Archers Campfire

Pfeil Tracer: Fell oder Feder? Wo kaufen?

Offline Seeker

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 133
  • Wer ist hier aus Gummi?
Hallo zusammen,

Suche Tracer für die Pfeile meiner Frau. Habe noch nie welche gekauft oder verbaut.

Würde euch gerne um eure Erfahrung fragen, Fell oder Feder?

Kennt jemand zufällig die Tracer von Gateway die von Arrowforge verkauft werden?

Danke und LG
Klaus
Der Pfeil fliegt hoch, der Pfeil fliegt weit,
warum auch nicht, er hat ja Zeit.


Offline roscho

  • Administrator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 5117
« Letzte Änderung: August 21, 2020, 03:42:31 Nachmittag von roscho »
Bogenschiessen ist einfach, aber nicht leicht ;)
This is what it’s all about:  shooting arrows and having fun !


Offline Knorr

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 995
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...
Ich nutze seit knapp zehn Jahren die tracer von gateway. Federn von gateway niemals!! "get away". Aber die Qualität bei tracer ist in dem Fall wurscht. Ich mag den Look von Federn eher als Fell. Zonker sind allerdings stabiler.
Meine Pfeile und die meiner Frau alle mit tracer:


Offline mK

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 958
    • Killdings.de
Ich bin bei roscho. Verbaue die Zonker seit Ewigkeiten bei den Pfeilen meiner Freundin.
Isidor Cajun 60" 40#
JS Rover 48" 40#
JS Barracuda 54" 35#
Black Hunter Hybrid 60" 40#
TimberCreek Copperhead 17" ILF / Bosen Bows Longbow Limbs 40#


Offline Knorr

  • Wohnt am Lagerfeuer
  • *****
    • Beiträge: 995
  • Ich schieße seit Jahren nur noch instinktuitiv...

Offline H.B.

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 432
Servus,

wenn es denn Zonker Stripes werden sollen, dann ist das hier vielleicht ne günstige Quelle mit ganz brauchbarer Farbauswahl:
https://baker-flyfishing.de/am-bindestock/bindematerial/haare-felle/kaninchen/1142/baker-eco-zonkerstripes-6-x-0-5-cm-x-20-cm
« Letzte Änderung: August 21, 2020, 09:06:40 Nachmittag von H.B. »
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.

Voltaire


Offline Seeker

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 133
  • Wer ist hier aus Gummi?
Super und danke Euch!
Werde mir jetzt noch ein paar Anleitungen auf Youtube anschauen und dann eine Entscheidung treffen.

Lg
Klaus
Der Pfeil fliegt hoch, der Pfeil fliegt weit,
warum auch nicht, er hat ja Zeit.


Online Kedde

  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 3069
  • Bowhunter
Auch ich nutze die Zonker. Ganz zu Anfang hatte ich auch die Federn die Knorr benutzt. Das Problem bei mir war das sich beim Schuss immer einige kleine Teile von den Federn lösten und mir im Gesicht herumschwirrten.
Ich kann es nicht verhindern das ich Älter werde, aber ich kann verhindern das ich mich dabei langweile.
Für Eile habe ich keine Zeit!
Kedde`s Bogenblog
 https://www.youtube.com/channel/UCzKiLfM9YzkdHIVHOU6d-Dw


Offline Stringwistler

  • globaler Moderator
  • Meister Feuerholznachleger
  • *****
    • Beiträge: 6023
  • Der Bogen schießt... aber die Sehne trifft...
    • Stringwistlers Blog
Nur die Zonkers und nur von Taimen.
Sitzt in Polen und hat die größte Auswahl die du dir vorstellen kannst.
Zahlung mit PayPal oder Kreditkarte geht super, ich denke auch Überweisung ist möglich.
Hab schon ne ganze Schachtel davon.
Achtung Crosscut bedeutet daß die Haare nach vorne oder hinten am Schaft anliegen.
Kann man auch nehmen, ich bevorzuge aber die normalen und bis 2-3mm breit.
Dabei ist der Umfang des Schaftes +3mm wichtig, damit nach dem geklebten keine Lücke entsteht. Einfach die Enden an einander vorbeilaufen lassen.
Mit 1 Punkt Federkleber fixieren, hart werden lassen und dann erst den Streifen einstreichen, Pfeil unter die Achsel zwicken und Schaft drehen und dabei den Streifen um den Schaft laufen lassen.  :upsidedown:

https://www.taimen.com/de/de/category/zonkers/287
« Letzte Änderung: August 22, 2020, 05:30:00 Nachmittag von Stringwistler »
Servusla, Gruß Guidl...

https://stringwistler.blogspot.de

Hartl Prim.Defl-Reflex Osage/Bambus 68"40#30",
Jensbows Rayden 64"-38lb.3stripes-rubyred, 65"ILF-Amey XGS Ghosthand+Bosenbows doplCarbonFoamLBs, Black Hunter Hybr.60", Mohawk RC+Hyb.,Weick Cobra 62"


Online Casimir

  • Erfahrener
  • ****
    • Beiträge: 307
Ich nehme die von Gateway. Bin eigentlich zufrieden. Habe aber solche Zonker noch nie probiert.

Ich mache die immer als Minimalvariante drauf - nur eine Runde.


Offline Seeker

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
    • Beiträge: 133
  • Wer ist hier aus Gummi?
Hallo zusammen,

Wollte jetzt mal Rückmeldung geben nach euren super Tipps.
Habe,  da ich eh bei Arrowforge was zu bestellen hatte, vor einiger Zeit einfach Feder Tracer mitbestellt, sind ja nicht so teuer.
In 15 Minuten schnell auf 6 Stricknadeln meiner Frau geklebt und Sie testen lassen... Ich kann nur sagen, dass sie vom ersten Schuss weg begeistert war!
Auch die ersten Parcours Besuche haben die trotz Schüssen ins Gemüse super überstanden.
Nur sehr selten löst sich mal eine Fluse, was aber nicht weiter stört...

Da es jetzt echt finster ist im Wald habe ich auch 6 Pfeile befusselt und bin super happy! Im Flug wirken die neon gelben tracer fast wie Leuchtnocken, sobald der Einschlag war brauche ich kein Fernglas um zu sehen wo die Pfeile stecken (ja, schieße gerne weit).

Also ich kann jedem nur Mut machen das zu probieren, egal ob mit Federn oder den Fell tracern!

Übrigens plane ich mit einem Kollegen einen doppel Chroni Versuch, v0 vs. 30m. Vorne Lichtschranke Chroni, auf 30m mein Radar Chroni.
Da steht neben dem Vergleich des Feder Einfluss auch der Vergleich mit und ohne Tracer an. Hoffe irgendwann Ende November hier Ergebnisse präsentieren zu können.

Lg
Klaus
Der Pfeil fliegt hoch, der Pfeil fliegt weit,
warum auch nicht, er hat ja Zeit.