Autor Thema: 30880 Laatzen bei Hannover - Bowhunter World  (Gelesen 1379 mal)

Offline BerndS

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 208
30880 Laatzen bei Hannover - Bowhunter World
« am: November 30, 2017, 06:22:05 Nachmittag »
Name
Bowhunter World

Anbieter /Verein
Bogensportevents

Eröffnungsjahr
2015(?)

Postleitzahl/ Anschrift
Hermann-Fulle-Strasse 1
Parkplatz Süd 6H
30880 Laatzen

(Beim ADAC Fahrsicherheitszentrum)
 
GPS: N 52.30477, E 9.83896°

Website
https://www.bogensportevent.de

Anzahl der Tiere/Scheiben
Einschießplatz sowie eine Runde mit 16 Stationen mit ein bis zwei Zielen je Station

Weitläufigkeit
Eine Runde hat laut GPS 1,6km

Steigung
keine

Parkmöglichkeit
Direkt am Parcours

Kosten
7 EUR Erwachsener / 3,5 bzw. 5 EUR Kind

Persönliche Bewertung
Der Parcours wird regelmäßig neu gestellt, und hat drei Abschußpflöcke. Der blaue Expertenpflock ist teilweise als Hochsitz, Rampe, Pferd, etc. ausgeführt, was die Schwierigkeit erhöht, ansonsten für jeden die passende Schwierigkeitsstufe dabei.

Note (von 1 bis 6)
2
64" Junxing F261 19" ILF Riser + Jackalope Long WA | 38#@30"
70" Ragin Black | 35#@30"

Offline Waldgeist

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1605
Re: 30880 Laatzen bei Hannover - Bowhunter World
« Antwort #1 am: Dezember 04, 2017, 12:01:36 Nachmittag »
Einen kritikpunkt habe ich allerdings: Ich war schon häufiger bei Frank und habe ihm empfohlen, seine Eintrittspreise zu überdenken d.h. anzuheben. Die Zielviecher sind z.T. total zerschossen und die Pfeile fleigen glatt durch die Ziele hindurch.
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline BerndS

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 208
Re: 30880 Laatzen bei Hannover - Bowhunter World
« Antwort #2 am: Dezember 04, 2017, 01:38:45 Nachmittag »
Er hat doch erst vor wenigen Wochen neue Viecher gestellt - inklusive Fantasy-Monster Figuren.
64" Junxing F261 19" ILF Riser + Jackalope Long WA | 38#@30"
70" Ragin Black | 35#@30"

Offline Waldgeist

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1605
Re: 30880 Laatzen bei Hannover - Bowhunter World
« Antwort #3 am: Dezember 04, 2017, 03:30:08 Nachmittag »
Er hat doch erst vor wenigen Wochen neue Viecher gestellt - inklusive Fantasy-Monster Figuren.
Würde mich wirklich sehr freuen! Mein letzter Angang war in der dritten Septemberwoche.
Hab Dank für den Hinweis + so long
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline BerndS

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 208
Re: 30880 Laatzen bei Hannover - Bowhunter World
« Antwort #4 am: Dezember 08, 2017, 04:43:20 Nachmittag »
Wobei Du nicht unrecht hast, es gibt schon ganz ordentlich beschossene Viecher!
Nur ich finde das OK wenn er die etwas stehen lässt, Müllvermeidung und so. Und die Preise finde ich jetzt in Ordnung.

Ein paar Bilder von heute:





64" Junxing F261 19" ILF Riser + Jackalope Long WA | 38#@30"
70" Ragin Black | 35#@30"

Offline Waldgeist

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1605
Re: 30880 Laatzen bei Hannover - Bowhunter World
« Antwort #5 am: Januar 06, 2018, 06:39:03 Nachmittag »
War heute mal wieder in Laatzen. Abgesehen von den wetterbedingt aufgeweichten Wegen - dafür hat man ja vernünftiges Schuhwerk dabei - war ich sehr angetan: Frank (der Betreiber) hat sich mächtig ins Zeug gelegt; alle Backstops erneuert; etliche neue Viecher gestellt und die "zerschossenen Leichen" entfernt.  :klasse:
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline BerndS

  • Pfeil und Bogen - kenn ich
  • ***
  • Beiträge: 208
Re: 30880 Laatzen bei Hannover - Bowhunter World
« Antwort #6 am: Februar 04, 2018, 06:08:41 Nachmittag »
Kleiner Nachtrag: Preis für ein Tagesticket liegt jetzt bei 8 EUR für Erwachsene, 6 bzw. 4 EUR für Jugendliche/Kinder
64" Junxing F261 19" ILF Riser + Jackalope Long WA | 38#@30"
70" Ragin Black | 35#@30"

Offline Waldgeist

  • Feuerholznachleger
  • *****
  • Beiträge: 1605
Re: 30880 Laatzen bei Hannover - Bowhunter World
« Antwort #7 am: Januar 03, 2019, 05:14:53 Vormittag »
Gestern stand mal wieder ein Besuch bei Frank in der "Bowhunter World" an. Er hat sich ja wieder mächtig ins Zeug gelegt und dem von ihm betriebenen Parcours gearbeitet.  Die Zahl der Stationen hat er auf 16 reduziert; dafür sind aber fast alle Stationen mit jeweils zwei Zielen ausgestattet, die zudem auch alle recht neu sind. Zwar ist das Areal nur knapp 2 ha groß; dennoch braucht man sein zwei Stunden bis man jedes Viech einmal (an)getroffen hat.  ;)
Die Anlage ist also in einem wirklich guten Zustand und die 8 EUR Eintritt (Tageskarte f. Erwachsene) sind gut angelegt.
« Letzte Änderung: Januar 03, 2019, 05:21:57 Vormittag von Waldgeist »
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero