ballweg Gerfalk, Ift Wren, Mind-Factor Wuidara


Offline Gekko

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 313
Ja, das wird langsam wie bei ebay.
Man muss schon genau schauen bei welchem Händler man kauft, und welche Versandart man wählt.
Teilweise wird (fast) Gratis Versand und auch Express Versand angeboten mit oft 50€ und mehr Versandkosten.
Die Lieferzeit ist aber meist identisch bis ähnlich.

Ich hab letzte Woche 4 Dutzend Schäfte bekommen.
Die bekannten mit dem Predator Aufdruck, ich hab sie ohne Aufdruck bestellt und zum selben Preis auch bekommen.
So braucht man sich keine Gedanken mehr drüber machen ob es Plagiate sind oder nicht, bei meinen steht nur noch der Spine in neutraler Schrift drauf.

LG
Wolfgang
Man kann nie genug Pfeilchenbeschleuniger haben...


Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 9415
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Jetzt macht euch nicht ins Höschen... EMS ist Express...  :Achtung:
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de/

bald nen Spatz TD vom Chris😉
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs


Offline elBohu

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 299
  • wyrd bið ful aræd
Aktuell ist ein Dutzend zu mir unterwegs. 40,53€ inkl. Versand.
Ein Problem kann der Zoll sein, weil die ja seit einiger Zeit ab dem 1. Euro kassieren.
Ich hoffe meinen Motoren und Netzteile für den Crester werden nicht so teuer. Den Preis für die 2. Serie musste ich leider schon anheben, wegen anderer Teile.


Offline bear4ever

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 178
  • Wer leichter glaubt, wird schwerer klug
man sollte mal überlegen warum ein Versand DE-AT teilweise 8-16€ kostet und China - DE  - 1€ bis 10€, weil der chinesiche Staat die Kosten übernimmt.
Jetzt könnte man sich fragen warum er das macht! :Achtung: 
Shrew Bow Lil Favourite 54''
Isidor Astar       60"
Kodiak Magnum 52"verk
Supermag         48"  verk
Kodiak 59         60"  verk.
WM Silvretta     62"  verk.
Tochter: Bearpaw Mingo 50"
Frau: Mohawk Chief Hybrid Sonderediton
Isidor Astar 60" verk.
Wing Archery Slim Line verk.
Bearpaw Little Stick


Offline Sonuka

  • Number of the Beast
  • *****
    • Beiträge: 666
Bear..... das ist (den meisten hoffentlich) schon klar... nur dann ist das Konzept Aliexpress halt raus.
Warum soll ich das Risiko eingehen, ärger mit dem Artikel und Streitigkeiten zu haben, wenn ich mir nix spar.... sicherlich die Europäische Wirtschaft und die Umwelt freuts... nur den Verbraucher halt nicht. und ich kenne durchaus Leute, die sich Pfeile für 3€/Schaft leisten können, aber eben 6€/Schaft nicht.
Dauernd was anderes
Sparrow von Chris Unger
Gerne Chinesen (Black Hunter und ähnliches)
Mohawk Chief Recurve



Offline HobinRood

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 206
Zitat
man sollte mal überlegen warum ein Versand DE-AT teilweise 8-16€ kostet und China - DE  - 1€ bis 10€, weil der chinesiche Staat die Kosten übernimmt.

Das ist nach meinem Wissen nicht richtig: Nicht China übernimmt die Kosten, sondern DHL oder Deutschland.
Es gibt ein Abkommen im Rahmen des Weltpostverein, dass Dritte-Welt Länder bei den Portokosten "subventioniert" werden. Andernfalls könnte sich die Einwohner dieser Länder es sich gar nicht leisten einen Brief zB nach Deutschland zu schreiben.
Bei Briefen aus diesen Ländern übernimmt der Empfänger-Postdienstleister einen Teil der Kosten. Da China bisher  (aus Zeiten vor 30 Jahren oder so) noch als Dritte-Welt-Land eingruppiert war, kann China quasi für fast umsonst nach Deutschland versenden, weil die Kosten von Deutschland getragen werden.
Damals hat halt noch keiner kommen sehen, dass massenhaft Sendungen durch Onlinehandel entstehen.

Wenn also bei Wish etwas für Umsonst aber 5 Euro Porto verkauft wird, dann macht der Händler mit eben diesne 5 Euro Porto die er gar nicht zahlt seinen Profit.

Aber genau diese Einordnung von China wurde schon länger kritisiert und daher ändern sich bald die Gebühren:
https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/post-pakete-aus-china-werden-teurer,RpX3Y0c
Bögen:
Bodnik BigBear 64" & Mohawk Chief Hybrid 62", 35#
English Long Bow, 190cm, 40#
Ex: Falco Saga (Hybrid) 65" 37#
Ex: Falco Epos (Hybrid) 62" 37#
Ex: Bodnik Mohawk (Chief) Recurve 62", 30#/35#
Ex: Samick Lightning Recurve 60“, 35#
Ex: Bearpaw Hard Hunter Deluxe Recurve 60“, 25#/35#


Offline Stringwistler

  • Foren-Schatz
  • Meister Feuerholznachleger
  • ******
    • Beiträge: 9415
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Bestandssehnen vom Stringwistler unter.....
Hab da auch grad so was gefunden. Es gibt offensichtlich jetzt auch bei dem Chinesen welche die nur Reibach machen wollen.
Hab ich aber gleich mal ne anständige Meldung gemacht...  >:(

« Letzte Änderung: Oktober 05, 2020, 07:09:18 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de/

bald nen Spatz TD vom Chris😉
Stegmeyer TD- Hybrid 60"40lb@30"
Gravity Janus 17"ILF mit dito.
White Feather Lark 19"Junxing Pharos Hybr.63",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs


Offline Ampsivar

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 443

Offline Woodinski

  • Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 1394
  • Bogenazubi - 5. Lehrjahr
Hab da auch grad so was gefunden. Es gibt offensichtlich jetzt auch bei dem Chinesen welche die nur Reisbach machen wollen.
Hab ich aber gleich mal ne anständige Meldung gemacht...  >:(

Der war gut, Guido...  ;D ;D ;D
Aktueller Bogen: BlackWidow PMA X 62" - 36# @ 28"


Offline Landbub

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 2994
Das wird die China-Händler dazu bewegen, mehr in den EU Warehouses zu stocken. Und das ist gut, weil man sich damit auch keine Gedanken um den Zoll machen muss. Und weil der Kram wie bei Amazon am Folgetag da ist. Erst vor 2 Wochen einen 3D Drucker bestellt, Lager Spanien. Sonntag Abend bestellt, Dienstag da.
Abonniert bitte https://www.youtube.com/@ArcheryGirls
Das motiviert meine Jugendgruppe ganz enorm, hier weitere Videos zu produzieren.